Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Standesamtlich und kirchlich heiraten an einem Tag?

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
834
Zustimmungen
64
#1
Hallo,
mich würde mal eure Meinung darüber interessieren.
Ist es überhaupt möglich (ohne Stress!) beides an einem Tag zu "absolvieren"?
Wenn ja, wie würdet Ihr den Tagesablauf planen?

Danke schonmal,
euer Peter
 

Serpil

Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
35
Zustimmungen
0
#2
Hallo Peter,
ich könnte mir das nicht so recht vorstellen, beides an einem Tag zu machen.
Ich wüsste auch gar nicht, wie ich das mit den Gästen regeln sollte, das wäre ja ein komplettes Durcheinander, oder?
Anscheinend gibt es aber Brautpaare, die es können.
Da werde ich sicherlich nicht zugehören...

Gruß, Serpil
 

Tom

Neu hier
Registriert
22 April 2006
Beiträge
16
Zustimmungen
0
#3
Ich habe es bereits durchlebt und würde es nicht nochmal machen.
Die Hochzeit war zwar schön und ich erinnere mich auch gerne zurück,
aber es war schon ziemlich anstrengend... :?
 

Chris

Neu hier
Registriert
13 Mai 2006
Beiträge
13
Zustimmungen
0
#4
Ich denke auch, dass solch eine Hochzeit mit vielen organisatorischen Problemen verbunden wäre. Andererseits, mit der richtigen Planung
dürfte auch das machbar sein.
 

Dini

Neu hier
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
#5
Moin moin !

Also wir haben alles an einem Tag
- morgens Standesamt und am frühen Nachmittag dann kirchlich :wink:

Wenn man alles gut durchorganisiert (ich bin davon überzeugt,
dass wir das getan haben :lol: ) ist das überhaupt kein Problem.
Man muss nur die Aufgaben besser unter Familie und Freunden verteilen.
 

Melli

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#6
Hallo Dini,

Organisation ist das eine, aber die Umsetzung...ich meine, es kann ja immer
irgendetwas dazwischen kommen (Autopanne etc.) und schon ist der
Zeitplan dahin...(nicht dass ich Dir das gönne :wink: ).
Also mir wäre das zu knapp, aber es ist ja auch nicht jeder so
übertrieben nervös wie ich. Wünsch Dir jedenfalls alles Gute!

Grüße, Melli
 

Dini

Neu hier
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
#7
:lol:

Ich glaub wenn was schief geht, dann soll's halt so sein.

Ich hab schon bei rein standesamtlichen Hochzeiten Katastrophen erlebt.

Das bestellte Auto kam zu spät, weil der Verleih den Termin falsch
eingetragen hatte, dann steckte der Trauzeuge im Stau,
bei der TrauzeugIN war der Perso abgelaufen :shock:

Da kannste glaub ich nicht viel gegen machen - ich werde berichten,
ist ja nicht mehr lang ! :wink:
 

Melli

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#8
Hast wohl Recht, wenn eine höhere Macht Dich ärgern will, bist Du machtlos...Wird schon klappen :wink: ,
Gruß, Melli
 

Siana

Ganz gerne hier
Registriert
21 Mai 2006
Beiträge
98
Zustimmungen
0
#9
Ihr wisst echt, wie ihr Leuten Mut machen könnt :? (schluck)