Sätze, die sich Leute vor der Hochzeit einfach sparen könnten

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von Jeay84 gestartet, 4 Juni 2009.

  1. Jeay84

    Jeay84
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Butzbach
    Es gibt diverse Sätze, die alle schon mal wärend der gesamten Vorbereitungen gehört haben. Niemand, der die Sätze sagt meint es böse, aber irgendwie sind sie unnötig und nerven nach ner Zeit ein Klitzeklitzekleinesbischen. :em2700:

    Was habt ihr den schon alles in der Vorbereitungszeit zu hören bekommen?

    hmmm ich fange einfach mal an:

    Mein Platz 1 ist im Moment
    - Und, schon nervös/aufgeregt?
    Nein, wir sind die Ruhe selbst.:em3000:.....wir sind sicher, dass wir uns lieben und wissen, dass wir zusammengehören und stehen das gemeinsam durch

    Platz 2
    -Wenn du soviel isst, passt du dann noch in dein Kleid?
    hmmm....Nahrung muß ich zu mir nehmen, wenn ich nicht tue würde auch gemeckert werden. Und bisher ist es in meinem Leben noch nicht vorgekommen, dass ich von einem Stück Schokolade drei Hosengrößen, größer brauchte....

    Am Anfang der Planungszeit...mein Platz 3....
    -Was so früh fangt ihr an? Also nein, das langt doch wenn ihr euch noch ein paar Monate Zeit lässt!
    und jetzt
    -Ach wie die Zeit vergeht, habt ihr auch an alles gedacht, ihr habt ja soviel gemacht, gut das ihr so rechtzeitig angefangen habt.


    Platz 4
    -Müsst ihr so groß Feiern, reicht es nicht im kleinen Kreis. Wieso, welhalb, warum?
    und im kleinen Kreis hätten sie sich dann beschwert, dass man nicht alle eingeladen hat.

    Und meine Nr. 5
    -Ah ihr heiratet....warum den so früh schon? Oder müßt ihr (mit leichtem streicheln über den Bauch)
    oder passend dazu
    -und wann kommt der Nachwuchs.
    Ich glaube da sind mitlerweile Wetten abgeschlossen, wann es soweit ist:em3400:

    So, dass waren die, die mir so einfallen.
    Was sind bei euch die "immer wieder fallenden Heileitsätze".
     
  2. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    LOL

    naja, was die Vorbereitung geht halten sich die meisten eigentlich zurück.
    Mein Schatz bekommt immer von seiner Mama/Schneiderin zu hören, dass er nicht so viel futtern soll, weil sie sonst den Anzug noch ändern muss.

    Aber das schlimmste war, als wir voll begeistert meinen schwiegereltern erzählt haben, dass wir letzten urlaub beschlossen haben zu heiraten. Von meinem Schwiegervater kam nur "Ich dachte ihr fangt jetzt im Urlaub mit Nachwuchs an"

    Toll! Man könnte meinen er braucht einfach nur nen Erben
     
  3. Angel

    Angel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    11 Dezember 2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    NRW
    Als wir den Leuten erzählt haben das wir heiraten kam fast von jedem die Frage: "Warum, Ihr seit doch noch gar nicht so lange zusammen? Bist Du schwanger?" Darf man den (nach 3 Jahren) nicht "NUR" aus Liebe heiraten?

    Ich vergesse gerne manche Dinge, ist aber schon immer so gewesen, zur Zeit bekomme ich dann immer wieder zu hören :"Denkst wohl nur noch an die Hochzeit, was!" ;-) (Nein, es gibt noch andere Sache an die ich denke)
     
  4. Feenrausch

    Feenrausch
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    14 April 2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schwanewede
    Sehr lustig...
    Meine Schwiegereltern haben auch gleich -als wir mit Champus vorbeikamen- gefragt, ob ich schwanger sei... Nun, ich weiss ja das ich in den letzten paar Monaten zugenommen habe (musste Beta-Blocker nehmen, die sind voll durchgeschlagen auf meinen Stoffwechsel... grrrr...) , aber das ging gar nicht... Sie hatten absolut nicht damit gerechnet, das wir heiraten, haben sich dann aber gefreut...

    Ich werde auch gerne gefragt, ob ich aufgeregt wäre... Tja, warum denn bloss???
    Am schönsten war ein Kunde von mir, der sagte: "Tja Frau A. ihre Tage sind ja auch gezählt... " (in dem Sinne dass ich dann ja nen neuen Nachnamen habe) War aber eher lustig gemeint...

    Schön sind auch die Leute die ständig Fragen was man so alles plant und warum das soviel Zeit in Anspruch nimmt... Hey, datt werden sie schon sehen, gelle?

    Liebe Grüsse,
    Feenrausch
     
  5. Masine

    Masine
    Expand Collapse
    Guest

    Solche Sätze haben wir zum Glück nicht zu hören bekommen. Wir hören nur immer jetzt nach der Hochzeit "Was, schwanger? Ihr habt doch erst geheiratet". Vielleicht häten wir anstandshalber noch 2 Jahre warten sollen :em2300:
     
  6. Jeay84

    Jeay84
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Butzbach
    @Masine
    wie man es macht ist es verkehrt:em2300:
    Möchte man einfach nur aus liebe heiraten, ist man gleich bei jedem schwanger. Hat man dann die sogenannte Reihenfolge eingehalten passt es nicht gleich nach der Hochzeit an Kinder zu denken?!?!?:em2100: sehr verwirrend....
     
  7. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Als wir das Geheimnis lüfteten und freudig unseren lieben Verwandten erzählten, dass wir heiraten wollen, kamen regelmäßig Reaktionen wie "ok", "war absehbar" oder "ihr kennt euch ja lange genug". Und wenn schon? Heiraten ist trotzdem toll und etwas mehr Gefühlsausbrüche wären zuweilen nett gewesen.
     
  8. Myszka und Misiu

    Myszka und Misiu
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    16 Mai 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Wohnort:
    Berlin
    Das schöne ist doch aber, dass diejenigen die solche Sprüche loslassen, sie höchstwahrscheinlich auch schon zu hören bekommen haben. Aber ich glaube ich kann das alles toppen!

    Als wir unseren wichtigsten Freunden unseren Trauungstermin nannten kam:
    "Wie schon dieses Jahr? Ist man denn nicht erst mal ein Jahr verlobt?" (ungefährer Wortlaut, aber Sinn stimmt)

    Da ist mir echt die Kinnlade runtergeklappt.
     
  9. Masine

    Masine
    Expand Collapse
    Guest

    Da kann man nur noch den Kopf schütteln *g*
    Als meine Oma den Termin dann wusste, meinte sie sinngemäß zu meinen Eltern, dass das nicht so gut wäre, sie hätte ja schon das Jahr zuvor bei der Hochzeit meines Cousins Geld ausgeben müssen für ein Geschenk, dann Geburtstag, Schulanfang ihres Urenkels, Ostern auch noch kurz vor unserer Hochzeit, ... Wenn das ihr einziges Problem war ... Das Beste daran ist: Meine Oma hat für sich alleine so viel Geld, von dem Andere mehrere Personen ernähren müssen.
     
  10. Maus85

    Maus85
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    23 März 2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Ingolstadt
    @Oramin - diese Reaktionen kommen mir echt bekannt vor. "na endlich", "seid ja auch lange genug zusammen", "wird ja zeit" ... ganz toll, so hatte ich mir das immer vorgestellt. :em1500: etwas mehr Freude wäre da schon toll gewesen. Der einzige, der sich richtig gefreut hat, war mein bester Freund. Unsere Eltern waren zu "geschockt" - sie dachten wahrscheinlich schon, das wird nie und alle anderen haben früher oder später damit gerechnet. Klasse.

    Aber den Satz, den wir auch bisher am Meisten gehört haben, war:

    Müsst ihr denn so groß feiern? Ist das denn nötig? Kostet doch so viel Geld....

    (und dann rummeckern, wenn nicht alle eingeladen werden)

    Und der, der mich noch mehr stört:

    Hättmersch ni, tät mersch ni ...

    auf gut deutsch: hätten wir das Geld nicht, würden wir auch nicht so groß feiern...
    mit so nem teuren Kleid, so teuren Ringen und so vielen Schlafgästen...

    und das Schlimme an dem Ganzen, diese Sprüche kommen von unseren Eltern - toll was?!? :Real mad: Also wenn dieser Satz da oben nochmal fällt, platz ich wohl, denn das kann ich nicht hören. Wofür spar ich denn auch mein Geld - doch um mir mal was schönes leisten zu können.

    Sicher hat man das Geld nicht so "rumliegen" - wir gehen da auch an die Grenzen unseres hart ersparten, aber was solls? Schließlich heiraten wir nur einmal (hofft man jedenfalls) und das darf man doch wohl feiern!?!

    Entschuldigt, ich bin schon wieder etwas auf prass.

    Nur bei mir haben sich bisher immer alle beschwert, dass ich nie mein Geld ausgebe (bin auch ein extremer Geizhals) - und jetzt ist es auch nicht recht.
    Zum Glück wohnen wir von allen weit weg und machen unser ding wie wir wollen.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Originelle Geschenke für Ihre Gäste, Naturseifen und Badezusätze, Badeherzen, Herzseifen und mehr! Hochzeitsforum-Kleinanzeigen 31 Mai 2012
gute vorsätze??? Kaffee-Klatsch 29 Dezember 2010
Vorsätze für das kommende Jahr Kaffee-Klatsch 30 Dezember 2006
Fotograf aus Essen stellt sich vor Ich bin neu im Hochzeitsforum... 17 Juli 2017
BE BRIGHT PHOTOGRAPHY stellt sich vor :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 16 Mai 2017
Hochzeitsversicherung - ja oder nein? Die Organisation 17 Februar 2017
Eine Neue stellt sich vor Ich bin neu im Hochzeitsforum... 7 September 2015
Als Blumenmädchen zugesagt aber jetzt unsicher Die Organisation 1 Juli 2015
Hochzeitsfotograf aus Berlin stellt sich vor :) Ich bin neu im Hochzeitsforum... 21 August 2014
anschauen lohnt sich .... Kaffee-Klatsch 9 Mai 2014

Die Seite empfehlen