Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Streiche am Hochzeitstag?

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#1
Hat euch jemand einen Streich am Hochzeitstag gespielt?
Ich hab trotz Beteuerungen ein wenig Angst davor ^^
Denn bisher war ich diejenige die ausgeteilt und Schuhsohlen mit 'Helft mir' beschriftet oder die Eheringe noch während der Trauung mit ein paar Stichen am Ringkissen festgenäht hat.

An die Wohnung gehen sie nicht, schon alleine wegen dem Kätzchen. Aber ansonsten?

Was war bei euch los? :)
 

BrautMia

Wohnt hier...
Registriert
2 Juli 2014
Beiträge
202
Zustimmungen
7
#2
Bei uns gab es keine Streiche, da ich gesagt habe, bitte macht nichts vor und nichts nach der Trauung, da ich nicht wollte, dass meine Überraschungen dann nicht klappen.
Daher hatte keiner was gemacht. Zur Feier gab es dann nur Traditionen wie Holz sägen und Salzbrot essen wo wie durch mussten aber das ist wieder was anderes.
 

Joy

Bastelfee
Registriert
24 November 2013
Beiträge
1.111
Zustimmungen
175
#3
Streiche wurden uns glücklicherweise auch nicht gespielt.
Wir haben nur schöne Spielchen bekommen.
Das Blatt zerschneiden, um durchgehen zu können (statt Baumstamm sägen und Herz ausschneiden) und dann von meiner Schwester dies Spiel "Wer macht Was". Und ne Tombola hatten sie organisiert.
Allerdings hatte ich im Vorfeld auch explizit drum gebeten Streiche zu lassen, und es auch meinen Eltern nochmal gesagt, das wir bestimmte Dinge (auch aus organisatorisch und logistischen Gründen) einfach nicht möchten.

Z.B. hat es Tradition das wie Wohnung "verwüstet" wird.
Hätte uns aber wirklich zu schaffen gemacht, da wir ja nach der Feier den Sprinter direkt an der Wohnung wieder entladen mussten.
Hätten wir erst ein Meer aus Luftballons töten müssen (was noch dazu die Katzen sicher auch nicht so toll gefunden hätten) hätten wir vermutlich noch länger bebraucht. Wir waren um 5 fertig, und sind da dann schon alle halb tot umgefallen.

Aber wenn du selber gerne "böse" Streiche gespielt hast in der Vergangenheit, dann wird bestimmt auch für euch einer was machen :)
Je nach Streich und Gegebenheit sind sie ja auch lustig, solange sie die Feier oder so nicht groß stören oder negativ beeinflussen.
Man muss am Ende drüber lachen können.