Schmerzfreier Standesbeamter...

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von Fuchsi gestartet, 1 April 2010.

  1. Fuchsi

    Fuchsi
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    5
    Wohnort:
    München
    Aus der Rubrik: Vom Rande des Irrsinns... :icon_evil:

    Ich hab ja schon geschrieben, dass mein Schatz gerade eine lange, langwierige und sehr unschöne Scheidung (die nicht seine Idee war...) hinter sich hat. Nun möchte er gerne, dass diese Erstehe (nur standesamtlich) von kirchlicher Seite aufgelöst wird, so dass wir beide kirchlich heiraten können, was uns beiden recht wichtig wäre.

    Soweit, so unaufregend.

    Die Chancen dafür stehen auch gar nicht schlecht, man muss nur einen Haufen Unterlagen beibringen - u.a. die zivilrechtliche Eheurkunde (nebst Auflösung) der ersten Ehe. Gibt's beim Hochzeitsstandesamt. Ich also dort angerufen...

    Ich: Hallo, ich rufe für den Herrn X an, der am y.y.yyyy bei Ihnen geheiratet hat - er bräuchte eine Eheurkunde.
    Standesbeamter: Ach ja, den Fall hatte ich heute in der Hand - die sind ja jetzt geschieden worden!
    Ich: Ja.
    SA: Das ist aber schade! Wofür braucht er denn die Urkunde?
    Ich: Er möchte eine kirchliche Eheauflösung beantragen, da muss die vorgelegt werden.
    SA: Ach so! Und warum will er das?
    (Da fragte ich mich schon langsam, was das den Herrn alles interessiert...)
    Ich: Er möchte wieder heiraten.
    SA: Ach, das ist ja schön! Kommt er denn dann wieder zu uns auf's Standesamt?
    Ich: ???
    SA: ...das wär doch nett, weil, beim letzten Mal war er ja auch hier!
    Ich: Äh??? Nein, ist nicht geplant.
    SA: Aber das wär doch schön! Wissen Sie, der Standesbeamte, der damals die Trauung gemacht hat, arbeitet noch hier und der könnte dann auch diese Trauung machen und dann auch drauf eingehen, dass es ja das zweite Mal ist und die Gemeinsamkeiten und Unterschiede betonen - das wär doch hübsch!
    Ich: Aha??? Nein, es ist jedenfalls nichts dergleichen geplant.
    SA: Aber das wäre doch lustig!
    Ich: Wenn Sie das sagen...
    SA: Und dann könnte man ja die erste Ehefrau bitten, ob sie Trauzeugin macht - das würde mir gut gefallen, finden Sie das nicht auch schön?
    Ich: Ehrlich gesagt, nicht!
    SA: Doch, das wäre schön! Da ist dann so ein gewisser Kreisschluss, das finde ich immer gut!
    Ich: Super. Ich bräuchte jetzt aber einfach die Urkunde...
    SA: Sie rufen mich dann wegen einem Termin an, oder?
    Ich: Ganz bestimmt...

    In solchen Momenten frag ich mich dann doch - geht's noch schmerzbefreiter? Schön, wenn man so einfühlsame Standesbeamte hat... :em2700:
     
  2. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    kann man jemanden durchs telefon schlagen? in diesem fall wärs nötig, vielleicht kommt er ja dann wieder zur vernunft. sorry echt, der kerl hat echt ne meise! sowas kann ich doch net sagen. wollte der euch komplett vergraulen, oder was hat er vor? des geht dem alles gar nix an. hätt ich ihm dann auch so gesagt. und wenn er nicht sofort die urkunde raus rückt, dann soll er sich auf was gefasst machen. echt he, gehts noch schlimmer???
     
  3. tl-foto

    tl-foto
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 März 2010
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    @ Fuchsi

    Dem Kameraden würde ich eine Dienstaufsichtsbeschwerde verpassen die sich gewaschen hat.
     
  4. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Oh man, ist ja echt härnter! Klingt ja schon ein wenig wie Comedy oder "Versteckte kamera". kann verstehen, dass du dich geärgert hast... musste aber gerade auch ein bisschen schmunzeln.... Leute gibts *kopfschüttel*
     
  5. Sonnenschein0911

    Sonnenschein0911
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Was man mit diesem Standesbeamten machen sollte ist klar!

    Aber mal ´ne Frage:
    Wenn er mit der Ex "nur" standesamtlich verheiratet war, wozu soll dann da kirchlich was aufgelöst werden? Die Kirche "weiß doch dann gar nix davon". Laut Kirchenrecht war er doch dann bisher nicht verheiratet.....
     
  6. Sonnenschein0911

    Sonnenschein0911
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    19 Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Was man mit diesem Standesbeamten machen sollte ist klar!

    Aber mal ´ne Frage:
    Wenn er mit der Ex "nur" standesamtlich verheiratet war, wozu soll dann da kirchlich was aufgelöst werden? Die Kirche "weiß doch dann gar nix davon". Laut Kirchenrecht war er doch dann bisher nicht verheiratet.....

    Und so eine kirchenrechtliche Annulierung ist kein Zuckerschlecken. Da könnte seine Ex dann wieder anfangen "Knüppel zwischen die Beine zu werfen"
     
  7. Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    15 April 2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1
    Wollte der sich vielleicht nen Aprilscherz erlauben??? Hammer...
     
  8. hermine

    hermine
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    17 Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    1. April...
     
  9. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    *lol*Fuchsi du hast nen geilen Humor!! *hihi*
    Hab schön geschmunzelt!! :D
     
  10. Shehinez

    Shehinez
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    18 August 2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Wohnort:
    Mühltal bei darmstadt
    Oh man. Stimmt ja, 1. April, ich vergaß *lach*
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Darf ein Standesbeamter überall trauen? Die Trauung 25 August 2007

Die Seite empfehlen