Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Unangenehme Hochzeitsvorbereitungen

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#1
Aus gegebenen Anlass:
Ich sitze gerade mit Kühlkissen in meinem Wohnzimmer und leide ein kleines bißchen.
Der Grund? Ich habe mir vorgenommen, wieder alle Zähne zu haben, wenn ich heirate. Deshalb wurde mir heute ein Implantat gesetzt. Bislang geht es noch ganz gut. Ich bin mal gespannt, ob die Backe noch blau wird.

Wie sieht es bei Euch aus? Nein, nicht Euer Gebisszustand. Habt Ihr die Hochzeit auch für irgendetwas mehr oder minder Unangenehmes zum Anlass genommen?
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#2
Das einzige, wofür ich die Hochzeit zum Anlass nehme ist, dass ich zwei Wochen vorher aufhöre die täglichen Hormone zu schlucken :) Alles Unangenehme wird auf danach verschoben. Das betrifft allerdings in erster Linie meinen Schatz. Er war ewig nicht mehr beim Zahnarzt, hat ja auch so ein klitzekleines Bisschen wohl Angst davor :p und da ist halt befürchtungsweise was zu machen. Und seinen Rücken richtig durchchecken lässt er auch erst danach. Aber sonst... nöö! Also bis jetzt jedenfalls nix.
 

Kruemelinsche

Wohnt hier...
Registriert
10 Januar 2009
Beiträge
201
Zustimmungen
0
#3
Was unangenehmes in der Art erwartet uns hoffentlich nicht ;)

So schön die ganze Planung und Organisation sein mag... das einzige unangenehme bei der ganzen Sache ist, dass wir nicht hier heiraten, wo wir jetzt wohnen. Es ist erstens zu teuer alle unsere Gäste hierher zu holen und zweitens kommen wir ja auch nicht von hier..
Wir werden also ne Woche vor der Hochzeit schon bei meinen Eltern sein und danach auch noch ein paar Tage..
Das klingt für viele von euch jetzt nicht besonders schlimm.. doch ich hab nach 2 Tagen bei meinen Eltern immer schon Kopfweh und bin total genervt von meiner Ma.. was soll das dann erst im Sommer werden?! .. Außerdem sind wir dort so abhängig und nicht so frei wie hier, da wir ja auch kein Auto haben und dort nicht alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, so wie hier....

LG, Katrin
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#4
@krümelinsche: das wird schon, Augen zu und durch.....
ich müsste mal wieder zum Zahnarzt (war seit einem Jahr nicht mehr)...aber hab Angst ;) dabei hat mir noch nie einer was getan und ich habe auch keine Schmerzen oder so....keine Ahnung, warum ich Angst vor Zahnärzten hab
 
M

Masine

Guest
#5
Was Unangenehmes gab es bei uns auch nicht vorzubereiten.

@ Oramin:
Zähne zusammenbeißen :em2700::em3400:
 

shonu

Experten-Anwärter(in)
Registriert
4 März 2009
Beiträge
326
Zustimmungen
1
#6
Ich würde mir gern bis dahin noch meinen Nierenstein zertrümmern lassen, da ich Angst habe, dass ich genau in der heißen Phase der Vorbereitung oder vielleicht sogar am Hochzeitstag ne Nierenkolik bekomme *horror*....hatte vor nem Jahr schon mal eine und ich kann euch sagen, lieber bekomm ich noch 4 Kinder.
Allerdings habe ich etwas Angst davor und von daher wirds immer wieder aufgeschoben.
Mal sehen....
LG Shonu
 

larissi

Guter Ansprechpartner
Registriert
30 März 2009
Beiträge
141
Zustimmungen
0
#7
@ shounu: lass das bloß vorher machen, das Zertrümmern ist nicht schlimm! Arbeite beim Urologen : )!
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#9
Ich würde es auch vorher machen. Auf die lange Bank schieben verursacht doch in Summe nur mehr Stress.
 

schneckele22

Wohnt hier...
Registriert
10 November 2008
Beiträge
246
Zustimmungen
0
#10
Ich hab mir auch im Januar vier Kronen vorne im Sichtebereich machen lassen. Das schieb ich schon seit zwei Jahren vor mir her, aber für die Hochzeit wollte ich es unbedingt haben.
Aber als ich dann nach dem Abschleifen udn auch nach dem Einsetzen so wahnsinnige Schmerzen hatte, da habe ich mit mir selbst geschimpft, das ich so eitel bin.
Aber mittlerweile ist alles okay und ich freu mich jeden Morgen wenn ich in den Spiegel schau, über meine schöne "Beissleiste".:em2300: