Rückwärtsauktion

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Steph gestartet, 18 Juli 2007.

  1. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    hallo Mädels,

    ich wollte euch mal fragen, ob ihr irgendwelche Erfahrungen mit Rückwärtsauktionen alla MyHammer habt?

    Ich hatte da mal reingeschaut und dort auch Autkionen gefunden, die Paar zum Beispiel für den Fotografen oder die Musik eingestellt haben.
    Ich hab ums auch mal dort angemeldet und eine "Fotografen-Auktion" gestartet - und schon nach ein paar Stunden hatte ich 3 Gebote (die aber nicht wesentlich unter meinem Maximalpreis liegen) - und dabei läuft das ganze jetzt noch einen Monat...
    Die Seite von einem Fotografen war dabei, die ich ziemlich schick fand. Hab mich dann halt durch die Galerie gewühlt und bin gleich ganz aufgeregt geworden wegen der Hochzeit - und dabei ist noch so schrecklich viel Zeit. :roll:

    Wenn nix dabei ist, was mich überzeugt, kann ich ja die Auktion nicht vergeben und auf konventionelle Weise meinen Fotografen aussuchen.
    Aber hat von euch schon mal einer bei sowas mitgemacht? (also ganz allgemein)

    Liebe Grüße,
    Stephanie
     
  2. Mel

    Mel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 April 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Saar-Pfalz-Kreis
    Ich bin dort als Dienstleister angemeldet!
    hatte auch mal eine Auktion gewonnen, aberr es war der dame dann doch zu teuer!
    Die hat es jetzt wieder eingestellt, aber mit nem maximalgebot!
     
  3. Engelchen203

    Engelchen203
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    5 April 2007
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bremerhaven
    Die sache mit MyHammer finde ich ja gut. Habe mich aber noch nie getraut da was einzustellen. Mich würde Deine erfahrung doch wohl mal interessieren. Wobei das mit der Musik doch, für mich persönlich, zu gefährlich wäre. Was machst du wenn du da so ein Hobby Künstler bekommst. Und die musik dann bescheiden ist???
     
  4. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    So wie ich das weiß, muss man ja niemandem den Zuschlag geben, wenn niemand dabei ist, der einem gefällt - oder man nimmt halt den, der einem am besten gefällt. ;)
    Und vorher treffen würde ich mich mit dem "Gewinner" auf jedenfall noch einmal - so, wie ich es bei jedem Dienstleister machen würde, den ich mir aus dem Internet, Telefonbuch, etc. rausgesucht habe. Ich glaube, das Risiko ist nicht höher, als es normalerweise auch ist.

    Liebe Grüße,
    Stephanie
     
  5. Mel

    Mel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 April 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Saar-Pfalz-Kreis
    Das stimmt wohl!
    Das Risiko hast Du so oder so!
    Man kauft ja nicht die Katze im Sack :mrgreen:
     
  6. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Also, die Auktion ist beendet.
    Ich bin mir nicht sicher, was ich jetzt von den Geboten halten soll.

    Als erstes ist zu sagen, dass einige der Gebote viiiieeel zu günstig sind. Komisch, wenn man sich sowas als potenzieller Kunde denkt, aber es ist echt so: welcher Fotograf kann denn ernsthaft ein Angebot über 300€ für einen ganzen Tag abgeben? Das ist lächerlich, und soetwas werden wir auch nicht nehmen.
    Ein interessantes Angebot war dabei, aber als wir uns mit der Fotografin getroffen haben, war mir und Flo(h) gleich klar, dass das nicht so wirklich passt.
    Jetzt ist noch ein Angebot, was wir recht gut finden - ist nur leider etwas teuer. Denn nach Rücksprache mit der Fotografin musste an dem Angebot noch etwas geändert werden und jetzt liegt es leider 300€ über unserem Maximum. Und was mich auch von der Zusage abhält ist die Tatsache, dass es mit einem persönlichen Treffen schwierig werden dürfte, denn die Frau ist aus Frankfurt.... :(

    Die Fotografenfrage ist also nach wie vor offen. Und das rechte Angebot hat uns MyHammer bis jetzt auch noch nicht beschert.
    Insgesamt muss ich aber sagen, fand ich das ganze nicht schlecht - einfach, weil man ja dadurch ganz viele Anbieter kennenlernt und sich deren Internetauftritte angucken kann. Das bringt viele neue Ideen und man sucht dann doch etwas weitläufiger. (also ich hatte mich zuvor auf Dresden beschränkt, aber Fotografen aus Leipzig oder Chemnitz kämen ja genauso in Frage, oder solche, die bundesweit unterwegs sind...)

    Soviel also zum Thema. :lol:

    Liebe Grüße,
    Stephanie
     
  7. Mel

    Mel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 April 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Saar-Pfalz-Kreis
    Also ich habe jetzt mal ne Auktion gewonnen und den Zuschlag bekommen!
    Einmal war ich einer 20,- Euro zu teuer, obwohl ich die Niedrigbietensde war!
    naja, aber von meinen Preisen gehe ich nciht runter!
     
  8. www.digitalshootings.com

    www.digitalshootings.com
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    24 August 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Düsseldorf
    Hallo,

    vielen Dank, dass wir Deinen Erfahrungen teilhaben dürften. Ich bin zur Zeit auch am überlegen, ob ich mich bei my-hammer anmelden soll... ich halte diese Plattform durchaus für brauchbar, habe jedoch zur Zeit noch so gar keine Vorstellung wie es im Detail funktioniert - ich selber lege auch Wert darauf meine potentiellen KUnden vor Auftragserteilung persönlich kennenzulernen, um die Möglichkeit haben zu entscheiden, ob es überhaupt zwischen uns funktioniert - ich bin der Meinung,dass dies sehr wichtig ist, aber ich befürchte, dass bei my-hammer ich diese Möglichkeit nicht habe - ausser ich ziehe mein Angebot zurück - nur wie würde dies in der Beurteilung aussehen? Ich bin mit mir da noch nicht so ganz im Klaren.... ())
     
  9. Mel

    Mel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    3 April 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Saar-Pfalz-Kreis
    Naja!
    In meinem fall ist es so, daß prinziepiell erst nach einem Probetermin das ganze festgemacht wird, ob mit myhammer oder ohne!
    Bei Dir wäre ja auch die Möglichkeit als erstes mal ein treffen abzumachen!
    Der Kunde muß einen ja nicht nehmen!
    Vielleicht darf man dann umgekehrt auch den Kunden ablehnen!
    muß ich mal nachsehen!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen