Sofortbilder bei der Hochzeitsfeier

Dieses Thema im Forum 'Die Hochzeitsfeier' wurde von Vikmiel gestartet, 8 Oktober 2015.

  1. Vikmiel

    Vikmiel
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    20 März 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Duisburg
    Hallo zusammen,

    ich helfe momentan bei der Planung einer Hochzeit mit.

    Die Idee ist es, ein Gästebuch zu erstellen, bei dem wir die Gäste fotografieren und die Fotos gleich einkleben, um es quasi sofort vor Ort „einsehbar“ zu haben. Nur an der Umsetzung hapert es noch etwas.

    Ich würde entweder auf eine Polaroid bzw. Sofortbildkameras zurückgreifen oder auf einen Drucker, der einen SD Karten Slot hat und die dann gleich ausdrucken. Die letzte Variante wäre für uns besser, aber leider bräuchten wir einen besseren (Foto-) Drucker dafür. Könnt ihr da was empfehlen oder habt ihr eine bessere Idee wie man das machen kann?

    Wäre dankbar für ein paar Vorschläge!
     
  2. Joy

    Joy
    Expand Collapse
    Bastelfee

    Registriert:
    24 November 2013
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    181
    Wohnort:
    Bremen
    Hochzeit:
    02.05.2014
    Meine Eltern hatten einen mobilen Drucker bei unserer Hochzeit.
    Der hat via Bluetooth Verbindung zum Smartphone hergestellt, so ließen sich die Fotos Kabellos und ohne Zwischenspeicherung auf eine SD-Karte oder Stick ausdrucken.
    Ich frage die Tage mal meinen Papa, was das genau für einer ist.
     
  3. Joy

    Joy
    Expand Collapse
    Bastelfee

    Registriert:
    24 November 2013
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    181
    Wohnort:
    Bremen
    Hochzeit:
    02.05.2014
    Habe mal nachgefragt.
    Das hier ist der Drucker von meinen Eltern.
    Die Fotoergebnisse waren wirklich top.
     
  4. Vikmiel

    Vikmiel
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    20 März 2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Duisburg
    Hey danke für deinen Tipp mit der Bluetooth Verbindung, darauf bin ich auch noch gar nicht gekommen! Über die Canon Selphy Serie haben wir auch schon nachgedacht. Das sind echt super Fotodrucker. Wir schwanken momentan zwischen zwei dieser Drucker - und zwar geht es zum einen um den von dir vorgestellten SELPHY CP910 sowie auch um den SELPHY CP1000, den ich auf Prindo.de entdeckt habe. Preislich kommen beide an die 90 € ran. Klar muss man noch die weiteren Kosten einberechnen für Papier und Farbe – aber das sollte kein Problem sein denke ich. Danke vielmals!
     
  5. Unforgettable

    Unforgettable
    Expand Collapse
    Erfolgreich verheiratet
    Moderator

    Registriert:
    30 Mai 2013
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    195
    Hochzeit:
    06.08.2014
    Hey, es gibt auch die Möglichkeit so eine Photobooth-Station zu buchen, da können sich die Gäste wenn gewünscht auch noch ein bisschen 'verkleiden', man kann die Fotos direkt ausdrucken lassen und dann gestalten. Vielleicht wäre das ja eine Alternative?
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
  6. partymaus

    partymaus
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    18 Februar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Fotobox hab ich auch einen Tipp!
    Auf dieser Seite werden die Modelle der verschiedenen Anbieter miteinander verglichen.
    Auf Hochzeiten findet man immer häufiger Fotoboxen und es macht auch immer wieder Spaß!
     
  7. herzblatt101

    herzblatt101
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    9 Dezember 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch schon Erfahrungen mit Fotoboxen machen können. Man sieht die Bilder ja gleich und kann auch den einen oder anderen Filter drüber legen. Kommen sau witzige Bilder dabei raus ;)
    Aber wenn du die Bilder sofort haben möchtest geht das soweit ich weiß bei solchen Fotoboxen nicht..
     
  8. diamantdaniel

    diamantdaniel
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    21 Februar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey ihr Lieben,

    der Selphy Drucker ist an sich recht gut aber bedenkt, dass der Druck je Bild sehr lange dauert.
    Die Kosten für das Papier belaufen sich auf ca. 0,30 € je Bild. Anschaffung + Druck ca. 200 Euro.

    Ich Empfehle euch eine Photobox für eure Hochzeit zu buchen.
    Die Gäste haben viel mehr Spaß und Ihr bekommt Sie sicherlich für den gleichen Preis.

    Je nach Anbieter habt ihr auch die Möglichkeit die Bilder direkt vor Ort drucken zu lassen.
    Die Anbieter nehmen dann einen kleinen Aufpreis.

    Vorteil ist dann noch, dass du dich nicht mit der Technik auseinander setzen musst.
    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Daniel
     
  9. Leppy

    Leppy
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    13 April 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Polaroids haben mehr Stil finde ich. Allerdings halten die Bilder leider nicht für die Ewigkeit. Aber die Idee mit der Fotobox finde ich sehr gut und kannte ich selber auch noch nicht.
     
  10. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Hallo miteinander,
    da ich selbst solche Fotoboxen vermiete kann ich vielleicht noch den ein oder anderen Tipp zusteuern.
    Die Selphy-Drucker (Canon) sind von der Bildqualität gar nicht mal so schlecht. Allerdings muss ständig jemand dabei sein, aufgrund von Papierwechsel, Farbe etc. Noch größeres Manko: Die Druckzeit! Für ein Bild sollte man etwa eine Minute einplanen.

    Bei großen Hochzeitsgesellschaften sind Warteschlangen also so gut wie sicher:)
    Wir verwenden Thermosublimationsdrucker. Hier kommt das Papier von der Rolle und es sind ohne wechseln zu müssen zwischen 400 und 700 Bilder möglich, abhängig vom Gerät. Die Drucker sind im Verhältnis zu den Selphys sehr teuer, aber enorm verlässlich und extrem schnell. Bewährt haben sich bei vielen Fotobox-Anbietern die Drucker DS40 und der neuere DS620 von DNP. Hier sind wir allerdings preislich im vierstelligen Bereich und es lohnt sich wohl eher nicht, ein solches Gerät für eine einzige Veranstaltung zu besorgen.
    Es gibt auch Anbieter, die Ihre Fotoboxen als Do-it-yourself-Lösung per Post verschicken.
    Die Preise beginnen bei etwa €250 je Event.

    Ansonsten lässt sich mit etwas Geschick auch selber etwas basteln.
    Beim Photobooth muss es auch nicht zwingend eine Top-Kamera sein!!
    Die Unterschiede machen sich meist erst dann bemerkbar, wenn es darum geht, in Postergröße zu drucken. Das ist ja beim Photobooth nicht der Fall. Abstriche muss man jedoch beim Licht machen. Bei den ganz güstigen Kameras wird es bei schlechtem Licht schwer, brauchbare Fotos zu erstellen.
    Dem entgegenwirken kann man mit einem Studioblitz, den man mit nahezu jeder Kamera verbinden kann.
    Studioblitze können auch günstig angemietet werden.

    So, ich hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen,

    liebe Grüße,
    Peter
     
    • Guter Beitrag Guter Beitrag x 1
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Bobby cars für Hochzeitsfeier Die Organisation 11 November 2016
Ideen: Eventshow statt Hochzeitsfeier Die Hochzeitsfeier 9 Oktober 2015
Sitzordnung bei der Hochzeitsfeier Die Hochzeitsfeier 30 August 2015
Kosten der Hochzeitsfeier Hochzeit - Budgetplanung 8 August 2015
Hochzeitsfeier - Zelt mieten? Die Organisation 9 Mai 2014
Hochzeitsfeier in einem Hotel? Hochzeitslocation 19 November 2013
Getränke für Polterabend & Hochzeitsfeier ?! Die Hochzeitsfeier 7 Juli 2013
Getränkeauswahl bei der Hochzeitsfeier Die Hochzeitsfeier 23 März 2013
Suche Location für Hochzeitsfeier in Leverkusen (NRW) und Umgebung Hochzeitslocation 17 Juni 2010
Kleinkinder auf Hochzeitsfeier Die Hochzeitsfeier 15 September 2009

Die Seite empfehlen