Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Strumpfband - was passiert mit Eurem?

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#1
Hallo alle B2Bs (und solche, die es mal waren aber weiterhin gerne ihre Erfahrungen austauschen, was super ist!)

In Deutschland wird, so meine ich, das Strumpfband irgendwann der Braut vom Braeutigam entfernt und dann den Junggesellen zugeworfen. So kenne ich das noch von der Hochzeit meiner Schwester. Jetzt habe ich auch irgendwo gelesen, dass es auch versteigert wird. Stimmt das? Wie habt Ihr das gehalten (oder plant es zu halten)? Ich wuerde zwei tragen, weil ich ein Strumpfband in Auftrag gegeben habe, das extra fuer mich angefertigt wird (und welches ich auch behalten moechte!).

Hier in England ist der Brauch unueblich, die Braut behaelt ihr Strumpfband als "Ueberraschung fuer den Braeutigam...Aber ich finde es witzig, wenn das Strumpfband verlost, versteigert oder geworfen wird...

Geistesblitz
Eine Variante waere vielleicht die unverheirateten Maennern waehrend des Essens ein Los ziehen zu lassen (oder zu verkaufen)....das Los ist auch am Strumpfband angebracht. Die Nummer wird abends gezogen, der Brauetigam muss die Nummer pruefen indem er das Band seiner Dame abmacht, und der Sieger bekommt das Strumpfband ueberreicht. Und die Braut weiss auch nicht, welche Nummer am Band ist...
Das koennte ganz witzig sein...:smiley_emoticons_ko
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#2
also ich hatte keins um (aber eins in der Handtasche für den Fall, dass irgendwer dieses Spiel geplant hat...)... deine Idee mit den Losen finde ich witzig und originell...
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#3
Ich hatte meins um (wenn es nicht grade runter gerutscht ist) Ich hab meins behalten und werde es mit meiner Brauttasche und meinen Kleid in ner Kleiderbox aufbewahren :D
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#4
deine Idee mit den Losen finde ich witzig und originell...
Danke! :D
Ich glaube, das machen wir - als kleine Ueberraschung fuer die Gaeste...
Ich werde es heute abend gleich auf die Liste der Ideen setzen....jetzt muss ich halt noch die Losungtickets herstellen. Habe ja noch nicht genug zu tun....:00008353:
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#5
ich hatte meins umbehalten und nur den Strauß geworfen.
WErfen oder versteigern hätte ich gemacht, aber ich hatte mein zweites nicht dabei.
DAss das ich umhatte ist so schön und ein ganz tolles Geschenk gewesen, sodass ich es nicht hergeben wollte.
Es ist jetzt in meiner Hochzeitsbox
 

Mupfelmu

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 November 2010
Beiträge
801
Zustimmungen
0
#6
Also den Brauch kenne ich aber da ich den Strauß werfe soll mein Schatz entscheiden ob er das an die jungesellen bringen will und er hat sichdagegen wntschlossen. Also falls nicht gerade einer der Gäste das Versteigert haben möchte behalte ich es gerne :)
 

isasterne

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2011
Beiträge
950
Zustimmungen
0
#8
Ich habe meins auch noch.Haben es vergessen zu versteigern.Bin ich aber ganz froh,bewahre es in meiner Erinnerungsbox auf.
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#9
Ja, deshalb werde ich auch zwei haben - ein Brautstrumpfbans und ein Wurfstrumpfband....

Das, welches ich behalten werde, habe ich bei einer Freunding in Auftrag gegeben, die so etwas herstellt. Das soll naemlich meine Heimat Deutschland reflektieren und das Zusammenkommen zweier Nationen. Halt wie die englische Hochzeit...
:kranke_200:
Daher wuerde ich es auch nicht versteigern wollen.