Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Standesamtlich und kirchlich heiraten an einem Tag?

Würdest Du standesamtlich und kirchlich heiraten am selben Tag?


  • Total voters
    23

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#1
Ist das eurer Meinung nach an einem Tag möglich?
 

Serpil

Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
35
Zustimmungen
0
#2
Also ich stelle mir das ganz schön stressig vor
und könnte es mir für meine Hochzeit ganz und gar nicht vorstellen...

Serpil
 

Dini

Neu hier
Registriert
15 Mai 2006
Beiträge
12
Zustimmungen
0
#3
Also wir machen das nächste Woche so :wink:

Klar wird's stressig, bei einer Feier wo 50 % der Gäste von außerhalb
kommen aber auch nicht anders machbar, wenn man den Anspruch
an sich selber hat, dass das Brautpaar die Übernachtungen bezahlt :D
 

Melli

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#4
Hi Dini,

nächste Woche ist es schon soweit???
Na dann wünsch ich Dir mal viel Glück und das alles klappt!!!
An welchem Tag ist es denn genau soweit?

Grüße,
die Melli
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#5
Ich würde es nicht machen und auch keinem Paar empfehlen.
Ein Paar wollte es einmal unbedingt haben und war anschliessend tot unglücklich, da es einfach zu viel war.
Aber die Geschmäcker sind verschieden.
 

Melli

Guter Ansprechpartner
Registriert
22 April 2006
Beiträge
114
Zustimmungen
0
#6
Sehe ich auch so. Gerade wenn die Gäste von weit her kommen
und es dadurch erneut zu Zeitverzögerungen kommt, kann es
wohl sehr ärgerlich werden...Naja, ich gehe dem aus dem Weg. :wink:

Melli
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#7
Ich wünsche natürlich auch alles Gute und Beste und dass alles klappt.
Aber wie gesagt, ich bin absoluter Optimist, es wird klappen, aber es birgt ein gewisses Risiko.
 

Hochzeitsplaner

Experten-Anwärter(in)
Registriert
29 Mai 2006
Beiträge
307
Zustimmungen
0
#8
Ich hatte heute, am Pfingstmontag, einen Anruf eines Paares, welches so einen Marathon auch geplant hatte und dem es nun zuviel wird.
Jetzt kippt natürlich die gesamte Planung und es war für mich wieder ein Zeichen.
Selbsteinsicht ist der beste Weg...... usw., usw.

Da das ganze Fest schon in sechs Wochen steigen soll ist jetzt der "Profi" gefragt.

Also sind Hochzeitsplaner doch nicht so unnütz. :D
Das wirbelt natürlich meine etwas "ruhiger" geplante Woche doch gehörig durcheinander.