Unrealistisch?

Dieses Thema im Forum 'Die Organisation' wurde von Abipolo gestartet, 6 Juli 2010.

  1. Abipolo

    Abipolo
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    17 Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Leverkusen
    Hallo!!

    Erstmal sorry wegen dem doofen Thema, aber mir ist nichts besseres eingefallen.
    Wir haben bei unserer Hochzeit so an 60 Leute gedacht. Mein Verlobter und ich sind uns da auch schon sehr einig über die Gästeliste.
    Trotzdem möchten wir es in einem finaziell möglich Rahmen halten.
    Da ich hier schon einige Beiträge zum Thema Hochzeit und Finanzielles
    gelesen habe, auch welche die in unserem Gästerahmen liegen, und die immer sehr hoch angesetzt waren vom finanziellen, frage ich mich jetzt ob ich das überhaupt schaffen kann was ich vorhabe...
    Also unser Rahmen liegt bei 4000-5000€. ich muss allerding dazu sagen, dass wir vieles schon in der Familie haben...also Frieseur, Hochzeitstorte und so etwas fällt weg.
    Was meint ihr? Würde mich sehr über Hilfestellungen freuen.

    LG
    Abi
     
  2. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    Das kann man so pauschal gar nicht sagen! ;)
    Und zwar hängt das von vielen Faktoren ab zb wann fängt die Feier an?? ab Mittag essen, ab Kaffee oder erst zum Abendbrot??
    Welche Getränke wollt ihr euren Gästen anbieten?? Coktails, Schnaps oder nur "weicher" Alk??
    Wie soll das essen sein? Buffet oder Menü? Eher gut Bürgerlich oder doch etwas besonderes??
     
  3. Schwiegertochter in Spe

    Schwiegertochter in Spe
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    30 Juni 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen! =)
    Also ich bin der Meinung, wenn man kompromissbereit ist kann man auch mit diesem Budget hinkommen. ES müssen ja nicht unbedingt Callas im Sommer sein, vll tun es ja auch Gerbera. Oder man überlegt sich ob man sein Kleid kaufen will oder vll nur ausleihen?!
     
  4. Abipolo

    Abipolo
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    17 Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Leverkusen
    @ Calli: Eigendlich wollten wir gerne gegen 2 heiraten. Dachten wir könnten so schon mal zumindest den Kuchen ausfallen lassen....
    so das wir mit Fahr und Sektempfang gegen 4 oder 5 fertig sind. Das es Buffet geben wir steht auch fest. Und das es zumindest keinen harten Alk geben wird auch!
     
  5. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Es ist machbar, aber dann eben nicht unbedingt im Schloss. Auch mit dem Budget kann man was tolles Zaubern. Muss aber ein bißchen geschickt einkaufen. Kleid leihen oder eben im Ausverkauf und man könnte vllt eine Gartenparty machen. und Karten zwar basteln, aber eben einfacher halten usw. Kann voll viel machen auch mit wenig Geld.

    Wir heiraten um 15.30 dann ist auch kein Kaffe und es dauert nicht zu lange bis zum essen. Die Leute haben immer hunger nach der Kirche.
     
  6. jule3011

    jule3011
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    26 April 2010
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rheinland-Pfalz
    Ach, mein Thema :)
    Lass Dich nicht entmutigen, Abipolo!
    Auch mit "nur" 4000 Euro lässt sich ein schönes Fest feiern! Wie die anderen es schon gesagt haben...Und wenn Du doch schon viele "Sachen" in der Familie hast, bei denen Du sparen kannst, ist das doch umso besser!!
     
  7. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    *grummel alles nochmal schreiben muss*

    So also....
    Wir rechenen mit der gleichen Summe wie ihr, aber wir sind 42Männlein wenn alle kommen!
    Es gibt viele möglichkeiten Geld zu sparen ich geb dir mal die Beispiele von Mir ;)
    Ich hab mein Brautkleid aus dem letzten Urlaub mitgebracht, meinen Schmuck bei Ebay besorgt, unsere Eheringe sind aus Edelstahl, ein bissel Deko hab ich in einen 1€ Laden besorgt, Bastelmaterial werd ich im Internet bestellen oder ersteigern, weil es da günstiger ist!
    Also man kann viel günstig besorgen wenn man sich viel Zeit dafür nimmt!
    Ich lass mir zb auch zu Weihnachten meine Brautschuhe schenken weil ich die von Rainbow haben mag und auch die Unterwäsche und mein Bolero lass ich mir zu Weihnachten schenken, also du siehst mit kreativität und viel gestöber durch Prospekte und durchs World Wide Web lässt sich enorm viel Geld sparen!
     
  8. jule3011

    jule3011
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    26 April 2010
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rheinland-Pfalz
    Calla, ich finde das lieb, dass Du alles nochmal schreibst *freu* Wo hast Du denn Dein Hochzeitskleid gekauft?

    Ich plane ja immer noch so "heimlich vor mich hin". Und das liebe Geld konmt einem ja doch dauernd irgendwie in die Quere. Man ist dann so zwischen "muss ich UNBEDINGT HABEN" und "IST LEIDER VIEL ZU TEUER"...
    Und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diesen einen bestimmten Tag in meinem Leben wirklich ganz wichtig finde und er etwas besonderes sein sollte, aber manche Mondpreise finde ich einfach übertrieben, nur weil es um eine Hochzeit geht...

    Was hast Du denn noch so geplant, Abipolo? Oder hast Du es irgendwo anders geschrieben und ich habe es überlesen?! *sorry*
     
  9. Calla

    Calla
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    18 Januar 2010
    Beiträge:
    8.436
    Zustimmungen:
    10
    Wohnort:
    Dresden
    Ich hab das grummel geschrieben weil ich es schon fertig hatte, mich dann aber verklickt hatte und alles weg war!! :1643:
    Also das war nicht darauf bezogen das ich es euch schreibe, sondern ich hab mich über meine dummheit geärgert! ;)

    Ich habe mein Kleid aus der Türkei mit gebracht! :D (das darf man gerne in meinen Album bewundern :D )

    Wenn du liebe Jule ne Kostenaustellung von mir haben magst, kann ich dir die gerne mal per PN schicken! Evt wäre das ja ganz hilfreich!
     
  10. Fuchsi

    Fuchsi
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    5
    Wohnort:
    München
    Ich muss wie immer sagen, dass es halt (leider) auch sehr stark davon abhängt, in welcher Region du feierst - die Preisunterschiede sind teilweise schon enorm.
    Für mein Gefühl würde es mit € 4000 - 5000,-- für 60 Personen sehr eng werden, aber das liegt zum Teil auch an München. ;)

    Wie die anderen schon gesagt haben - es steht und fällt alles damit, was du denn möchtest. Auf jeden Fall rate ich dir dringend, Preise zu vergleichen und Angebote einzuholen, ehe du dich entscheidest. Es ist oft erstaunlich, was für Spannen zwischen verschiedenen Anbietern liegen!
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen