Schokobrunnen

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von Kerstin gestartet, 3 Februar 2007.

  1. Kerstin

    Kerstin
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    20 Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nord-Saarland
    Hallo Leute!

    Auf einer Hochzeitsmesse haben wir einen Schokobrunnen als Alternative zum Dessert gesehen. Das hat uns sehr gefallen. Jetzt hab ich mir ein Angebot für 50 Gäste kommen lassen und der Preis hat mich schon etwas aus den Socken gehauen.
    Knapp 630 Euro!!! Zwar alles inklusive, also Anfahrt, Auf- und Abbau, Betreuung, frisches Obst usw. Aber schon ne Stange Geld... :shock: :shock: :shock:

    Jetzt habe ich mir ensthaft überlegt, ob man sowas nicht selbst organisieren kann. Eine Freundin gab mir den Tip, daß man bei der Metro, einen Schokobrunnen kaufen kann. Hab aber keine Ahnung was so ein Ding kostet. Vielleicht finde ich aber auch sonst noch jemand, der sowas verleiht und das drumherum macht man dann selber.. :?

    Hat von euch jemand Erfahrung mit Kauf oder Verleih eines Schokobrunnens? Ich werde mich auch mal schlau machen und dann von meinen Ergebnissen berichten.

    LG,
    Kerstin :eek:
     
  2. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Kerstin,

    zu den Schokobrunnen weiß ich nur, dass man darauf achten muss, dass der Brunnen eine relativ hohe Wattzahl hat. Bei den einfachen für den Hausgebrauch ( wie ein großer Kaffee und Nonfood Anbieter in neulichs hatte ) reicht die Hitze nicht aus um Schokolade für viele Gäste geschmolzen zu bekommen.

    Fragt doch mal in eurer Location nach, oft haben die Restaurants heutzutage auch schon diese Brunnen.

    LG

    LG
     
  3. Nicole

    Nicole
    Expand Collapse
    Guest

    Puh, das ist schon ne Menge Geld. Würde aber bestimmt DIE Attraktion sein...
    Ich denke aber, dass es auf jeden Fall noch billiger geht.
    Gruß,
    Nicole
     
  4. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde einen Schokobrunnen auch klasse - aber 630 EUR würd ich nie im Leben dafür ausgeben!!!
    Frag doch mal bei den Konditoreien in deiner Umgebung nach Referenzpresien - dann kannst du feststellen, ob das ein "normaler" Preis ist oder total überteuert...
     
  5. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
  6. Yvonne

    Yvonne
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    7 November 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Münster
    Also die Idee mit dem Schokobrunnen hatte ich auch schon aber wenn das wirklich so teuer sein sollte dann ist mir das doch echt zuviel Geld. Schade denn so was hat ja nicht jeder auf seiner Hochzeit und wer einfach keine Schokolade mag kann ja einfach nur das Obst essen.
     
  7. Kerstin

    Kerstin
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    20 Januar 2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Nord-Saarland
    Also, ich habe mich jetzt mal schlau gemacht.

    Einen guten Schokobrunnen bekommt man schon für etwa 60 €.

    Wir haben uns jetzt entschlossen, daß es einmal als Dessert schwarzes und weißes Mousse gibt und als Alternative einen (kleinen) Schokobrunnen mit Früchten.
    Wir werden uns nämlich selbst einen Schokobrunnen kaufen und das mit den Früchten in Eigenregie machen. Da wir das Mousse noch haben, brauchen wir auch mengenmäßig nicht so viel Schokolade und Früchte. In meinem Angebot waren 10kg Schokolade und 10kg Früchte für 50 Personen angedacht :shock: . Was ich jetzt aber so im Internet gelesen hab, ist das eigentlich die Menge für 100 Personen. Keine Ahnung, was die gerechnet haben... Jedenfalls kommen wir so viel günstiger weg. War doch ein irrsinnig hoher Preis!

    Außerdem haben schon einige, denen ich von der Idee mit dem Schokobrunnen erzählt hatte, gemeint, sie würden ihn dann gerne für ihre nächste Feier bei uns leihen. Dann mach ICH das dicke Geschäft mit einem Schokobrunnen-Verleih-Service :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Viele Grüße,
    Kerstin :D
     
  8. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine total gute Idee, Kerstin! Einfach den Spiess umdrehen und dann selber das Geschäft machen - finde ich super! Mal schaun, wenn das der Caterer oder die Location mitmachen, könnte ich mir das für uns auch vorstellen. Dann ist es eben eins von verschiedenen Desserts.
     
  9. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Auf der Dresdner Messe habe ich auch einen Stand für Schokobrunnen gesehen. Da konnte man für 1€ eine Schale Früchte kaufen und naschen. :D War sehr lecker.

    Und auch wenn ich keinen Schokobrunnen haben möchte, habe ich die Lauscher aufgesperrt und gefragt, was sowas denn kostet.

    kleiner Schokobrunnen (ohne Lieferung, Aufbau und Betreuung) mit 5kg Schokolade, ausreichend für 50 Personen: 170€
    großer Schokobrunnen (ohne Lieferung, Aufbau und Betreuung) mit 10kg Schokolade, ausreichend für 100 Personen: 260€

    Eine Sache, die mir aufgefallen ist, war, dass das ganze eine ziemliche Sauerrei ergeben hat - also lieber ein extra Tischtuch bereit halten, dass dann zwischendurch mal gewechselt wird, damit nicht alles mit Schokolade besudelt ist.
     
  10. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Einen Schokobrunnen habe ich auf der Norderstedter Messe nicht gesehen. In einem der Prospekte habe ich dann abends gelesen, dass ein Anbieter so etwas hat, allerdings ohne Preise.

    Ich habe auch schon auf einer großen Messe diese Schokobrunnen gesehen und muss auch sagen, dass das drum herum um den Brunnen schnell bekleckert war.Sah dadurch nicht so schön aus. Ich glaube für eine Hochzeit sollte man auf jeden Fall jemanden haben der den Brunnen bedient. Sonst sehen die Gäste später aus wie "Schokomonster" ;-)

    LG
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen