Pleiten, Pech und Pannen

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Oramin gestartet, 26 November 2009.

  1. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Aus gegebenem Anlass ein neues Thema: Pleiten, Pech und Pannen.
    Welche Hürden tauch(t)en bei Eurer Hochzeitsvorbereitung auf? Was klappt(e) nicht so, wie es sollte?
    Vereinzelt gab es schon Stories wie falsches Brautkleid oder abgebranntes Gemeindehaus. Hier gibt es nun die Möglichkeit, geballt über Pannen und deren Lösungen zu berichten oder sich zwischenzeitlich mal den Frust darüber von der Seele zu schreiben.
    Vielleicht können wir aus der Restrospektive über einige Dinge schmunzeln.

    Der gegebene Anlass: Unsere Kirche war doppelt belegt, weil im Pfarramt die Termine in verschiedenen Kalendern standen. Nach einem Tag der Aufregung hat sich die Sache nun verflüchtigt. Das andere Pärchen heiraten vormittags und wir nachmittags. Wir kommen uns also gar nicht in die Quere.

    Ansonsten liefen die Planungen bei uns bislang ziemlich glatt. Bei der Standesamtlichen gab es Unsicherheiten, in welchem Raum wir feiern. Weil wir von einem anderen Raum als die Gaststätte ausgegangen sind. Hübscher Raum contra Gruselkabinett. Aber der Wunschraum war für unseren Hochzeitstag noch nicht anderweitig reserviert und daher konnten wir feiern, wie wir wollten.
     
  2. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    Oooohh, Klasse Thema Oramin :)
    Gut dass sich das bei euch mit der Kirche geklärt hat.

    Problema Grande bei uns war auch die liebe Kirche:

    Wir haben in ner anderen Pfarrgemeinde geheiratet und uns deshalb von unserem Pfarramt dorthin überweisen lassen müssen. Leider haben die auf die Überweisung keinen Hochzeitstermin draufgeschrieben.
    Deshalb war dann für den Tag an dem wir heiraten wollten, der Pfarrer schon belegt ...
    Ich hatte mich dann erstmal bei meinem Schatz ausgeheult und dann hat er noch mal bei der Pfarramtsdame angerufen und eben eine andere Uhrzeit als geplant für die Trauung ausgemacht. Und im Nachhinein betrachtet wars dann auch besser, dass wir früher geheiratet haben, weils hinten raus nicht so nen Stress gab.
     
  3. Glöckchen79

    Glöckchen79
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Bayern/Franken
    Hallo,

    ja so Therad ist gut um sich mal luft zumachen:D

    Bei uns:

    1. in vielen Lokal nichts mehr Frei, habe bestimm 60ig ab Telefoniert
    2. Das eine Probe essen ging in die Hosen, essen nur mäßig, raum zu dunkel, Bedienung unter aller Kanone

    Die Lösung:
    Jetzt weiter weg, viel feiner, super Essen und Service...*freu*


    1tens: Brautkleid zuhell, Weste von Mann trotz Ivroy zudunkel*argh*
    Handtasche Ivroy, ist Creme gewesen

    Lösung: dunkelrote Handtasche für mich und für meinen Mann Bestell ich jetzt Westenset in Weinrot (ist auch günstiger) das Hellere wird verkauft*jemand Intresse?*( Ungetragen: für 59€)
    Größe 52!

    Bisher wars das, kommt aber bestimmt noch einiges nach;)

    Lg
     
  4. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Schönes Thema:

    Bei uns kam der Bürgermeister zu spät zur Trauung. Normalerweise wartet man auf die Braut, nun ja wir auf den Bürgermeister:em3400:
    Der Kaffee und kuchen sollte eigentlich im Freien stattfinden.
    Leider hatte eine große Ameisengesellschaft beschlossen da Hochzeit zu feiern. Es waren Millionen, ach was Milliarden von fliegender Ameisen. Von daher mussten wir uns leider nach drinnen verziehen...
    War aber auch irgendwie lustig, so lauter poppende Ameisen um einen rum...
     
  5. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
    eine panne, die erst jetzt aufgefallen ist: Wir haben kein Foto mit meinen Eltern gemacht, was ich sehr sehr schade finde und vom Fotografen auch sehr schlecht!
     
  6. btl

    btl
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    16 September 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    nähe München
    Also beim Thema Pannen kann ich auch mitmachen:

    Nachdem wir uns nach langem Suchen für eine Location für die Feier entschieden haben hat es zuerst mit der Besichtigung nicht geklappt, weil am Vortag der Vater des Eigentümers gestorben ist......tja u Freitag kam dann die Nachricht, dass wir dort eh nicht feiern können, weil sein Sohn beschlossen hat am selben Tag zu heiraten.

    Also weiter telefoniert (weil wir feiern in der alten Heimat u das is 400km von hier), aber alles schon weg oder aus anderen Gründen nicht möglich...

    Naja jetzt haben wir beschlossen, dass wir unsere Hochzeit einfach eine Woche vorziehen auf den 24.07.2010.....da können wir in unserer Wunschlocation feiern u müssen da keine Abstriche machen


    Ich hoffe nicht das es so weiter geht in unserer Planung, denn sonst verliere ich noch einiges an Nerven oder hab am Ende gar graue Haare :em3400:
     
  7. balu

    balu
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    7 Dezember 2009
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    bei Darmstadt
    Bis jetzt gab es noch keine Pannen, aber wir fangen ja grade erst an....
    Aber kleinere Pannen gehören ja irgendwie dazu, so hat man wenigstens immer was zu erzählen :D
     
  8. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Wir haben vor dem Standesamt und anschließendem Polterabend schön den Garten mit mehreren Pavillons samt toller Beleuchtung geschmückt. Am nächsten tag hat es erst in Strömen geregnet, danach kam so ein starker Wind, dass uns die Pavillons weggeflogen sind und so verbogen wurden, dass man sie nicht mehr aufstellen konnte.
    Aber lustig war es trotzdem :)
     
  9. fifisuchard

    fifisuchard
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    23 September 2008
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Als wir letzte Woche unsere Eheringe abholen gingen, hat mein Freund sein brand neues Auto beim einparken angefahren und so war die Freude über die Ehering natürlich sehr getrübt bei meinem Schatz.

    Inzwischen ist er drüber hinweg, hat den Ring bisher täglich probiert und schon unseren Freunden gezeigt :)
     
  10. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Bei mir gab es bisher gar keine Pannen.....

    Lokation ist in der Nähe vom Standesamt und hat super geklappt mit Reservierung und Besichtigung, Caterer ist unter Dach und Fach, Fotographin ist relativ günsitg und ich bekomme sogar wie gewünscht die Bilder Digital, mein Kleid ist ein Traum, Friseur ist gebucht (die kommen sogar zu mir nach Hause), Hochzeitstorte ist bei mir ja eh kein Thema (schaff ja schließlich in dem Laden) und bisher hab ich auch beim Standesamt alles in trockenen Tüchern....

    Und jetzt sitze ich hier und warte auf den großen Knall :em16:
    Ich hab ja die Befürchtung das ich auf dem Standesamt meine Wunschuhrzeit nicht bekomme und dann alles andere auch umsonst war....Ich hab schon Alpträume und fang an zu schwitzen wenn ich nur dran denke :em16:
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen