Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Tagesablauf, wie Plan ich den richtig?

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#1
Hallo ihr Lieben Heiratswütigen :D
Ich bin am überlegen welche Zeit für die Trauung die beste ist!?
Und zwar steht fest
14.30-14.45Uhr können die Gäste die Zimmer beziehen
ca.15-15.15Uhr soll es Kaffee geben
dazwischen Blaudern erste Reden reden und Spiele
ca.18.30-19Uhr
Abendessen
danach Eröffnungstanz
23Uhr noch mal was spachtel

bis dahin alles klar, aber was ist davor?? :icon_question:
Wie lange brauch man den beim restaurieren? :00008353:
Ich dachte so 12.30-13Uhr Trauung oder ist das zu spät??
 
R

Ruethli88

Guest
#2
ach es gibt mittags und abends essen?

mir kommt ne viertel stunde für kaffee (und kuchen??) sehr wenig vor?!

und auch ne halbe stunde fürs abendessen find ich ziemlich knapp bemessen. oder täusche ich mich?

geht das standesamt nur ne halbe stunde? und wollt ihr nen sektempfang danach? dann würd ich aufjedenfall ne stunde einrechnen.

dann is die frage ob ihr zu dem restaurant hinfahren müsst? das müsstet ihr auch noch einrechnen und hmmm... dann von dem restaurant zur location für den abend.

also so etwa?!

12-13 uhr Trauung und Sektchen?!

13.15-14.15 uhr Essen?!

und dann ab 14.30 uhr in der Location?!
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#3
Jetzt hauste aber alles durch einander! ;)
Von Mittagessen steht nix da also gibts da auch nüscht! Mittag sind wir ja aufn Standesamt, die Trauung dauert ja ca ne halbe Stunde dann gratulieren, dann Bilder dann ist ja schon ca 15Uhr ;)
Die Zeit angaben sind die wann ich mir vorstelle das dass essen Starten soll! Das heißt 15-15.15Uhr soll das Kaffee trinken beginnen ich denke das dauert 30 bis 45Min bis alle gesätigt sind!
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#4
Also ich würde folgendermaßen planen:

10:15 - 12:15 h Vorbereitungen wie aufhübschen, Strauß holen etc.
12:15 - 12:30 h Ankommen der Gäste beim Standesamt
12:30 - 13:00 h Trauung
13:00 - 13:15 h Gratualationen
13:15 - 13:30 h Gruppenfotos
13:30 - 14:00 h Sektempfang
(den unbedingt erst nach den GRuppenfotos weil sonst sind alle mit dem Gläschen beschäftigt und der Fotograf muss kämpfen alle vor die Linse zu bekommen)
14:00 - 15:00 h Eurer Portraitshooting und Fahrt zum Hotel / Fahrt zum Hotel und Zimmer beziehen der Gäste
15:00 - 15:15 h Puffer und eintrudeln der Gäste
15:15 - 16:00 h Kaffee und Kuchen
16:00 - 18:30 h Plaudern, Reden, Spiele etc.
18:30 - 20:00 h Essen (ja das dauert bei einem komplett Buffett schon mal 1,5h inkl. Ruhephasen)
20:00 h Eröffnungstanz
20:15 - 23:00 h Feier
ab 23:00 h Abendsnack
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#5
Also ich würde folgendermaßen planen:

10:15 - 12:15 h Vorbereitungen wie aufhübschen, Strauß holen etc. kommt mir so wenig Zeit vor!! Strauß muss Hasi abhohlen oder Schwiegerpapi
12:15 - 12:30 h Ankommen der Gäste beim Standesamt
12:30 - 13:00 h Trauung
13:00 - 13:15 h Gratualationen
13:15 - 13:30 h Gruppenfotos
13:30 - 14:00 h Sektempfang wirds keinen geben höchtens Pappbecher und Sekt aus Kofferraum find ich unnötigen Schnickschnack
(den unbedingt erst nach den GRuppenfotos weil sonst sind alle mit dem Gläschen beschäftigt und der Fotograf muss kämpfen alle vor die Linse zu bekommen)
14:00 - 15:00 h Eurer Portraitshooting und Fahrt zum Hotel / Fahrt zum Hotel und Zimmer beziehen der Gäste
15:00 - 15:15 h Puffer und eintrudeln der Gäste alle Gäste müssen mit aufs Standesamt sonst dürfen die zu Hause bleiben, da bin ich knall Hart
15:15 - 16:00 h Kaffee und Kuchen
16:00 - 18:30 h Plaudern, Reden, Spiele etc.
18:30 - 20:00 h Essen (ja das dauert bei einem komplett Buffett schon mal 1,5h inkl. Ruhephasen)
20:00 h Eröffnungstanz
20:15 - 23:00 h Feier
ab 23:00 h Abendsnack
Weiter feiern fehlt
Hab gleich mal dahinter geschrieben! :D
Denkste wirklich das 2Stunden reichen zum Aufhübschen??
Weil Kleid anziehen, schmincken, Haare machen dauert ja alles seine Zeit
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#6
Hm... hab da nur ne vage Vorstellung von. Also Haare stecken und schminken dauert bestimmt mindestens ne Stunde und dann noch anziehen, tief durchatmen und nen Prosecco trinken ( :D ) dauert auch nochmal ne Stunde. Vielleicht doch eher 3 STunden?!?! Was sagen denn unsere erfahrenen Bräute?

Mit eintrudeln der Gäste meinte ich vom Zimmer wieder runterkommen :D
Weiter feiern hab ich doch glatt unterschlagen!!! DAs ist doch das wichtigste :D
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#7
jut du hast recht ob ich nun um 10 oder um 9 anfange mich renovieren lasse ist eigentlich wurscht! :D
Stimmt der ein oder andere lässt sie evt Zeit beim Zimmer beziehen!
 
R

Ruethli88

Guest
#8
oh sorry xD

da hab ich dann einiges falsch verstanden :1643:

ich finde auch, dass der ablauf wie ihn sn4ever reingeschrieben hat in etwa hinkommt :) ganz ohne mittagessen :00008353:
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#9
Kann ja mal passieren! :kiss:
Obwohl evt schicken wir Schwigerpapi ins Restaurant zum Goldenen M und er soll dort dort jedem nen Cheese besorgen damit die sich wärend der trauung nicht langweilen! :00008356:
Nee Spaß bei seite!
Und hat jemand ne Idee wie ich meine Gäste bespassen lassen kann wärend wie Bilder machen??Weil wir hatten bei der letzten Hochzeit ne langzeit zu über brücken und alle waren tierisch genervt und gelangweilt (also von 4 weiß ich das 1000%) und das wäre unschön wann das bei uns auch so wäre, aber Kaffee trinken möchte ich schon mit brauch ja auch Hamham! ;)
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#10
Na wir machen zu dem Zeitpunkt die "Sekt aus dem Kofferraum"-Aktion nur eben nicht aus dem Kofferraum.
Bei uns ist die TRauung ja im Garten meiner Eltern. Dann gibts GRuppenfoto und wir machen uns langsam auf den WEg. Die dürfen dann noch ein wenig trinken und quatschen und werden dann gemeinsam rübergeshuttlelt zur Location.

Weiß nicht, was man sonst machen kann... Im Prinzip hast Du doch den Vorteil, dass die ins Hotel und einchecken müssen. DA können Sie sich erstmal in Ruhe auf dem Zimmer fertig machen und dann noch spazieren gehen oder so?! Oder Du lässt Dir was kreatives einfallen, was Du ihnen auf das Zimmer legst, dass Sie dort machen sollen. Ich weiß ja nicht, wie Dein Gästebuch aussehen soll. Kannst Du nicht die Seiten auf den Zimmern verteilen und die füllen die dann da schon aus? Oder leere Memory-Karten die jeder auf seine Weise gestalten und dann zum Kaffee mit runterbringen soll. Dann habt Ihr danach ein eigenes Memory-Spiel...
Hm... nicht wirklich kreativ, ich weiß...

Außerdem werdet Ihr keine Stunden für die Fotos brauchen... Die Zeit werden sie überbrücken können, denn die wissen ja, dass ihr noch die Fotos machen lasst.