Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Standesamt

Registriert
15 Januar 2009
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#1
Hallo ihr lieben,

Eine wichtige frage für mich! Wir heiraten Ende März standesamtlich nur mit Eltern, Geschwister und Trauzeugen und dann im Herbst kirchlich größer.
Wir würdet ihr das mit der Einladung zum Standesamt halten. Macht ich eine, sagt ihr nur persönlich bescheid oder auch eine Anzeige in der Zeitung? Ich bin noch sehr hin und hergerissen...

Danke schon mal im voraus!

Böhnchen

PS: Kurze Frage am Rande. Wir komme ich an solch einen schönen Banner wie ihr ihn habt? Hätte ich auch ganz gerne.
 

ellifee

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Oktober 2008
Beiträge
1.530
Zustimmungen
0
#2
Kannst ja ganz einfache Einladungskarten schreiben und für die kirchliche dann schönere und aufwändigere.

Wegen dem Ticker, kannst ja mal auf der seite schauen. gibt natürlich noch mehr.
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

ich habe meinen von da:em2300:
 
Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#3
Also wir heiraten "nur" standesamtlich.. da muss ich nicht unterscheiden ;) .. wobei ich auch aufpassen muss, da nicht alle 35 Mann in den Raum passen.. (Grummel.. da trauere ich unserem Wunschstandesamt schon nach)

Ich würd schon vorschlagen, dass du Einladungen machst, kannst sie ja auch persönlich überreichen. Nur für die, die zum Standesamt kommen sollen, so haben sie auch die Uhrzeit und den Termin schriftlich und können nicht sagen "ich habs vergessen" oder sowas in der Art.
Oder auch eine Einladung für Alle, es hängt halt davon ab, ob da alle mitkommen sollen/können. Auf der Einladung kannst du dann ja auch draufschreiben, wann sie wohin kommen können.. ob danach zum Sektempfang oder erst zum Abendessen, je nachdem was ihr so vorhabt.

Zum Thema Anzeige würde ich dir raten ganz oben mal auf "Suchen" zu klicken, da gibts eine Umfrage dazu, da die Meinungen sich da sehr unterscheiden.
Ihr müsst einfach selbst entscheiden ob ihr das wollt oder braucht.
Wir z.B. brauchen das nicht, weil wir hier, wo wir jetzt wohnen keinen kennen... und in der Nachbarschaft meiner Eltern erledigt das schon der Buschfunk ;)

LG, Katrin
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#4
Meinen Ticker hab ich von Tickerfactory.

Zu den Einladungen: Meine Schwester hat letztes Jahr zum Standesamt (auch nur Eltern, Geschwister, Großeltern und Trauzeugen) nur mündlich eingeladen. Waren ja nur ca. 15 Personen und die haben es sich auch ohne merken können.

Zur kirchlichen dieses Jahr gibt es dann Einladungskarten.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#5
mhm....kann man nicht den Standesamt-Gästen (wenn man nur standesamtlich heiratet) einfach andere Einladungen geben als den Leuten, die danach noch zur Feier kommen sollen? Weil ich würde zum Standesamt auch nur die engste Familie und halt Trauzeugen einladen, zur Feier hinterher sollen aber halt schon mehr kommen....
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#6
Wir haben zwar nur standesamtlich geheiratet, aber hatten bei der Trauung direkt eben auch nur Familie,Trauzeugen und eine weitere Freundin dabei...

Ich hab dann eine Einladung für die Trauung und eine für abends gemacht.
Gefiel mir irgendwie besser beides schriftlich zu machen... Und so hatte ich noch ein wenig mehr zu basteln ;)

LG
 
S

Sunshine

Guest
#7
ich denke, dass es zur standesamtlichen nur mündliche Einladungen oder SMS/Email geben wird, da eigentlich nur meine Geschwister/Mama und seine Eltern/Oma kommen werden und vllt. die Trauzeugen
 

Frosa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
1.056
Zustimmungen
0
#8
Also wir haben zur standesamtlichen nur mündlich eingeladen. Da wir nicht groß gefeiert haben ! Zur kirchlichen Trauung gibt es dann schöne Einladungen da das dann auch die große Feier mit sich bringt.
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#9
Wir heiraten ja zwei Tage vorher Standesamtlich und wir werden die Gäste zur Standesamtlichen (Eltern und Trauzeugen) persönlich einladen und dann bekommen sie nochmal eine Einladungskarte für die Kirche.

P.S Ich hätte auch gerne einen Ticker...aber über Tickerfaktory funktioniert es irgendwie nicht :-(
 

Kathy789

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Oktober 2008
Beiträge
313
Zustimmungen
0
#10
Wir heiraten standesamtlich einen Tag vor der Kirche.
Zum Standesamt wird es nur mündliche Einladungen geben.


mhm....kann man nicht den Standesamt-Gästen (wenn man nur standesamtlich heiratet) einfach andere Einladungen geben als den Leuten, die danach noch zur Feier kommen sollen? Weil ich würde zum Standesamt auch nur die engste Familie und halt Trauzeugen einladen, zur Feier hinterher sollen aber halt schon mehr kommen....
würde ich auch so machen!