Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Trauzeugen

Annhase

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
739
Zustimmungen
0
#1
Hallöchen Mädels, ich hab da mal wieder eine Frage!

Mein Schatz und Ich wollen unsere besten Freunde (die selbst ein Päarchen sind) fragen, ob sie unsere Trauzeugen werden wollen.
Ich möchte das aber nicht banal am Telefon machen, sondern etwas Besonderes wie einen Brief oder so was schreiben.

Hättet ihr Ideen? Oder ist das übertrieben?:em16:
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#2
Ich hab meine Freundin beim Kaffeetrinken gefragt, nachdem sie mir erzählt hat, dass sie geheiratet hat... ergibt sich natürlich nicht immer so eine gute Gelegenheit. Aber ich denke, wenn Du da was besonderes machen möchtest, dann vielleicht auch mit einer Einladung zum Kaffee oder Essen (vielleicht was selbstgekochtes). Brief würde ich irgendwie nicht so passend finden...
 

Hexle

Ganz gerne hier
Registriert
15 November 2008
Beiträge
79
Zustimmungen
0
#3
ich finde ihr könntet eure freunde zum raclette, o.ä. einladen und es dann sagen...
bzw. es irgendwie "schön verpacken".
wie wäre es mit nem humorvollen gedicht, oder eine "rede" so in der art:

"...liebe x, lieber x!
wie ihr wisst wollen wir heiraten und da wir noch seelisch und moralische unterstützung brauchen, wollen wir euch hiermit offiziell fragen, ob ihr unsere trauzeugen werden wollt..."
(naja, euch fällt bestimmt was besseres ein! ;))
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#4
Ich würde auch mit dem persönlichen Weg vorlieb nehmen.
Obwohl ich es auch telefonisch gemacht hab... Als ich meiner besten Freundin am Telefon von meiner Verlobung erzählt habe, hab ich das gleich mit verpackt und sie hat sich so gefreut, dass sie erst einmal ein paar (Freuden-)Tränchen vergoss. Für mich war es schon immer klar, dass sie es sein wird. Mein Freund hat sich noch nicht entschieden - wird es vermutlich aber auch telefonisch machen wegen unserer Distanzen...
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#5
Ich würde es auch persönlich machen...kocht etwas selbst oder geht schön in ein tolles Restaurant essen und sagt es ihnen. Dann könnt ihr gleich drauf anstoßenm :)
 
Registriert
27 August 2008
Beiträge
39
Zustimmungen
1
#6
Hallöchen,

da ich meine Trauzeugin selten sehe habe ich es wohl oder übel am Telefon machen müssen. Aber da es so sein musste dachte ich mir, nein ganz normal fragst sie nicht und da hab ich ihr ein Gedicht geschrieben das diese Frage beinhaltet. Sie hat am Telefon vor Freude geweint..... Und ich natürlich gleich mit.....
Wenns halt persönlich nicht geht finde ich mit etwas ungewöhnlichem am Telefon auch OK.
 
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#8
Egal ob persönlich oder am Telefon, wichtig ist das das Gegenüber merkt das man das nicht nur so in nem Nebensatz dhersagt, sondern das einem echt was dranliegt, das genau der Gefragte es sein soll.
Ich persönlich werd meine Schwägerin als Trauzeugin nehmen, ich hab sie persönlich gefragt, an ihrem Geburtstag, und sie hat geweint vor Freude.