Twosie's Erdbeerhochzeit

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeit 2011' wurde von Twos gestartet, 8 Mai 2010.

  1. Twos

    Twos
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    26 Februar 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    München
    So, jetzt hab ich auch mal meinen eigenen Hochzeitsthread!!

    Wann:
    24 .Juni 2011 Standesamt
    25. Juni 2011 Kirche
    (So mal der Plan)

    Wo:
    Standesamtlich Rathaus Feldafing
    Kirchlich St. Peter und Paul Kirche Feldafing

    Feierlichkeiten:

    24. Essen im kleinen Kreis im Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing

    25. teht noch nicht ganz fest, vielleicht im Gasthof (wenn er sich dann mal meldet). Oder im Festzelt im eigenen Garten wenn es mit dem Haus klappt.

    Die ersten Ideen:
    Farboknzept: weiß/creme-gelb-himbeer-rot (oder so ähnlich ;)
    Thema: Erbeeren
    Blumen: Gestecke mit Erdbeeren (echt/unecht), Foto im Album
    Brautstrauß: Foto im Album
    Torte: Erdbeerherz

    Fotograf: Bekannter (2 zur Wahl, wissen aber noch nix)

    Kleid: Noch nicht gefunden, Termin am 04.06.10
    Schuhe: hab ich vielleicht schon im Schrank
    Strumpfband: Wurde von meiner Trauzeugin schon angekündigt
    Schmuck: Ich liebe Perlen
    Haare: Ideen im Album, mit Schleier und Tiara
    Make up: macht ne Bekannte einer Freundin, auch die Haare

    Ringe: Idee im Album, bekannte Goldschmiedin wird was zaubern

    Einladungen: Selbstgestaltete Karten, Ideen im Album

    Trauzeugen: Meine engste Freundin und noch Arbeitskollegin, Basti´s ältester Freund (war auch bei ihm Trauzeuge). Eventuell kommen noch 2 dazu.

    Auto: Unser eigenes...

    Gäste: ca. 20 beim Standesamt, ca. 65 Kirche und Feier

    So, das wars erstmal denke ich.:D
     
  2. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    Dafür, dass ihr erst nächstes Jahr heiratet habt ihr echt schon viel geschafft! Und derm Brautkleid-Anprobier-Termin am 04.06. kann ja nur gut gehn, weil mein Schatz und ich da heiraten und ich auch recht schnell was gefunden hab ;) Schaust du dann nur "normale" Brautkleider an oder auch Dirndl? Standesamt wolltest du n Dirndl, wenn ich mich richtig erinnere, oder?

    P.S. deinen Avatar find ich klasse!
     
  3. Twos

    Twos
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    26 Februar 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    München
    Danke, nach der Sache mit Emma dachte ich mal etwas diskreter ist vielleicht nicht schlecht.
    Ich fahre mit meinem Schatz vom 02.06.-06.06. zu meiner Family, die wollen ein Verlobungsessen mit uns machen :D, freu mich schon voll. Da will ich dann mit meiner Ma und meiner Tante "normale" Kleider anschauen gehen, bzw. die mit mir. In Essen gibts keine Dirndl, nur Landhaus, bäh. Na dann denk ich bestimmt an dem Tag an dich und es kann ja nur positiv werden. Wenn ich was finde wirds auch gekauft hab ich mir vorgenommen. Und nach dem mir meine Ma erzählt hat das der Brautvater (dens leider nicht mehr gibt) das Kleid bezahlt, und sie es dann tun würde geh ich da sehr motiviert ran.

    Denn...dann gibts das Dirndl fürs Standesamt auf jeden Fall und es darf auch etwas mehr kosten :peace: *freu*freu*freu*
     
  4. Fuchsi

    Fuchsi
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    5
    Wohnort:
    München
    Hey, ein eigener Thread! Brav! ;)

    Ein Verlobungsessen find ich eine süße Idee! Da geht man dann gleich viel beschwingter in die Brautkleidsuche. :)
    (Aber Dirndl würd ich definitiv auch hier suchen. Landhaus... Und dann am Starnberger See heiraten... Nenene, da droht ja die Ausweisung aus Bayern! *g*)
     
  5. Twos

    Twos
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    26 Februar 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    München
    Jaa:), und jaaa passender Avatar:dance3:, ich habs geschafft! Landhaus geht gar nicht. Auf das Essen/Grillen/Brunch freu mich schon sehr, hab meine Fam schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr gesehen und dann alle zam, schön.

    Jetzt ist nur das Locationproblem wieder da... der Gasthof meldet sich nicht wg der Menüvorschläge, hab schon einmal angerufen da hieß es nur der Koch ist krank...4 Wochen?? Find ich ja schon sehr unzuverlässig. Die könnten ja wenigsten mal anrufen oder ne Mail schreiben das sie uns nicht vergessen haben.

    Alternativ besteht vielleicht die Möglichkeit das ganze in einem Zelt im eigenen Garten zu machen. Haben jetzt die Chance September/Oktober in eine Immobilie seiner Eltern zu ziehen. Dann könnten wir alles mit Catering da machen. Das fänd ich auch sehr cool. Hoffe die jetzigen Mieter kündigen bald :0655:
     
  6. Glöckchen79

    Glöckchen79
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    19 Oktober 2009
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Bayern/Franken
    Hallo,

    Erdbeerhochzeit..ist ein schöönes Thema:) Ich Liebe Erdbeeren.

    Bist ja schon sehr gut in der Vorbereitung f. 2011:)
    Wenn ihr im Zeltfeiert (hab ich richtig gelesen?!) dann würde ich den Zeltboden (platten) nichtvergessen..sonst gibts mögl. nasse Füsse.

    Ansonsten, wow:peace:
     
  7. tl-foto

    tl-foto
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 März 2010
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Landhausmode - in Bayern??????? Und dann Noch dazu auf einer Hochzeit als Brautkleid??????????????????????

    da drahn se ja da Kini und da Strauss im grob um ! Des is a Grund für lebenslängliche Verbannung aus Bayern.

    (da drehen sich König Ludwig uns (Franz-Josef) Strauss im Grabe um. Das ist ein Grund für lebenslängliche Verbannung aus Bayern.)
     
  8. Twos

    Twos
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    26 Februar 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    München
    Ganz deiner Meinung TL, einfach nur furchtbar!

    Glöckchen, ich hoffe doch dass das bei so einem Zeltverleiher dabei ist. Mein Schatzi kenn da aber auch so ein paar Zeltverleiher, der wird sich schon drum kümmern.

    Es sieht auch ganz gut aus das es klappt, heute ist das Projekt "Haus" wieder ein Stück näher gerückt *freu*
     
  9. tl-foto

    tl-foto
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    16 März 2010
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    4
    Soweit ich informiert bin stellen die Zeltverleiher einen Boden, der kostet aber in der Regel extra - genauso wie die "Möblierung". Pass aber auf, dass du keinen Schock bekommst, bei den Preisen, die manche Zeltverleiher nehmen!
     
  10. Twos

    Twos
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    26 Februar 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    München
    Ich befürchte auch fast, dass der ganze Spaß nochmal richtig teuer wird. Müssen uns jetzt mal Angebote einholen. Auch vom Caterer, der hat auch Zelte. Bin mal gespannt. Vielleicht macht der uns ja nen guten Preis wenn wir alles nehmen.

    Das tolle daran ist halt, dass man total freihe Hand mit der Gestaltung hat. Fänd ich ja schon toll. Vielleicht haben wir ja Glück;)
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen