Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Schwitzen-Was hilft?!

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#1
Hallo die Damen,
ich muss auch mal was unangenehmes ansprechen.
Und zwar wisst ihr ja das ich unter dauer Nervösität leide. Was ansich kein Problem ist, allerdings schwitze ich dann so strak das ich mich selber rieche *dunkelrot* Ich könnte als quasi dauerhaft unter der Dusche stehen bleiben, weil nach dem Duschen ist alles wie vorher und es dauert keine 5min und ich bin wieder pitsch nass. Das ist mir total peinlich und sau unangenhem.
Kann jemand was empfehlen was da hilft?! Normale Deos versagen bei mir regelmäßig und helfen kein bisschen! Weil am Tag der Hochzeit möchte ich sehr ungern durch geruch auf fallen :behindsofa:
 

Planerin2010

Experten-Anwärter(in)
Registriert
30 Oktober 2009
Beiträge
347
Zustimmungen
0
#2
Also ich hab mit den DuschDas Creme-Deos gute Erfahrungen gemacht. Es gibt auch solche Pads zum Kleben, geht aber nur unter ner Jacke beim Kleid..
 

peggysue

Ganz gerne hier
Registriert
15 September 2010
Beiträge
97
Zustimmungen
0
#3
Das Problem hab ich meistens auch bei wichtigen Ereignissen. Komme mit dem Deo-Roller von Nivea auch am
Besten parat, bloss nichts zum Sprühen. Muss ich an der Hochzeit mit Sicherheit öfter nachrollen.
Ich hoffe, wenn ich mein Bolero später ablege und nur noch das trägerlose Kleid trage, geht es besser.
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#4
Gibt es nicht spezielle Deos? Ich würd mal in der Apotheke nachfragen.
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#5
Ja, ich denke auch - Apotheke oder Arzt können bei so extremen Problemen am ehesten helfen.
Schatzi schwört auf diese Hydrto-Fugal-Anti-Transpirants (also kein normales Deo, sondern etwas, was wirklich die Schweißproduktion drosselt) - probieren kannst du's ja vielleicht mal. :)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#6
ja, ich hatte da in der Pubertät mal ziemlich mit zu kämpfen und da hatte ich dann auch eins aus der Apotheke. Meine Mama arbeitet in einer Apotheke, wenn du magst, kann ich sie mal fragen (die arbeitet auch in Dresden...)
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#7
Princesse, das wäre wirklich toll!! Würde mich sehr freuen, wenn du sie mal fragen könntest!
Grade so erfahrungswerte sind toll.
Weil nen 20Dose Deo die nix bringt brauche ich wirklich nicht! Und grade die Pads überzeugen mich gar nicht, ich will ja nicht den Bolero den ganzen Tag anhaben! Und so ein sicheres Gefühl von "Ich rieche nicht" ist unbezahlbar. Ist schon im normalen Leben unangenehm aber an meinen großen Tag kann ich das echt nicht gebrauchen ;)
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#8
ok, mach ich gerne...
 

Elea Naima

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Mai 2010
Beiträge
1.219
Zustimmungen
0
#9
Ich hab leider auch ein Problem mit dem Schwitzen... vorallem im Sommer. Da darf ich keine farbigen Blusen anziehen, weil man dann sofort nach 5 Minuten die ersten Schweißflecken darunter sieht... ist mir sehr unangenehm. Ein Mittel direkt gegen das Schwitzen habe ich nicht gefunden, damit es aber nicht stink, verwende ich einen Anti-Transpirant-Deoroller und "oben drauf" nochmal Deospray. ^^ Es hilft, zumindest was den Geruch angeht. :)
 

jule3011

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
26 April 2010
Beiträge
1.391
Zustimmungen
0
#10
Calla-das Problem kenne ich auch!
Ich lasse mir in der Apo immer ein Gel anmischen, dass man dann über Nacht einwirken lassen muss (komme gerade nicht auf den Namen, da ist "Aluminiumchlorid" drin ). Das ist nicht sehr angenehm (das juckt anfangs wie verrückt), aber das drosselt die Schweißproduktion! Musst Du über längeren Zeitraum jede Nacht draufmachen und später dann nur noch 1 bis 2 mal in der Woche!Aber auch hier brauchst Du Geduld, weil jeder Mensch eine andere Mischung braucht. Frag doch mal in der Apotheke Deines Vertrauens!!
Ich bin mittlerweile soweit, dass ich mir am liebsten die Drüsen wegoperieren lassen würde...