Unsere Hochzeit am 04. Juni 2010

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeitserfahrungen' wurde von Dani1986 gestartet, 21 Juni 2010.

  1. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    So ihr Lieben, ich weiß ja, dass ihr mindestens genauso neugierig seid wie ich, also versuch ich jetz mal euren Erwartungen gerecht zu werden ;)

    Um 6.15 hat mein Wecker as Klingeln angefangen. Kurz drauf ist mein Schatz aufgestanden und hat die Rollos hochgezogen. Darauf erst mal Stille. Mein erster Kommentar "Juhuu, die Sonne scheint" Schatz: Immer noch Stille. Ich "Hey, was los" Er "Ihr seids ja verrückt" Ich "Wieso, was los" bin dann auch langsam ausm Bett gekraggelt und hab mindestens genauso doof geschaut wie er. Denn was ich gesehen hab war das hier:
    CIMG3225.jpg Man muss dazu sagen, dass wir im ersten Stock wohnen... Dieses Ding ist 5,50 Meter lang, davon sind 1,20 Meter im Boden einbetoniert. Die ham am Vortag um 22:00 Uhr damit angefangen und wir ham nix mitgekriegt... Sind um 22.30 ins Bett...

    Ok, somit weiter zum Bericht:
    Also nach dem der Schock überwunden war, war ich voll aufgedreht, bin dann erst mal raus um des Ding komplett zu bewundern. Danach hab ich mich geschminkt, mein Kleid angezogen und ne Banane gefrühstückt und bin dann zum Friseur,m wo ich kurz vor 7:30 war.

    Um 9:00 Uhr war ich dann frisch gestilt nach Hause, wo mich schon n paar Leute erwartet hatten.
    IMG_2264.jpg IMG_2263.jpg

    Kurz nach meiner Ankunft kam auch schon die Kutsche. Ich kann euch sagen, die Sache mit der Kutsche war das Beste, was wir machen konnten! Im Auto kriegt man des alles gar nicht so mit, wie die Leute sich mit dir freuen und dir winken. Vor allem hat man viel mehr Zeit zum Genießen und Entspannen.

    IMG_2280.jpg IMG_2350.jpg
     
    • Guter Beitrag Guter Beitrag x 1
  2. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    Da man nicht mehr als 5 Fotos rein tun kann in einen Thread, muss ich meinen Beitrag wohl stückeln ;)
    Um kurz vor 10:00 waren wir dann am IMG_2362.jpg
    Ham dann noch n bisschen draußen waren müssen, bis wir rein gelassen wurden.
    IMG_2377.jpg

    Standesamt hat sich ein wenig gezogen, aber war ok. Hätte schlimmer sein können. Manche waren begeistert vom Standesbeamten... Aber gut, Geschmäcker sind verschieden. Auf jeden Fall sind das jetz hier wir und unsere Trauzeugen.
    IMG_2384.jpg

    Im Standesamt exitiert irgendwie kein Foto vom Kuss, dafür aber danach ;)
    IMG_2424.jpg

    Nach dem Standesamt sind wir dann draußen von allen Anwesenden beglückwünscht worden. Ein paar Bekannte und Nachbarn waren ganz zufällig auch am Rathausplatz *komisch* und haben uns bei der Gelegenheit gleich gratuliert. Haben dann mit der Kutsche noch ne Runde über den Rathausplatz gedreht und dann sind wir wieder zurück nach Hause.
     

    Anhänge:

  3. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    Essen kam dann zwischen halb 12 und 12 Uhr.
    Das ist Schatzis Bruder, wie er leibt und lebt. Kommentar von der Freundin von Schatzis Trauzeuge: "Bis jetz ist noch keiner verhungert, außer Stefan." Und recht hat se ;) IMG_2550.jpg

    Nach dem Essen gings dann für mich nochmal zu Friseur und dann in die Kirche. Die Kirche hat der Pfarrer echt gut gemacht. Die Lieder warn nicht ganz so passend zur Orgel, aber das hab ich währenddessen gar nicht so realisiert ;) Ach ja, ganz am Anfang war meine Trauzeugin nochmal beim Pfarrer um zu fragen, wo sie sich denn hinsetzen soll. Dann hat er gemeint, dass die Braut links sitzt. Also ham sich Trauzeugen und unsere Mütter auch so hingesetzt. Tja, der Pfarrer hat das wohl von seiner Sicht aus und nicht von Sicht der Gäste gesehen, also gabs am Anfang noch ne Reise nach Jerusalem ;) Außer mein Neffe, dem war des wurscht, der is sitzen geblieben ;)

    Wir beim Ringetausch IMG_2611.jpg
     

    Anhänge:

  4. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    Arghx, ich krieg die Krise, wenn ich jetz noch einmal den Knopf erwisch und alles geschriebene lösch *grml*

    Also nach der Kirche ham mein Neffe und ein Freund mit den Hilfen ihrer Mütter Blumen gestreut. Voll süß ;) Und danach ham alle Gäste Seifenblasen gepustet. Sah echt super aus und mein Schatz war total begeistert *freu* Nach den Gratulationen und Geschenken von denen, die nicht eingeladen waren bzw. nur in die Kirche kommen wollten angenommen hatten, gings mit der Kutsche weiter zur Gaststätte. Insgesamt waren wir ca. 1,5 Stunden mit der Kutsche unterwegs, was mir wohl nicht so gut getan hat, da ich später noch mit den Auswirkungen eines Sonnenstichs zu kämpfen hatte.

    So, jetz schreib ich einfach mal weiter und Fotos kommen nachher nach, sonst brauch ich noch 5 Beiträge ;)

    Also in der Gaststätte wurden wir dann mit nem roten Teppich empfangen. Dann haben wir mit den Wirtsleuten mit Sekt angestoßen und haben dann die anderen Gäste begrüßt. Nach dem Sektempfang gings dann in die Gaststätte zu Kaffee und Kuchen. Torte war sehr lecker, aber viel zu viel. Hab n halbes Stück gegessen und dann war ich auch schon wieder irgendwo unterwegs ;) Das Reststück hab ich dann noch meiner Mum angedreht. Nach Kaffee und Kuchen ist mir dann meine Schleppe gerissen... Super! Gut, dass ich noch ne Tasche mit Nähzeug, Sicherheitsnadeln und sonstigen Utensilien gepackt hab, also bin ich zu meiner Schwiegermutter, die die Tasche in Verwahrung genommen hat. Draußen hab ich dann mit Hilfe meines Mannes meine Schleppe wieder hoch gesteckt. Sind auch währenddessen schon zum Eröffnungstanz gerufen worden. Problem war jetz nur, dass jemand in unserer kurzen Abwesenheit meinen Strauß geklaut hat, worüber ich mich immer noch ärgern könnte, weil mit DEM Strauß hätte es besser ausgeschaut als mit dem Wurfstrauß, den ich zum Standesamt hatte. Eröffnungstanz hat ganz gut geklappt, auch wenn ich hin und wieder auf mein Kleid gestiegen bin *grml* Dann ham wir noch nen Discofox getanzt. Irgendwie is die Tanzfläche nicht wirklich voll geworden, also sind wir wieder zum Ratschen mit den Gästen gegangen. Irgendwann ham wir dann wieder ne Runde getanzt. Da hab ich dann auch mit meinem Dad und meinem "Entführer" getanzt. Der konnte zwar nicht wirklich tanzen, aber egal ;) Sind dann irgendwie - ungesehen von meinem Mann - in den Nebenraum. Hat dann etwas gedauert bis die anderen nach gekommen sind. Mein Mann hat gemeint, dass er mit ein paar Mädels getanzt hat, um die Tanzfläche voll zu kriegen, tja, war wohl nix ;)

    Fürs Brautverziehen hat mein Schatz ne Schürze, ne Kochmütze, nen Besen und einen Kerzenständer bekommen und musste mich dann mit 10 Kosenamen wieder auslösen ;) Der Strauß wurde auch noch ausgelöst und dann wurde fleißig Wein getrunken und Spiele, die von der Band organisiert wurden, gemacht. War total lustig. Am Ende sind wir dann mit na Polonese durch die Gaststätte gezogen. Ham glaub ich sogar alle eingesammelt ;)

    In der Gaststätte gabs dann erst die Suppe, dann Salat und dann das Essen. Suppe und Salat hab ich noch gegessen. Hauptgericht ging nimma, da bin ich dann raus, weil mir gar net gut war. Hab ich dann draußen auf nen Stuhl gesetzt, auf nen anderen meine Füße und hab erst mal 3 große Wassergläser geleert. Was für ein Glück, dass man als Braut sein Getränk innerhalb von einer Minute hat, sonst wär ich zwischen den Gläsern verdurstet... Nach ungefähr na Stunde bin ich dann aufs Zimmer (gut, dass wir eins reserviert hatten), hab mich geduscht und umgezogen (Jeans und T-Shirt) und bin dann - mich wieder etwas besser fühlend - zurück. Ham dann noch n bisschen getanzt. Drehen ging net und ich musste mich auch sehr oft wieder setzen, weils mir zu viel wurde. Unsere Nachbarskinder ham dann noch ein Tischband als Limbo-Schnur missbraucht und dann mussten alle unten durch. Hab mich auch einmal dazu überreden lassen. Es gab dann auch noch n Dessertbuffet mit na Eistorte. Hab auch n bisschen was probiert, aber mir waren die Erdbeeren dann doch lieber ;) Kurz vor 12 hab ich dann meinen Brautstrauß geworfen. Angeblich ist er bei der Freundin des Trauzeugen meines Schatzes abgeprallt, der ganz froh drüber war und dann hat sich eine andere drauf gestürzt, die ihn den ganzen Abend nicht mehr los gelassen hat und mich min. 10 mal umarmt hat und sich voll gefreut hat, dass se den Strauß behalten durfte ;) Der ihr Freund war auch net so begeistert, weil der nie heiraten wollte. Ich glaub, dem sei Freundin is da anderer Meinung ;)

    Unseren Schlusstanz ham wir dann auch noch gewackelt und dann ist der Großteil der Gesellschaft abgedampft. Auch die Band, aber da war ja dann meine Nachbarin für die Musik zuständig. Die hat dann noch bis 2 gespielt, weil ich konnt dann nimma, ich wollt nur noch ins Bett. Ich war ja schon froh, dass ich solang durchgehalten hab.

    Also alles in allem wars ne gelungene Feier, die Gäste waren alle total begeistert, sogar Schatzis Opa, der erst total negativ war und er geht dann so um 7 und tanzen tut er a net und wieso machen wir des so groß, sie ham des auch net gemacht, sie sind nach der Kirche in die Flitterwochen. Aber sogar er hat getanzt und sich gefreut und war bestimmt bis 9 da ;)
    Nur mein Sonnenstich war halt echt blöd! Der hat noch bis Montag früh gedauert.
     

    Anhänge:

  5. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    IMG_2991.jpg IMG_2962.jpg IMG_3079.jpg [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
    IMG_3120.jpg IMG_3172.jpg IMG_3105.jpg
     

    Anhänge:

  7. Dani1986

    Dani1986
    Expand Collapse
    Moderator
    Moderator

    Registriert:
    19 Juli 2009
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    1
    Wohnort:
    Ingolstadt
  8. Lunaumbra

    Lunaumbra
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    3 Juni 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    6
    Wohnort:
    Essen
    Schöner Bericht und tolle Bilder! Das hört sich richtig toll an, na, bis auf den Sonnenstich, aber weißt du, kleine Pannen gehören dazu und machen das Ganze erst perfekt :) Ihr seht soooo glücklich aus!
     
  9. Oramin

    Oramin
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 März 2009
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    17
    Herzlichen Dank! Ihr seid echt ein tolles Paar.
    Das mit dem Sonnenstich ist zwar ein bißchen ärgerlich, aber lieber Sonnenstich als Regenwetter.
    Ich wäre im Traum nie auf die Idee einer Kutschfahrt gekommen. Aber wenn man Deinen Bericht so liest, ist die Idee gar nicht so blöd. Vielleicht ein Tipp für künftige Bräute.

    Warum hatten Eure Gäste ein Gesangbuch in der Hand? Gab es bei Euch kein Kirchenheft?
     
  10. Krissie

    Krissie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    21 September 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Flensburg
    Toller Bericht und tolle Fotos.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
16.06.2016 unsere handgemachte Traumhochzeit Meine Hochzeitserfahrungen 8 August 2016
Unsere Hochzeit in den Bergen Meine Hochzeitserfahrungen 22 Juli 2016
Unsere Hochzeit 16.07.2016 Meine Hochzeit 20 Februar 2016
Unsere Hochzeit Meine Hochzeit 2016 28 September 2015
Unsere handgemachte Hochzeit Meine Hochzeit 2016 1 Juni 2015
Unsere Märchenhochzeit 2015 Meine Hochzeit 2015 7 Juni 2014
Unsere perfekt unperfekte Hochzeit Meine Hochzeitserfahrungen 5 Mai 2014
Unsere Hochzeit (voraussichtlich) am 22.08.14 Meine Hochzeit 2014 16 Januar 2014
Unsere Hochzeit im August 2014 Meine Hochzeit 2014 2 Januar 2014
wir sagen JA ... unsere Hochzeit im April 2014 Meine Hochzeit 2014 8 Juli 2013

Die Seite empfehlen