Rundum-Erneuerung

Dieses Thema im Forum 'Beauty and Styling' wurde von Steph gestartet, 12 Februar 2007.

  1. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Thea und ich haben heute im Chat kurz darüber geredet, wie das mit MakeUp und Maniküre aussieht... was lasst ihr alles machen?

    Und wo wir auch noch drauf gekommen sind: gehen die Männer auch zur Maniküre oder zum Visagisten?

    (an die männliche Fraktion im Forum: nicht übel nehmen, dass ich die weibliche Sichtweise vertrete, ihr sollt natürlich auch euren Senf dazu geben :D )

    Ich werde auf jeden Fall zur Kosmetikerin gehen. Und wahrscheinlich werde ich mir die Wimpern vorher färben lassen, damit ich keinen Mascara brauche, der dann womöglich verläuft. Bei den Fingernägeln weiß ich noch nicht, wie ich es halten werde. Eigentlich möchte ich schon zur Maniküre (war noch nie und werde danach bestimmt auch nicht mehr viel Gelegenheit dazu bekommen, also muss ich die Chance ja nutzen), aber im Mittelalter waren Nägel nunmal nicht so schön. Werde einen Zwischenweg gehen (meine Nägel sind immer sehr kurz, weil sie so schnell abbrechen - das sieht einfach nicht so wirklich toll aus).


    Und wie ist das mit dem Friseur? Lasst ihr euch die Haare hochstecken, lasst ihr sie offen oder sind sie so kurz, dass sich das ganze ohnehin erledigt?
    Meine Haare sind relativ kurz (kinnlang). Ich werde sie offen mit einem Blumenkranz haben. Möchte mir aber noch ein paar helle und dunkle Strähnchen machen lassen, damit es nicht so langweilig aussieht. :D


    Mein Flo(h) bekommt natürlich einen neuen Haarschnitt verpasst. Wir überlegen auch, ob er zum Visagisten geht. Aber wenn's warm wird, schwitzt er recht schnell (Männer eben!), und dann wär's den Aufwand nicht wert. Müssen wir uns halt noch überlegen.
     
  2. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Zum Frisör werde ich auf jeden Fall morgens gehen. Ich werde vorher wohl noch 2 x hingehen. Hole mir diese Woche schon mal die Termine.

    Da meine Haare nicht sehr lang sind, wird es nichts mit dem Hochstecken. Ich laß mich mal überraschen welche Vorschläge von der Frisörin kommen und dann sehe ich weiter.

    Zur Kosmetikerin gehe ich vorher nicht. Ich werde demnächst mit meinem Schatz und meiner Großen schon mal regelmäßig die Sonnenbank aufsuchen ,dann ist das Make up-Problem schon mal etwas kleiner ;-)

    Mit den Fingernägeln bin ich mir noch total unsicher was ich machen soll... Das läßt sich ja glücklicherweise kurzfristig machen.

    Mein Schatz bekommt außer der Kunstsonne keine besondere Schönheitsbehandlung.

    LG
     
  3. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Ich werde auch zum Friseur gehen. Hab ziemlich lange Haare und da wollte ich einen schönen Knoten haben und den Schleier drüber legen. In dem Film Wedding Planer hatte das die "am Ende doch nicht mehr" Braut. Und dann dachte ich noch an ein paar Perlen in den Haaren und die Standartlöckchen die ins Gesicht fallen. Meinem Schatz schneid ich sonst immer die Haare, aber für diesen besonderen Tag schick ich ihn dann auch zum Friseur.

    Die Nägel laß ich mir von einer Freundin machen. Eigentlich hab ich immer lange Nägel und geh deshalb nicht zum Nagelstudio, aber das ist mir dann zu riskant, daß mir vielleicht frühs ein Nagel abbricht und das dann so richtig schön auf den Bildern zu sehen ist.

    Mit Kosmetik weiß ich noch nicht so richtig. Da müsste man doch dann öfter vorher hingehen um mögliche Dellchen und Fleckchen im Gesicht noch rechtzeitig weg zu kriegen? So viel Make up möchte ich aber nicht haben, wenn dann ganz dezent.
     
  4. Lili1981

    Lili1981
    Expand Collapse
    Guest

    Frisur mässig kann ich nicht genau sagen was ich machen werde.
    Auf jeden Fall kurz, da mir lange Haare einfach nicht stehen und Zopf auch nicht macht mein Gesicht einfach zu schmal wird es wohl eine Kurzhaarfrisur werden. :wink:
    MakeUp da werd ich mich mal überraschen lassen, ich werde nämlich zu Hause geschminkt und fertig gemacht während mein Mann sich dann woanders aufhält. Wir machen eher das klassische Verfahren.
    Sprich er sieht mich erst komplett wenn ich zur Türe reinkomme und mit meinem Papi zum Altar oder was auch immer da vorne stehen wird, :D :D
    schreite. :p
    Was mein Mann allerdings macht das weiß ich nicht. Wir wissen auch noch nicht wo er sich aufhalten wird. Ob beim Kumpel oder bei seinen Eltern. :wink:
     
  5. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss gestehen, dass ich noch nie ein Kosmetikstudio von innen gesehen habe - geschweige denn ein Nagelstudio. Noch nicht mal ein Sonnenstudio... ;-)
    Und so wie ich mich kenne, werde ich dann einfach doch das volle Programm machen. Steph hat schon recht: wann, wenn nicht dann??
    Was muss man denn für eine "Rundumerneuerung" rechnen - also jetzt mal ohne Friseur?
    Ich will übrigens auch die klassische Variante: mein Zukünftiger wird mich erst vor der Kirche zu Gesicht kriegen!
     
  6. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Ich war auch noch nie im Sonnenstudio,geschweige denn bei einer Kosmetikerin oder im Nagelstudio.

    Sonnenstudio kostet hier so 4-6 € pro Mal,

    Nägel habe ich gelesen bei Erstbehandlung , also neue Gelnägel (?) so ca. 40 €

    Kosmetikerin habe ich nicht geguckt, weil ich es auf keinem Fall vorhabe.

    LG
     
  7. Lili1981

    Lili1981
    Expand Collapse
    Guest

    Stimme Thea zu, ich bin da eigentlich wie Odie, wann bekomm ich mal die Gelegenheit mich rum um verwöhnen zu lassen. Vorallem bekommt man dann noch Tipps und Tricks welches Makeup zu einem passt und so. :wink:
    Da ich auch noch nie im Sonnenstudio war, noch nie beim Nägel machen usw. ist es eigentlich eine Gelegenheit das ganze Programm zu machen und was wäre der beste Tag wenn nicht an seiner Hochzeit. :wink:

    Also, ich hab mich noch nicht so richtig entschieden, da ich noch Termine machen muss aber ich hab mich für einen Brautservice entschieden. Der dann am Tag der Hochzeit zu mir nach Hause kommt und mich rund um verwöhnt, mir sogar in mein Kleid hilft wenn ich es wüsche. :wink:
    Das ganze Programm mit Anfahrt kostet um die 200-250 Euro aer das ist es mir Wert möchte ja das mein Mann am schönsten Tag unseres Lebens keinen Schock bekommt und statt Ja vielleicht noch Nein sagt. :D :D
     
  8. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    @Lili1981: ist das dann ein Service, der auch die Frisur macht? Denn wenn die dabei wäre, könnte man ja bzgl. des Preises nicht wirklich meckern!
     
  9. Lili1981

    Lili1981
    Expand Collapse
    Guest

    für *180 Euro + 35 Euro Entfernungspauschal.

    *Bei Frisuren mit Thermobonds (Haarverlängerungen) 15.-- Euro Aufschlag.

    Dazu kommt das:
    Trauzeugen, Freundinnen und Verwandte können am gleichen Tag zu Sonderkonditionen von uns gesteckt, geschminkt oder frisiert werden.

    Und folgende Termine:
    1.Probefrisur, Beratung und Make Up
    2. Termin 1 Tag vor Hochzeitstag falls erwünscht und wenn kein Polterabend mit Waschen, Legen und Fönen und eventuell Maniküre/French Nails
    3. Termin am Tag der Hochzeit Frisur, Make Up inkl Haarnadeln, Spray etc.

    Was mein Mann macht weiß ich nicht aber ich weiß das ich mich verwöhnen lassen werde :D :D

    Für 10 Euro Aufpreis bekommt man das:
    Aber ich denke das Wimpernfärben und Augenbraun korriegieren nicht so wichtig sind. Außerdem denke ich das man das dann noch für einen gerinngeren aufpreis bestimmt dazu nehmen kann. Ohne die Komplette Massage. Ich möchte es nun nicht übertreiben, zumal ich dann früher aufstehen muss. Da ich schon um 11Uhr an der Trauung sein muss. :roll:
     
  10. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    O, das mit dem frühen Aufstehen erledigt sich bei mir wahrscheinlich von selbst... Bei uns im Prt ist es üblich, dass die Jahrgänger morgens frÜh ab halb 6 oder spätestens 6 Uhr mit einer selbstgebastelten Kanone aus Acetylen und Sauerstoff vor dem Haus der Braut schiessen... :)
    Ich muss mich mal erkundigen, was das bei uns so kosten würde - ich vermute, die Preise können da auch ziemlich schwanken... Nach welchem Kirterium hast du dich denn für diesen Anbieter entschieden?
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen