Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Strumpfhose - Statisch aufgeladen?

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#1
Ja, das ist ja schlimm! Seit ich das Kleid habe, beschaeftige ich mich nun mit ganz anderen Fragen und Problemen. Ist das normal?!!?

Nachdem ich BHs und Hoeschen bisweilen abgehakt habe (glaube ich jedefalls), beschaeftigt mich die Frage: Strumpfhose (hauchduenn) oder Hold-Ups (Gefahr der Speckrollen am Oberschenkel, die sich dann unschoen unter dem Kleid abzeichnen koennten...). Also: Strumpfhose wird es sein (denke ich mir). So duenn wie es geht, so durchsichtig wie es geht. Und nun: wir die sich statisch aufladen und das Kleid dran kleben?! das saehe ja nun wirklich bescheiden aus?! Man kann ja Spray kaufen, das das verhindern soll. Funktioniert das? Hat da jemand Erfahrung?

Die Dame im Geschaeft meinte nur, bei einer guten Qualitaetsstrumpfhose wird alles gut sei, und es sollte auch keine Statik geben....Ich glaube, ich mache mir Gedanken ueber Dinge, die nicht passieren werden...Panik! :00008356:
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#2
Du bist echt süß... ich hatte auch ganz dünne Strumpfhosen und da hat sich nix aufgeladen. Hat dein Kleid denn einen Reifrock? Wenn ja, dann ist es komplett ungefährlich, weil das Kleid und die Strumpfhose gar nicht aneinander reiben.
 

Mupfelmu

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 November 2010
Beiträge
801
Zustimmungen
0
#3
Also es kommt natürlich auch etwas auf das material an, aber ich habe bisher noch nie eine statisch aufgeladene Strumpfhose gehabt. Obwohl ich schon einige Kleider anhatte die etwas enger und ohne Reifrock waren.....soll sie sich denn durch das Kleid aufladen? Oder wie stellst du dir das vor
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#4
Jetzt bin ich etwas beruhigt.
Bei synthetischen Stoffen ist es ja manchmal so, dass das Futter des Rockes am Bein "klebt", wenn es irgendwie aufgeladen wird. Aber ich glaube auch nicht, dass das passieren wird. Ich werde das Kleid mal mit Strumpfhose anziehen. Wenn es dann da ist...in 6 Monaten!!!!!!!

Einen Reifrock werde ich nicht anhaben. Braucht das Kleid nicht. Hat Material eingearbeitet....

@Princesse: welche Strumpfhose hattest du an (Marke, Farbe usw). Dann kann ich meine Mutter bitten, sich die anzuschauen und sich um die zu kuemmern (wenn ich hier in England nicht DAS finde, WAS BRAUT WILL :00008353:)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#5
Keine Sorge, da lädt nichts auf!
Ich hatte eine relativ teure von trasparenze (wenn ich richtig liege princesse auch) und wie princesse schon gesagt hat, wenn Du nen Reif oder nen petti drunter trägst, dann steht das weit genug ab, dass da nichts aufladen kann. Ansonsten hab ich es auch noch mit einer sehr dünnen falke probiert (glaub 8den) da hat auch nichts "geklebt"
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#6
die von transparence habe ich zwar bestellt, aber nicht getragen (zumindest nicht zur Hochzeit...). Da hatte ich eine von C&A, also nix irgendwie besonderes
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#8
Stell dir vor, du reichst deinem Schatz die Hand, um die Ringe auszutauschen und entlaedst dich...da wird er springen...:00008356: