Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Styling am großen Tag

Sunny85

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
5 Februar 2010
Beiträge
1.229
Zustimmungen
2
#1
Ich war ja jetzt am Donnerstag bei meiner Friseuse. Wir haben uns auch unterhalten wir wir das dann an dem großen Tag machen wollen. Und zwar sie würde auch zu mir heim kommen und mich dort fertig machen. Aber sie meinte halt bei ihr im Studio wäre es für sie eben einfacher. Klar verstehe ich auch. Sie meinte ich sollte es mir einfach überlegen aber beides wäre möglich. Jetzt bin ständig hin und her gerissen. Soll ich sie kommen lassen? Das erspart mir Stress aber wenn ich hinfahre hat sie eben alles vor Ort und es kann auch nix schief gehen ;) Mhmm wie macht ihr das?
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#2
Ganz einfach, die MUSS zu mir kommen, das war ne absolute bedingung! Und mal ehrlich jeder Orendtliche Stylisten / Visagistin hat ne Koffer wo alles drin ist! Und meine hat zb auch ne Liste geschrieben wo sie aufgeschrieben hat, welche Farben usw sie für Augen, Lippen usw braucht und das packt sie dann ein und fertig ist der lack!
 

Elea Naima

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Mai 2010
Beiträge
1.219
Zustimmungen
0
#3
Also ich habe mir vorgenommen, dass die Friseuse und auch die Make-Up-Frau zu mir nach Hause kommen. Wobei ich aber beim letzten Termin herausgehört habe, dass sie das eher im Laden macht. Könnte mir daher vorstellen, dass man evtl. noch Aufschläge zahlen muss, damit sie nach Hause kommen. Weiß ich aber nicht ganz genau. Also auf jeden Fall:

Ich möchte das alles zu Hause machen, denn... meines erachtens zieht man ja das Brautkleid an und dann zupft man die Frisur noch etwas zurecht. Denn durch das Überstreifen des Kleides kann ja sonst was passieren. Weißt was ich mein? Ebenso mit dem Make-Up... das soll eben auch erst drauf, wenn ich mein Kleid anhabe und ich geh ja nicht mit dem Brautkleid in den Laden der guten Tante.. ne ne...
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#4
Also ich werde zur Friseurin in den Salon fahren, mein Kleid mitnehmen und dann von dort aus direkt ins Standesamt. Alles andere wäre umständlicher, weil wir auf dem Dorf wohnen und unsere Hunde dulden keine Fremden in der Wohnung.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#5
Ich war auch im Salon und fand es entspannend, dem Hochzeitstrubel noch mal zu entkommen und zwei Stunden nur für mich zu haben. Würde ich auch immer wieder so machen. Daheim kann so viel dazwischen kommen, was kurzfristig noch geklärt werden soll. Wenn man weg ist, ist man weg.
 

Mel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 April 2007
Beiträge
685
Zustimmungen
0
#6
Unabhängig davon, daß es ja unter anderm zu mienen Betätigungsfeldern gehört Bräute zu stylen kann ich folgendes raten!

Ein Homeservice ist zwar meistens teuer, als in einen Salon zu gehen...hat aber viele Vorteile!
Man muß nicht raus aus dem Haus, kann sich eher entspannen..hat mehr Zeit.
Eine gute Stylistin hat alles was sie brauch dabei!!!!!
Sie bleibt bis die Braut das Haus verlöässt!
Hilft bei anziehen etc......
Ich mache z. B. soweit alles fertig an Make-up und Frisur, dann wird das Kleid angezogen...ganz zum Schluß wird dann die Frisur evt. nocvhmal zurechtgekämmt/ gelegt, Schmuck/ Schleier rein, Finish...beim Make-up wird am Ende Rouge gesetzt, evt nachgepudert oder noch etwas betont und Lippenstift geschminkt...das ist nämlich blödsinn vorm Kleid anziehen!
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#7
Definitiv darf die betreffende Dame an dem Tag zu mir nach Hause kommen. ;)
Den Stress, an dem Tag in einen Salon zu fahren, muss ich mir wirklich nicht antun... Ich denke da an Dinge wie Stau... Auto kaputt... Zugeparkt... Nenene. Nicht freiwillig.

Und ich gehe auch davon aus, dass eine vernünftige Visa alles mitbringt, was sie braucht - Mel hat das ja auch von professioneller Seite bestätigt - und insbesondere nach dem Probestyling weiß sie ja auch, was nötig ist!
 

Elea Naima

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Mai 2010
Beiträge
1.219
Zustimmungen
0
#8
Ich habe soeben auch mit der Freundin meines Bruders telefoniert. :) Sie wird mir nun endgültig die Brautfrisur und das Make-Up "machen". (ich mag das Wort nicht, aber mir fiel kein anderes ein :D ). Sie findet auch, dass es wichtig ist, dass die Friseuse am Tag zu Hause ist... so kann man aaaaaaaaaaaaaaalles versuchen ganz in Ruhe anzugehen. :)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#9
Dadurch, dass die Trauung bei meinen Eltern stattfindet und meine Freundin das Styling ja komplett übernimmt, schläft Sie am Abend vorher mit dort und macht mich dann am großen Tag fertig.
Ich find das so wirklich schön. Bin gleich am Ort des Geschehens und tortzdem in gewohnter Atmosphäre
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#10
also bei uns wird das so sein, dass ich in den Friseursalon gehe (ich zieh mich auch da um), die Visagistin kommt dort hin, weil der Salon direkt neben dem Standesamt liegt... und das ist so am Praktischsten