Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Spiele um sich kennen zulernen

Kat_

Glücklich verheiratet
Registriert
17 Juni 2013
Beiträge
470
Zustimmungen
32
#1
so nun brauch ich mal eure Hilfe ... unsere Familie kennen sich gar nicht und ich habe keine Lust auf eine Vorstellungsrunde
1. dauert ewig
2. ist langweilig und nicht jeder fühlt sich wohl dabei

also her mit euren Ideen bitte

lg Kat
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#2
Das ist eine gute Frage...wir sind auch am Überlegen wie man das am Besten machen kann.. auf einer Hochzeit gab es mal ein Spiel mit einem Geschenk, dass immer an jemanden weitergegeben werden musste (z:B. gib das Geschenk jetzt der Frau mit den schönsten Haaren...) allerdings lernt man sich da nicht mit Namen und so kennen..könnte man aber ja integrieren...oder man macht ein Spiel, bei dem sich Paar finden müssen..zum Beispiel kleine Karten mit einmal Tarzan und dann eine mit Jane und die Leute müssen sich finden und danach zusammen einen Tanz tanzen...
Ich hoffe das ist ein erster Anstoß ;-)
Liebe Grüße
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#3
Hi...
Hier mal ne nette Idee:
Jeder füllt einen Steckbrief aus, (z.b Name, Hobby, woher kennt ihr das Brautpaar, Wohnort etc.) von jedem Gast wird beim ankommen ein Foto gemacht und ausgedruckt (Fotodrucker gibt es schon relativ güntsig). Die fotos werden dann auf die Steckbriefe gelebt und die Steckbriefe werden an eine Leine oder ähnlichem aufgehangen. So können die Gäste schauen wer wer ist und vielleicht gibt es ja viele Gemeinsamkeiten.

Ich find die Idee eigentlich ziemlich gut vorallem hat man danach auch noch eine schöne Erinnerung. Kann man natürlich nicht machen, wenn man 150 Gäste hat.

Ist auch ne gute alternative zu Spielen, manche finden sowas ja total albern...
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#4
Das ist auch eine nette Idee - und stimmt schon mit den Spielen ist das immer eine sehr heikle Sache! Danke für den Tipp! Werde ich mir auch merken! Vielleicht kann man das auch vorher schon vorbereiten mit den Steckbriefen und so!
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#5
Ich weiß ja nicht wie offen eure Gäste sind. Ansonsten könnte man bei der sitzordnung nen bisschen mischen. Das ist ja nur fürs das Essen und danach mischt sich eh wieder alles...
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#6
Hi...
Hier mal ne nette Idee:
Jeder füllt einen Steckbrief aus, (z.b Name, Hobby, woher kennt ihr das Brautpaar, Wohnort etc.) von jedem Gast wird beim ankommen ein Foto gemacht und ausgedruckt (Fotodrucker gibt es schon relativ güntsig). Die fotos werden dann auf die Steckbriefe gelebt und die Steckbriefe werden an eine Leine oder ähnlichem aufgehangen. So können die Gäste schauen wer wer ist und vielleicht gibt es ja viele Gemeinsamkeiten.

Ich find die Idee eigentlich ziemlich gut vorallem hat man danach auch noch eine schöne Erinnerung. Kann man natürlich nicht machen, wenn man 150 Gäste hat.

Ist auch ne gute alternative zu Spielen, manche finden sowas ja total albern...

Man könnte auch die Steckbriefe von jemanden anderem ausfüllen lassen. Sowas wie ein kleines Interview...
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#7
Ich glaube, man sollte sich deswegen nicht so viel gedanken machen. Die Gäste lernen sich an dem Abend schon kennen. Also, ich war auf einer Hochzeit wo sich auch viele nicht kennen. Und nachher war eine schöne Stimmung, obwohl die keine Vorstellungsrunde gemacht haben. Jeder findet jemanden mit dem er viel Spass haben kann. Wichtig ist dabei nur eine Sitzordnung.
 

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#8
Ich kann dir nur von einem spiel abraten, da wurden Sektgläser mit dem Namen beschriftet und jeder sollte sich dann eins nehmen und das dann quasi an denjenigen verteilen dem es gehört.
Bei der Hochzeit ging das allerdings total in die Hose, weil jeder nur innerhalb seiner Family verteilt hat und dann war das irgendwie witzlos.

Ich bin aber auch sehr auf gute Vorschläge gespannt :)
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#9
ich kenn auch das Spiel was Ti_Re erwähnt hat, wo man das Päckchen weiter geben muss. Das hatte ich noch am Samstag auf einer Hochzeit.

Und was was es auch gab, war ein Tanzspiel. Jeder bekam eine Karte mit einem Namen ( Mickey Maus z.B) und dann musste man seinen Partner finden und den ersten Tanz mit dem machen. War ganz gut. Und jeder hat mitgemacht. und so kamen die Leute auf die Tanzfläche und man hat sich mal mit jemand anderen unterhalten.
LG
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#10
Wie fandest du denn das Spiel mit dem Päckchen? Zu aufdringlich oder in Ordnung?