Planungschaos

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Tarja gestartet, 21 November 2010.

  1. Tarja

    Tarja
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Mai 2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    Hey Mädels,

    ich habe ein Probem!!! Eigentlich kann ich mich selbst sehr gut organisieren, ist ja auch unter anderem mein Job....aber i-wie komme ich bei der Hochzeitsplanung voll ins "tüdeln". Ich habe zig-tausend Liste und Tools, einen Hochzeitsordner mit Planungslisten etc. aber dauernd stelle ich was um, dann passt mir die Liste wieder nicht, dann gibt es eine neue, dann erstelle ich mir widerum ein Planungsbuch etc.....es gibt i-wie nichts, dem ich treu bleiben kann. Eigentlich hätte ich gerne alles in einem, am besten ein Buch, was ich immer bei mir tragen kann, aber ich bekomme es nicht hin :mmph:. Darin sollten Kalender, Ideen, Planungen enthalten sein, aber ich weiß nicht, wie ich das am besten aufbauen soll. Ich bekomme noch die Krise....ich arbeite an der Arbeit viel mit Planung, plane meine Family, Finanzen etc....aber bei der Hochzeit haut es nicht hin.

    Wie macht ihr das denn? Excel Listen gut und schön...aber wie gesagt, ich möchte eigentlich immer alles bei mir haben...und jetzt kommt mir nicht mit einem Datenstick *gggg
     
  2. manumaus

    manumaus
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    10 September 2010
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    da kann ich dir gar nicht helfen weil ich habe alle listen auf dem pc mit excel und ordner wo drin ist was ich habe was ich brauche und so...und ein kleines buch habe ich wo alle telefonnummern drinne stehn und sachen dich irgendwo sagen muss...also buffett wunsch anfragen und so...aber sonts so klappt es bei mir ganz gut
    sorry war keine große hilfe sonst wüsste ich auch nciht
     
  3. ArdnaS

    ArdnaS
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Ich wünschte, ich könnte dir jetzt den ultimativen Tipp geben, aber ich habe leider auch noch keinen Weg gefunden.
    Am Anfang hatte ich ne Kladde, in die ich alle Ideen reingeschrieben hatte, aber irgendwann war mir das schnell zu unübersichtig. Dann habe ich einen Ordner eröffnet und versucht, vernünftige Register u.ä. zu entwickeln. Nach 3 Tagen hat das aber nicht mehr gepasst und ich hatte dann auch keine Lust alles umzustrukturieren.
    Im Augenblick sieht es so aus, dass ich meine Ideen hier reinschreibe, in den Ordner Unterlagen wie Verträge und Belege abhefte und links sowie Bilder auf zwei Rechner im totalen Chaos aufbeware.

    Also, wenn jemand die ultimative Idee hat, mich würde sie auch interessieren :D
     
  4. Tarja

    Tarja
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Mai 2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    Oh Ardna, das mit dem Ordner kenne ich auch :00008353:...man, ich verstehe das nicht. An der Arbeit plane ich ganze Projekte und hier? Das totale Chaos :frusty:

    Aber trotzdem danke für deine Antwort Manu :D...erst, wenn ich wirklich komplett aufgegeben habe, werde ich wohl auch auf Excel etc. umsteigen müssen.
     
  5. ArdnaS

    ArdnaS
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Arbeit wechselt man ja auch nicht dreimal die Woche das Grundsystem :00008356:
     
  6. sn4ever

    sn4ever
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 Juni 2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann Dir leider nichts Neues nennen...

    Ich hab alles auf meinem PC sehr stoisch sortiert und da führe ich auch meine ToDo-Liste. Zusätzlich zu der online-Version habe ich nur noch ein kleines Notizbuch in dem ich meine Ideen, anregungen, skizzen notiere und dann wiederum alle paar Tage in mein elektronische Struktur übertrage. Ergänzend zu den beiden Sachen führe ich meinen Outlook-Kalender in dem ich mir immer wichtige Termine oder Deadlilnes eintrage. Damit komme ich bisher sehr gut zurecht...

    Ich könnte dir jetzt einen moleskine Taschenbuch-Kalender empfehlen so in größe A5. Das ist eigentlich ein ziemlich cooles Teil, weil Du A einen Kalender, B ein Notizbuch und C ein Adressbuch in einem hast. Ist allerdings nicht ganz günstig, sollte Dir also wirklich gefallen. Am besten guckste dir den bei Hugendubel oder Karstadt an. Die haben da eine sehr, sehr große Auswahl in 1000 Formen, Farben und Varianten...
     
  7. Tarja

    Tarja
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Mai 2009
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    @Ardna: Neee, das fände wohl auch mein Chef nicht so lustig :00008302:

    Danke Naty, ich werde mir das Teil gleich mal anschauen :-D
     
  8. sn4ever

    sn4ever
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 Juni 2010
    Beiträge:
    5.526
    Zustimmungen:
    0
    guck mal bei amazon, aber da siehste halt nicht wirklich alles was das ding kann. da empfehle ich wirklich mal den vor ort besuch :D
     
  9. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    Ich bin dir da leider auch keine große Hilfe, ich schlepp auch immer alles mit mir rum, aber bei mir ist es im Köpfchen, ich hab nicht eine Liste!! Und soll ich euch was sagen, es läuft super, hab noch nichts vergessen oä
     
  10. Planerin2010

    Planerin2010
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe:

    - Ordner auf meinem PC
    - Ringbuchordner
    - kleines Büchlein

    Ich habe auf meinem PC ganz viele Ideen und Bilder gesammelt und einen Ordner bei mir, in dem ich alles schriftliche sammle (teilweise auch ausgedruckte Mails, Unterlagen vom Standesamt), damit ich einfach für verschiedenes einen Nachweis habe.
    In einem kleinen Büchlein sammle ich zusätzlich Visitenkarten und Flyer (alles eingeklebt) von verschiedenen Dienstleistern.

    Das Büchlein werde ich demnächst auflösen, da die Ideensammlung abgeschlossen ist und wir alle Dienstleister, außer Blumenladen, haben. Dann kommen die Angebote mit Visenkarte zusammengeheftet in den Ordner.

    Ich glaube anfangs ist es einfach so, dass man ganz viel sammelt aber irgendwann muss man anfangen auszusortieren und mit Dienstleistern ins Gespräch kommen. Dasnn hat man am Ende vielleicht nur noch eine Sache, in der man die komplette Planung sammelt.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen