Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Steffis express-Planung

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#1
sooooo......nun ist es soweit. ich bin voll in der planung und dachte mir, da kann ich ja nun auch einen eigenen thread zu eröffnen. bin sehr gespannt auf eure anregungen, meinungen und vorallem die tips, falls ich in der eile doch was vergessen sollte *g*
denn wie viele von euch schon mitbekommen haben, hatte ich im januar noch gaaaar nix und die hochzeit findet im mai (diesen jahres) statt.
aber nun haben wir schon so einiges auf die beine gestellt, und zwar steht schon:

termin für die standesamtliche trauung: 05.05.2010
trauzeugen haben wir

termin für die kirchliche trauung ist fest: 22.05.2010
location gebucht (buffet besprechung findet im april statt)
beratungsgespräch mit dem dj gehabt und gebucht
fotograf gebucht
ringe gekauft

einladungskarten gestalltet und gerade weg. (sobald ich zeit finde gibts bilder dazu)
kleid gekauft (anprobe zur änderung anfang april - muss 5kg abnehmen bisdahin, laut schneiderin *hehe*)
hochzeitsauto gebucht
ballonia gebucht (das ist bei uns hier so ein geschäft die viele schöne schnuckelige dinge mit ballons machen. da haben wir uns ein paar für die saaldeko ausgesucht, eine briefbox und für 23h am tag der feier eine ballon-wunderkerzen-show. da kommen alle gäste raus, zünden die wunderkerzen an und lassen diese zusammen mit den ballons in den himmel steigen. weils da dunkel ist, sieht das richtig schön aus.
nix großartiges, aber ich fand es total süß und teuer wars auch nicht. kann mich eh so für ballons begeistern *hehe*

gastgeschenke schon im auge: zum einen möchte ich diese 3 in 1 sache (ist im album) wo man tischkarte, hochzeitsmandeln und gastgeschenk in einem hat. fand ich hübscher wie einfach nur ne karte. und zum anderen wollen wir sektgläser bedrucken lassen, allerdings möchte ich da nicht namen und datum drauf drucken, sondern den spruch den wir auch in den einladungskarten stehen haben.
"Harmonie entsteht nicht durch Gleichheit,
sondern durch die perfekte ergänzung"
der ist zwar nicht sooo romantisch oder so, aber passt bei uns wie die faust aufs auge. weil gleich sind wir absolut nicht. werden ständig von bekannten gefragt, wie wir das nur geschafft haben, so lange zusammen zu sein, wo wir so unterschiedlich sind und eigentlich auch immer alles unterschiedlich sehen, aber dennoch sind wir sehr harmonisch. also passte der.

ja, ich weiß, da fehlt noch so einiges. aber trotzdem finde ich, haben wir nun doch schon eine menge geschafft, wenn man bedenkt das ende januar noch fast nix stand, außer datum und location.

nächste woche wollt ich mal wegen der tischdeko los, da habe ich aber auch schon eine frage: habt ihr die alle von nem floristen? oder habt ihr teilweise auch selbst was gestalltet oder aus dem i-net bestellt?

und wie ist das eigentlich mit der torte? geht man da einfach hin und sagt man braucht eine hochzeitstorte oder muss man da vorher anrufen und n termin machen? muss man da probeessen? *dummfrag*
denke da muss ich ja nun langsam auch los wegen, sonst wird das mit der torte sicher zu knapp. und die ist mir sehr wichtig. ich liebe torten.....glaube da hat der konditor eine kundin über die er sich sehr freuen wird *haha*
neben der torte wollte ich aber mit meinen freundinnen noch zusätzlich ein paar cupcakes backen, find die total süß - im wahrsten sinne des wortes.

so glaube das reicht jetzt erstmal. auch wenn ich das gefühl hab, ich hab schon wieder was vergessen *hehe*
werd jetzt mal wieder bissl hier im forum lesen und mir einige anregungen holen. kann man ja schließlich immer gebrauchen und ihr habt alle immer so tolle ideen, dass man manchmal gar nicht mehr aus dem staunen raus kommt.

lg
steffi
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#2
Respekt. Für nichts im Januar, hast Du jetzt schon richtig viel organisiert. Wenn Du mit dem Tempo weitermachst, wirst Du drei Wochen zu früh fertig ;).
 

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#3
hehe.....schön wärs. aber ich merke jetzt erst echt so richtig, dass ich viel zu spät angefangen habe. hab gedacht, dass wäre nicht so viel zu planen und zu bedenken und jetzt hetz ich mich gaaaanz schön ab. aber gut. bin ich ja selbst schuld dran, wa?
aber mit euren tips wird das schon werden.
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#4
WoW ich muss auch sagen ich bin beeindruckt so wie du das schreibst, scheint das auch alles gar kein Problem gewessen zu sein ne Fotograf usw zu finden!! Das hätte ich gar nicht erwartet!
 

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#5
das war nur glück, weil ende januar ja die hochzeitsmesse war und da gab es 8 fotografen die dort ausgestellt haben und mit der einen....ja irgendwie passte das auf anhieb. kann man schwer erklären. wenn man eben nicht viele worte braucht und der andere genau weiß was man meint/sich vorstellt usw.
die fotos waren atemberaubend, ihre ideen echt klasse und der preis stimme auch. wir hatten natürlich glück das sie an dem tag noch nix hatte, sonst....tja....gab zwar auch jemanden hier direkt aus dem ort, aber die fotos sagten uns nicht so zu und auch im gespräch, es passte einfach nicht.
wie gesagt, mehr glück als alles andere.
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#6
Ich weiß völlig was du meinst wir haben uns auf unserer Hochzeitsmesse auch sofort in einen Forografen "verliebt" wir haben die ganze Zeit nur gelacht und blödsin gequtscht und die Bilder warn auch super!!
Aber Glück muss man halt auch mal haben! ;)

Aso schön das sich die "krise mit der Farbe des Kleides und der der Deko geklärt hat! :D

DU musst uns noch den link einstellen wo du die 3 in dingern gefunden hast! :)
 

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#7
na ja, gaaaaanz bewältigt habe ich die krise nocht nicht, aber dank eurer meinung bin ich da schon etwas lockerer geworden. ändern kann ich es eh nicht. wenn MEIN kleid nun mal nicht weiss ist und es bei uns irgendwie auch kaum weiße kleider gibt, was soll ich da machen? und ihr habt ja recht, so verbissen darf man das auch nicht sehen. wahrscheinlich wird es so sein, wie ihr alle gesagt habt: außer mir merkt es keiner. oder jedenfalls fällt es nicht negativ auf.
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#8
Ich denk es werden zwar welche sehen das es nicht "pefekt" weiß ist, aber wenn die dich in deinem Traum in Ivory sehen werden die eh alle sagen "Wow sieht die Steffi schön aus!" Und der rest ist dann auch egal! ;)
Das wird schon werden! *knuddel*
 
R

Ruethli88

Guest
#9
liebe steffi, großes lob von mir! :)

du hast in wenigen tagen/wochen das organisiert was andere in 4-5 monaten organisieren :) und es scheint ja auch alles zu passen (location, fotograf...)

ich habe null bedenken, dass du das alles noch fertig bekommst :)

versuch trotzdem die organisation ein bisschen zu genießen, auch wenns doch eher schnell gehen muss.

was stellst du dir denn zur deko vor? du könntest ja auch ein art "mix" aus selbstgemachter deko mit ein paar blumigen akzenten machen? :)

wegen der torte kenn ich mich leider nicht aus. am besten du gehst vorbei oder rufst an und erkundigst dich einfach, wie das mit der torte funktioniert. die werden dir bestimmt weiterhelfen können :)