Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Sommerhochzeiten: Wie macht Ihr das mit der Suppe...

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage, bei der ich für Anregungen sehr dankbar wäre...

Unsere Hochzeit ist ja im Juli und wir hoffen, dass wir schönes Wetter haben. Deshalb haben wir gedacht, dass wir die obligatorische Suppe einfach weglassen.
Denn, wer isst schon gerne Suppe, wenn es draussen heiss ist?

Der Gastwirt hat uns nun aber davon abgeraten, da er meinte dass es bei einem Buffet (wir haben ein Buffet) zu unruhig wäre, wenn nicht alle zeitgleich anfangen würden zu essen. Er rät uns, auf eine "Creme-Suppe" anstelle Hochzeitssuppe oder ähnliches auszuweichen. Aber welche Braut möchte schon eine Tomantencremesuppe auf Ihrem Teller??? Ich nicht, ich kenn nicht doch, kaum mal was weisses an, ist´s auch schon passiert.... :em16:
Und so viele andere Suppen fallen mir gerade nicht ein!? Was macht ihr denn? Trotzdem Hochzeitssuppe, oder wird sie weggelassen...
Kann mich aber auch nicht mit einer Kaltschale anfreunden (2te Idee des Gastwirtes)...

Freu micht schon auf Eure Anregungen!!!
Liebe Grüsse
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#2
Ich war vergangenen Sommer auf ein Fest eingeladen, da gab es eine kalte Suppe. Die Suppe zu beschreiben ist schwierig. Es ging so in Richtung Gurkenkaltschale, war aber doch anders. War lecker und durchaus erfrischend.
 

baby00

Wohnt hier...
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
213
Zustimmungen
0
#3
Wir haben auch Buffet und am Tisch vorweg wird Hochzeitssuppe serviert. Wer dann keine Suppe möchte, braucht sie ja nicht zu essen:em2300: und kann sich danach am Buffet "sattessen".
Unsere Gastwirtin meinte auch, daß es sein müsste. Und bei einigen von unseren Hochzeitsgästen, die wir gefragt haben, die möchten - egal wie heiß oder kalt es draußen ist - eine Suppe haben.
 

Maus85

Wohnt hier...
Registriert
23 März 2009
Beiträge
220
Zustimmungen
0
#4
Suppe ?!? Brauch man die??? :em16:
War mir bisher noch nicht ganz bewusst... na gut, darüber muss man sich also auch Gedanken machen. Tomatencremesuppe ist zwar echt lecker - aber das Talent mit rot auf weiß hab ich auch - das lassen wir mal lieber.
Vielleicht eine Spargelcremesuppe? Die passt farblich besser :em2300: (o.k. kommt aufs Kleid an).

Also wenn es dazu gehört, denke ich, dass man ruhig im Sommer auch Suppe servieren kann - wer nicht will, muss sie ja nicht essen.
 

Patt

Experten-Anwärter(in)
Registriert
8 Januar 2009
Beiträge
373
Zustimmungen
0
#5
Hallo!

Ich habe auch sofort an eine kalte Gurkensuppe gedacht. Oder wie währe es mit Salat, Antipasti und Brot/Brötchen??
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#7
soweit ich weiss werden wir keine suppe haben :em16:
wir werden nur jede menge vorspeisen haben, ich denke das wird reichen.

genaueres weiss ich erst am sonntag, da werden wir endlich das buffet besprechen.
 

lumafa

Ganz gerne hier
Registriert
21 März 2009
Beiträge
87
Zustimmungen
0
#8
Also ich persönlich würde keine Suppe nehmen, lieber eine andere Vorspeise...doch mein Schatz wollte UNBEDINGT eine Hochzeitssuppe......somit habe ich nach gegeben und er bekommt seine Hochzeitssuppe *grins*
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#9
mhm ich würde auf sommerliche Vorspeisen ausweichen....vielleicht Melonenschiffchen oder so kleine Happen...aber Suppe muss doch nicht unbedingt sein
 

Lisa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
15 Februar 2009
Beiträge
1.247
Zustimmungen
0
#10
Mein Schatz wollte eigentlich auch keine Suppe, weil er auch meinte, wenn es heiß ist, will doch keiner Suppe essen. Aber jeder der Gäste, die wir gefragt haben, wünschen sich eine Suppe. Also gibts bei uns auch die Hochzeitssuppe. Ich freu mich drauf. Man muss sie ja nicht kochendheiß essen und wenn man doch keine will, dann läßt man sie eben weg.