Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Sonntagshochzeit? Tipps und Meinungen, bitte!

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#1
So, ihr Lieben, ich hätte dann bittegerne mal wieder ein Problem. ;)
Schatzi und ich sind ja immer noch am Basteln wegen dem Trautermin nicht-standesamtlich und einer der in Frage kommenden Termine wäre ein Sonntag.

Nun dämmerten mir heute ein paar Fragen ins Hirn, ob das wirklich so geschickt ist, denn:

- Kriege ich Sonntags überhaupt eine Visa?
- Kommt am Sonntag ein Friseur?
- Kriege ich nicht massive Organisationsprobleme mit der Kirche? (so ich denn eine brauchen sollte...)
- Gibt es irgendwelche Sonntagszuschläge?
- Gibt es Beschränkungen wegen Gewerbeverbot oder wasweißich???

...und bestimmt hab ich noch an diverse Sachen gar nicht gedacht.

Jetzt seid also ihr gefordert. Vielleicht wisst ihr Antworten auf meine Fragen?
Oder erzählt mir einfach eure Meinung zu einer Sonntagstrauung?

Etwas konfus heute grüßt
Fuchsi :0732:
 

Twos

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
26 Februar 2010
Beiträge
480
Zustimmungen
0
#2
Ich könnte mir vorstellen das die ganze Sache etwas teurer wird. Manch einer wird bestimmt nen Aufschlag nehmen. Könnte mir aber vorstellen, dass es mit der Kirche nicht so das Problem sein wird.
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#3
Ich denke auch ein Aufschlag musste mit rechenen! ;) Egal ob Fotograf, Visa oder Friseurin und beim fahrbaren Untersatz könnte das auch kommen!
Weil wie steht in der Bibel "Am Sonntag sollst du ruhen" (oder so ich war noch nie Bibel fest ;) )
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#4
Manche Fotografen machen am Sonntag von Haus aus nichts, Friseure genauso. Visas arbeiten da teils teils. zuschlägen bei Foto/ Fiseur/ Visa können sein müssen aber nicht unbedingt sein und sind meistens verhandelbar! Übrigens gibt es auch professionelle Videographen, die mit etwas gut zureden am Sonntag ohne Aufpreis arbeiten.

Kirche ist ein Problem, da du ja deren geheiligte Sonntags- Gottesdienst Ordnung durcheinanderbringst! Standesamt wird wohl nur auf dem Land klappen, wo der Bürgermeister dergleichen "hoheitliche Akte" noch höchstpersönlich vollzieht.

Du gestattest mir sicher die Feststellung, dass Du offensichtlich einen fatalen Hang dazu hast, alles zu verkomplizieren.
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#5
Du gestattest mir sicher die Feststellung, dass Du offensichtlich einen fatalen Hang dazu hast, alles zu verkomplizieren.
Ist gestattet und ich gebe es hiermit öffentlich zu. :D Leider war ich schon immer so. ;)

Spaß beiseite - ich wollte gern am 24.6. heiraten, weil das Johannitag und damit der Namenstag meines Vaters ist. Und da er ja leider nicht in persona da sein kann, hätte ich das als ein schönes verbindendes Zeichen empfunden.
Aber gut, Sonntag ist suboptimal, hab ich mir auch schon gedacht.

Gottesdienst wird wohl mein kleinstes Problem sein (*sarkastischgrins*), aber ohne Visa und Friseur dastehen... Hm, das erfüllt mich nicht so mit Passion! ;)
 
Registriert
30 Juni 2010
Beiträge
92
Zustimmungen
0
#6
Sonntags ist auch immer so ´ne Sache, weil die meisten ja dann Montags wieder arbeiten gehen müssen. Ich meine damit, dass es dann vll ein kurzes Fest geben könnte weil die Leute ins Bett wollen... Kirche sollte soweit kein Problem sein solange der Pfarrer morgens seinen allwöchentlichen Gottesdienst halten kann. =)
Bei uns auf dem Standesamt sind auch Sonntags Hochzeiten möglich, aber gegen Aufpreis weil es außerhalb der Geschäftszeiten liegt. Selbstständige Visagisten und Friseure können sich ihren Terminplan ja selbst einteilen, ich denke da ist es sicherlich das Fragen wert, ob sie ihre Dienste auch Sonntags anbieten.
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#7
Fuchsi ich will dir das nicht vermiesen! Je nachdem wo du heiratest ist Visa und Friseur ein lösbares Problem! Man hat ja so seine Kontakte!!!
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#8
Schwiegertochter, das mit der Arbeit ist bei uns kein Thema - die Gäste sind Freiberufler, Selbständige, Rentner und Frührentner und die zwei, die sich ihre Freizeit tatsächlich nicht selber einteilen können, haben schon erklärt, dass ihnen der Tag egal ist, für unsere Hochzeit wird eh Urlaub genommen. ;)
Das Standesamt gibt's übrigens definitiv an einem anderen Tag. :)

TL, du bist echt mein Held. Danke dir! :0732:
Ich muss mal intensiv drüber nachdenken. Es steckt halt viel Sentimentalität in diesem 24. *seufz*
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#9
Nachdem du ja jetzt nicht mehr sooo an der Schwabinger Familienkirche zu hängen scheinst dürfte sich doch manches Problem von selbst lösen. Vielleicht gibts ja auch zur Dorfener Ecke "Verbindungen" ????? Wie heists doch so schön: tempra mutantur et nos mutamur in illis! Übersetzung kann ich mir bei dir sparen!
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#10
Naja, ich hänge noch an der Familienkirche (Familie mütterlicherseits, übrigens ;) ), aber die Kirche halt nicht an mir! :0204: