Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Reifrockproblem!

Registriert
5 Januar 2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr lieben,

lese schon lange fleißig hier mit, aber nun brauch ich mal euren Rat...
mein Brautkleid wird made in China sein (hab vorher schon bei dem Verkäufer gekauft)
und Hochzeit ist in knapp sechs Wochen ...
so Freude war groß heut kam schon mal der Reifrock an, gefällt mir ja an sich ,
nicht zu wuchtig und super knautschbare Ringe drin und auch die Länge stimmt...
ABER nun ist er oben so eng das ich den Klettverschluß so grad zu krieg und
mich besser dann nicht bewegen sollte :a42:...habt ihr da irgendeine Idee um den oben quasi
zu verbreitern oder so?!? Oder soll ich lieber nen Neuen kaufen?!?
Mach mir da nur Sorgen wegen der Länge des Reifrocks da ich nicht nur ne Moppelbraut
bin sondern auch mit 1,60m nicht grad Standardgröße hab?!?
Krieg bald ne Krise...grummel erst paßt mein Ring plötzlich nicht mehr... viel zu groß
und nun auch noch das...:frusty:
Liebe Grüße Willow:smilie_denk_53:
 

Tarja

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Mai 2009
Beiträge
707
Zustimmungen
0
#2
Hey Willow,

erstmal herzlich Willkommen :0520:

Puh, wie wäre es, wenn du mal einen Schneider fragst? Und dann entscheidest, ob sich die Kosten fürs Ändern lohnen, oder ob ein neuer Reifrock billiger wäre. Hätte auch Bedenken gehabt, dass bei einen China Handel zu kaufen, da hört man ja leider nicht nur Gutes. Aber dein Kleid ist in Ordnung, oder? Hast du das in einer Standardgröße bestellt oder nach Maß?
 
Registriert
5 Januar 2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
#3
@Tarja :Mein Kleid ist noch net da...kommt wohl noch... habs auf Maß bestellt.(weil halt klein und kurvig,kannst ja am Brautkleid nicht unten einfach kürzen...)
Hab da vor zwei Jahren schon mal ein Kleid in Standardgröße bestellt und es war ne super Qualität,
sonst hät ich mich wohl auch net getraut ;-)
Mmmh... Schneider... schon mal ne Idee...
Gruß Willow
 
R

Ruethli88

Guest
#4
hallo und herzloch willkommen bei uns!

ich würde es an deiner stelle so machen, wie tarja sagt. geh einfach mal zu einer änderungsschneider und frag die, was man da machen kann und was es kostet. wenn es nicht so teuer ist (was ich vermute), dann kannst du ihn ja dort ändern lassen. ansonsten würde ich an deiner stelle lieber einen neuen kaufen. denn am tag der tage ist man schon genug aufgeregt, da sollte einem nicht auch noch alles eingeschnürt werden! :)
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#5
hallo und herzloch willkommen bei uns!:00008353:.

Spaß beiseite....Ich würde versuchen,ob er mit Klettband weiter gemacht werden kann,aber das kann wie gesagt nur eine Schneiderin beurteilen.Reifröcke bekommst du auch schon günstig gebraucht.Den Stress mit Änderung usw. würd ich mir glaube ich nicht antun,
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#6
Von mir auch erst mal ein herzliches Willkommen :0520:

Und jetzt eine kleine Verständnisfrage. Ist der Reifrock auch aus China oder hast du den woanders bestellt?
ich würde auf jedenfall auf das Kleid warten, bevor ich mit beidem zur Schneiderin laufe. Dann passt wenigstens alles zusammen (aber so stelle ich mir das nur vor, ich hatte selbst keinen Reifrock und deshalb auch keine Erfahrung damit ;))
 

mondscheinengel

Ansprechpartner
Registriert
25 Juni 2011
Beiträge
43
Zustimmungen
0
#8
Huhu,

also ich schließe mich da Ardna auch an - ich würde mal warten, bis beides zusammen da ist (falls nicht schon ist) und dann ab zu einer Schneiderin - bevor du ganz verzweifelst - die findet da bestimmt eine Lösung! :)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#9
ja, genau, warte ab und geh dann mit beidem zu einer Schneiderin... auch ein Maßgeschneidertes Kleid passt sicher nicht auf Anhieb perfekt. Wann soll das denn ankommen?