Tischkarten

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Mautzi81 gestartet, 27 Februar 2012.

  1. Mautzi81

    Mautzi81
    Expand Collapse
    Guest

    Hallo :)

    Ich hätte da mal ne Frage: Habt Ihr Tischkarten für die Tischordnung? Wenn ja, wie macht Ihr das dann?
    Ich habe Gruppentische wie meine Arbeit, Ingo´s Arbeit, aber auch Tische wo die einzelnen Leute sitzen.
    mhhh... bin leicht überfragt wie das machen soll ;)

    Danke für Eure Rückmeldungen :)
     
  2. BieneMaja

    BieneMaja
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    25 Januar 2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    32
    Wohnort:
    Berchtesgaden
    Huhu meine liebe Nicole.

    Wie du auf meinen Fotos gesehen hast, habe ich Tauch solche Tischkärtchen gemacht. Auch wir (ich) haben lange gerätstelt, wie wir am besten die Leute setzen.
    Es fing damit an: wer sitzt neben dem Brautpaar? Da wir nicht so sehr viele Leute da nebeneinander setzen können, ist das gar nicht so einfach gewesen. Beide Eltern geschieden, 3 Teile davon mit neuen Partner. Nun die eigentlichen Eltern dahin, den Partner aber getrennt? Das war mir ziemlich zuwider. Nun haben wir uns dafür entschieden, dass neben uns nur unsere Trautzeugen mit Partner sitzen. Bei uns ist wird es eine offene U-Form. Das heißt, dass zwischen Brauttisch und den anderen beiden U-Armen Platz zum durchgehen ist. Nun haben wir an den beiden Seitenarmen - Brautpaarnah - unsere Eltern untergebracht. Das war acuh eine Überlegung, wie man das am besten macht: wir haben uns entschieden, die Väter gegenüber an einen Tisch mit ihren Partnern und am anderen U-Arm die Mütter gegenüber mit ihren Partnern. (Meine Mutter hat keinen PArtner, ihr habe ich eine liebe Freundin, die meine Mama und ich seit meiner Schulzeit kennen, daneben gesetzt. So hat auch die Freundin außer mir jemanden, den sie kennt.)
    in absteigender Reihenfolge habe ich dann am Vätertisch noch die jüngeren Geschwister von meinem Schatz und meine eine Kollegin/Freundin platziert, die alle etwa gleich alt sind (19-24).
    Am Müttertisch habe ich die reiferen Freunde (ab Alter ca. 30) und meine Chefin, die sich sicher gut mit denen unterhalten kann, platziert.

    Am Ende des Müttertisches ist dann der Extra-Kindertisch für unsere 4 Kleinen (2-6 Jahre). So gelegt, dass die Mama der beiden Kleinsten mit 2 Schritten da am Tisch ist (die Mama der anderen beiden ist Truatzeugin uns sitzt bei uns).

    Ich hoffe, dass ich dir damit ein Gedankenanreiz geben konnte!

    Sei ganz lieb umarmt und herzlich gegrüßt, Janette
     
  3. Mautzi81

    Mautzi81
    Expand Collapse
    Guest

    Halli Hallo liebste Janette,


    mhhh... ja schon nur ist es bei uns so, meine Arbeit kommt, Ingos Arbeit kommt,das ist noch ok ^^
    Aber dann kommt die eine Familie von mir,das geht auch noch,die pack ich alle an einen Tisch ;)
    Unser Tisch ist etwas schwieriger,weil der Trauzeuge vom Ingo der Ex Freund meiner Schwester ist,beide haben aber neue Partner...
    aber die Trennung von meiner Schwester ist knapp 5 Monate her,also noch ganz frisch,aber da die beiden unsere Trauzeugen sind,ist es nicht so einfach ;) Möchte halt nicht das die Partner von den beiden gelangweilt sind :(, aber es verteilt sich dann sowieso denke ich. Dann sitzt noch meine eine Cousine mit Mann und Kindern bei uns und meine Oma,sowie Ingo´s Tante.
    Die Freunde und Bekannten sind halt bissl schwieriger,ich denke da muss ich Tischkarten machen,damit es kein wirrwar gibt.

    War heute beim Juwelier... also er meinte mein Ring passt und wenn es mal so ein sollte das er garnicht mehr passt (nach Schwangerschaft) ,würden sie mir einen Neuen machen lassen,fand ich sehr sehr nett.:)

    Den Schmuck hab ich auch mal eben in der Stadt beim Juwelier gekauft... denn was man hat das hat man:D
    prima,also so langsam wirds;)....

    Muss jetzt dann nächsten Monat nochmal zum Saal zum besprechen des Buffet´s, macht Ihr eigentlich Buffet oder Menü???
    Hatten uns für Buffet entschieden,da ist wenigstens für Jedermann was dabei,ach uns übringens wir können länger dort feiern,yupiii!!!

    Meine Mama näht uns ein Ringkissen für die Kirche,das wird ganz süß,freu mich total,läuft alles super :)
    Ostersonntag findet dann meine Taufe statt... hab schon Angst ;) Aber freue mich auch darauf !!
    Alles ganz schön aufregend :D:D

    So...meine Liebe,Knuddel Dich ganz ganz lieb!!!
    Bis bald...Nicole
     
  4. BieneMaja

    BieneMaja
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    25 Januar 2012
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    32
    Wohnort:
    Berchtesgaden
    Wie habt ihr denn die Tischordnung gelöst? Ich bin voll neugierig! ;) Gibt ja immer soviele Varianten und man will ja auch niemanden zu kurz kommen lassen.
     
  5. Mautzi81

    Mautzi81
    Expand Collapse
    Guest

    Liebste Janny :))

    Wir haben einen langen Tisch hinten wo wir sitzen und die engesten Verwandten,sowie Trauzeugen mit Partner.
    Und dann haben wir 6 Tische die jeweils in 3 Reihen nach vorne zur Bühne schräg stehen...so sehe ich Jeden und alle uns :)

    Haben immer geschaut,wer en kennt und wer mit wem zusammen passt ;) Ging eingentlich ganz gut,weil ja meine als auch Ingo´s Arbeit nen Tisch haben...meine Tanten und Onkels aus dem Osten einen haben und die anderen kennen sich ja zum teil alle,sind fast alle aus Freising.
    Und es gibt immer noch welche die nicht zusammen passen,die muss man dann einfach irgendwo mit dran setzen ;)

    Überlege aber noch nen Kindertisch zu machen,mal schauen...

    LG Nici :)
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
DIY Tischkarten-Halterung Blumen und Hochzeitsdeko 17 März 2015
Tischkarten ?Ideen mit Herz? Karten und Co 4 Februar 2010
Hilfe... Menü und Tischkarten.... Karten und Co 20 Januar 2008
Hilfe suche origenelle Idee für Tischkarten Die Organisation 13 Januar 2008
Tischkarten ja oder nein ? Die Hochzeitsfeier 9 Januar 2007

Die Seite empfehlen