Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Reihenfolge beim Einlauf in die Kirche...

Registriert
20 November 2011
Beiträge
13
Zustimmungen
0
#1
Wie macht ihr das bei der kirlichen Hochzeit?? Wer läuft nach und nach rein??

Laufen erst die Blumenkinder rein, danach der Ringträger und dann die Braut?? Oder nur Ringträger und Braut und zum rauslaufen die Blumenkinder??
 

Mupfelmu

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 November 2010
Beiträge
801
Zustimmungen
0
#2
Also wir machen es so, dass die Trauzeuginnen vorneweg gehen, dann die Blumenmädchen laufen dürfen und dahinter der Ringträger. Als letzte läuft dann als Signal für den Organisten meine Brautjungfer, wenn ich fertig bin, dann weis er darf er jetzt gleich anfangen und dass die Braut bereit ist :), kann ja immer noch was sein, dann weis er einfach erst wenn sie läuft kann ich kommen
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#3
Gute Frage, nächste Frage... wie macht man das denn wenn der Vater einen zum Altar bringt... Sind Bräutigam, Trauzeugen und Blumenmädchen schon drin??? Nun bin ich verwirrt...
Oder wartet der Bräutigam in der Kirche... dann kommen die Blumenmädchen und die Trauzeugen und dann nach einer kurzen Pause ich und mein Vater???
 

Dani80

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 April 2012
Beiträge
655
Zustimmungen
88
#4
Also wir heiraten zwar nicht kirchlich, aber ich würde es so handhaben, das erst der Bräutigam und dann die Trauzeugen einlaufen. Und zum Schluß die Braut mit ihrem Vater. Die Blumenkinder würde ich erst beim Ausmarsch mit einbeziehen.
 
Registriert
3 Dezember 2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
#5
Ich hab es folgendermaßen geplant:
Zuerst wird meine beste Freundin vorne neben der Pfarrerin stehen und meinen Einlauf-Song singen (Sie geht am Ende nach links ab zu den Brautjungfern) Im Song darf mein Mann dann zu Beginn seinen persönlichen Einmarsch haben und endet dann rechts vor der Pfarrerin. An einem bestimmten Punkt werden dann zuerst die Brautjungfern, dann die TZ und zum Schluss Papa und ich. (Eigentlich auch Blumenkinder aber die sind alle abgesprungen)