Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Unsere Kirchliche Trauung

Dani78

Guter Ansprechpartner
Registriert
13 August 2009
Beiträge
195
Zustimmungen
4
#1
Also erst eine kleine erklärung weilich so spät erst mich wieder melde. Ganz einfach nach der Hochzeitsreise war unser komputer kaputt, ich hatte keine möglichkeit euch von unserem Traumtag zu berichten.

Am Freitag sind wir mit unserer Torte und den vielen Petit fours mein kleid beimBrautgeschäft abholen gefahren, Danach sind wir nach Lichtenau zu meinen Eltern gefahren.
Dort stellte mein Ralf sie Torte im Restaurante auf. Um 21.30 sind wir schlafen gegangen, ich natürlich bin wieder aufgestanden und habe noch 45 minuten mit meinen Eltern reredet und bin dann beruhige ins Bett.
Morgens un 7 Uhr klingellte mein Wecker, dan war ich Duschen, noch schnell ein Kaffee und un 7 Uhr 30 kam meine Frisörin zu mir nach Hause.

Sie hat mir die Haare eingedreht und so saß ich in der Küche unter der Trockenhaube.
Das fanden einige so lustig und machten Bilder davon.
Nach dem Schminken bekAMEN WIR DEN ANRUF VOM fOTOGRAF der das ok für die Bilder im Schloss Faforite gab. Da waren wir riesig froh das es klapt mit dem Wetter.

Meine Mama half mir Feierlich in mein Brautkleid, ich wurde rund um bedient.
Meine corsage saß wie eine 1 und störte kein bischen.

So dann kam ich auß dem Schlafzimmer und mein Ralf stand schon da mit meinem Brautstrauß. Mein Ralf war hien und weg von mir und sagte mir das ich soooo schön bin wie er es sich gewünscht hatte.

Das Fotoschuting war sehr schön und wir hatten eine menge Spaß unsere Kinder machten auch ganz toll mit . Am Schloss waren sehr viele Brautautos und Brautpaare die auch Bilder machten.
.
Daheim angekommen waren schon meine Tante ,ihre kinder und freunde zur begrüßung.Die tranken schon mal einen Sekt.

Um 13Uhr20 Leutete unsere Kirche und wir liefen mit unseren Eltern,Tanten und Freunde an die Kirche. Da standen doch noch unsere alle Gäste um uns zu Begrüßen.
Als alle in der kirche waren hat uns der Pfarrer abgeholt und wir liefen mit meiner Tochter in die Kirche ein.

Das war ein sehr bewegender moment.Alle standen auf und ich hatte mich richteig wolh und Glücklich gefühlt.
Wir sangen Herr Deine Liebe, Wir hatten extra 2 Leute arangiert die die musik meisterhaft im griff hatten. Der Herr hat Trompete gespielt und die Frau war an der Orgel.
Er sang auf deutsch "die Rose" da kamen uns die Freudentränen.
Sehr gerührt hat die Trompete.

Meine Cousine hat "Die Hochzeitskerze Spricht vorgelesen" da kamen wirder tränchensoooooo schön war das.
Die Kirche war wirklich wunderschön ich hatte meiner mama die Dekoration in der Kirche überlassen so war es auch eine überraschung für uns.

Bein Ringewechseln hatte ich es geschaft einen knoten in die Schleifschen von Ringkissen zu bríngen. Das bekam natürlich die Gemeind mit und alle lachten fröhlich.

Ich kann euch beruhigen der knoten löste sich dann doch.
Dann kamm auch bald der Ausmarsch, hi.. ich muss schmunzeln wenn ich danan denke.

Wir drehten uns um und wollten loslaufen und noch auf das letzte Lied warten. Da kam mein Papa und nahm mich und Ralf in die Arme... schon war es passiert die Gemeinde und Gäste
schließten sich meinen Eltern an und so gab es noch in der Kirche erste Glückwünsche.

Vor der Kirche wurden wir mit Reis beworfen. Der noch Nachts von mir weg rieselte.
Mein Papa und Tante hatten Luftballone als Tauben mit Gas Gefüllt, die durften die Kinder steigen lassen.
Dann gingen wir zum Bilder machen nochmal kurz in die Kirche dankten dem Herr Pfarrer.

Mit einem Autocorso fuhren wir dann in die nächste Ortschaft zum Restaurante.
Papa hat ein geschnkkarton mit einem Luftballon Herz verpackt da stand Gesucht und Gefunden Das Motto unserer Hochzeit, stand übrigens auch auf unseren Einladungskarten vorne drauf.

So jetzt höre ich mal da auf. Das schönste war eh die Kirche und allen unseren Gästen hat das Programm serh sehr gut gefallen.



 

Dani78

Guter Ansprechpartner
Registriert
13 August 2009
Beiträge
195
Zustimmungen
4
#3
Doch klar ich habe nur mal aufgehört mit schreiben damit mir der Text nicht verloren geht.
Die feier ging bis um halb 4 dann konnte keiner meht Tanzen und wir musten noch alle Torten und essen und geschänke einpacken. Vieleicht fang ich morgen an mit der Feier..ok..
 

Glöckchen79

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
19 Oktober 2009
Beiträge
786
Zustimmungen
1
#4
Doch klar ich habe nur mal aufgehört mit schreiben damit mir der Text nicht verloren geht.
Die feier ging bis um halb 4 dann konnte keiner meht Tanzen und wir musten noch alle Torten und essen und geschänke einpacken. Vieleicht fang ich morgen an mit der Feier..ok..
Hallo,

wie schön:) Ihr hattet eine sehr schöne Trauung und was
wäre so ein Tag ohne kleine lacher und ein tolles Fest.

Herzlichen Glückwunsch nachträglich*drück* ihr seid ein schönes Paar.
Lg
 

Dani78

Guter Ansprechpartner
Registriert
13 August 2009
Beiträge
195
Zustimmungen
4
#5
Unser Fest

Dannmöchte ich euch noch etwas zu unserem Fest schreiben.

Unsert Torte war ne wucht unsere Gäste ser begeistert davon. Die mühe hatte sich gelohnt.

Beim Sekt empfang wurden schon die ersten beiträge vorgebracht. Als alle gäste ihen platz gefunden hatten Sagte mein papa sehr rührende worte und mein mann bedankte sich bei unseren eltern für die unterstüzung bei der Planung.

Nach dem kafee gabs ein fotoschuting mit allen Gästen drausen vor dem Reataurante.

Dann war zeit Für einen Schönen Spaziergang und schöne Gespräche mit unseren Gästen.
 

Dani78

Guter Ansprechpartner
Registriert
13 August 2009
Beiträge
195
Zustimmungen
4
#6
Dannmöchte ich euch noch etwas zu unserem Fest schreiben.

Unsert Torte war ne wucht unsere Gäste ser begeistert davon. Die mühe hatte sich gelohnt.

Beim Sekt empfang wurden schon die ersten beiträge vorgebracht. Als alle gäste ihen platz gefunden hatten Sagte mein papa sehr rührende worte und mein mann bedankte sich bei unseren eltern für die unterstüzung bei der Planung.

Nach dem kafee gabs ein fotoschuting mit allen Gästen drausen vor dem Reataurante.

Dann war zeit Für einen Schönen Spaziergang und schöne Gespräche mit unseren Gästen.
Das essen war sehr toll angerichten und wurde auf Tellern serviert. Und dann kamen die Platten.

Nach dem Essen bekamen Wir unser Nähkästchen von Ralfs Eltern. in dem scheine waren die das Geld zeigten was wir bekamen.

Einen schönes Sürüchlein dazu mache es sehr interessabt.

Unser tanz wurde aufgehalten weil mein papa nach haufe fuhr und mein Gästebuch holte. Als er die Tür reinkam jubelsten alle weil es losgehen konnte , ohne ihn hätte ich nicht angefangre,

Alle standen um uns herum und klatschten.dann tanzten alle mit und hatten viel Spaß

es wurden noch einige Scatche und Spiele gemacht.

Um 22 Uhr kam unser Eis Büffet mit Wunderkerzen.
Sehr schön

Wir Tanzten bis 3.30 und dann war unsere Trauhochzeit auch schon zu Ende.
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#7
Es war bestimmt ein wunderschöner Tag für euch. Immer, wenn ich jetzt diese Geschickten von den "aktuellen" Bräuten lese (und ich bin "erst" 4 Monate verheiratet...) dann ich ins träumen und denke an meine eigene Hochzeit zurück... wie schön
 

nasi2003

Experten-Anwärter(in)
Registriert
19 Juli 2009
Beiträge
398
Zustimmungen
1
#8
Das hört sich doch nach einem sehr schönen Tag an. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Auf den Bildern seht ihr einfach nur glücklich aus...
 

Dani78

Guter Ansprechpartner
Registriert
13 August 2009
Beiträge
195
Zustimmungen
4
#9
Ich hatte auch den ganzen Tag ein richrtig schönesLachen im Gesicht. Was zur folge hatte das ich am Sonntag Muskelkater an den Backen hatte. Mus selber lachen wenn ich daran denke.
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#10
Wir haben auch den ganzen Tag nur zu hören bekommen, dass wir wohl das Dauergrinsen abonniert hätten :) Man kann aber auch einfach nur strahlen an so einem wunderschönen Tag.