Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Unsere Mittelalterhochzeit

Aurelya

Ansprechpartner
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
39
Zustimmungen
1
#1
Hallo zusammen,

ich war im Oktober schon einmal hier, in der ersten Euphorie nach der Verlobung. Dann habe ich aber mein Studium begonnen und das erste Semester war wesentlich stressiger als ich mir das vorgestellt habe.. also habe ich seitdem nur "mitgelesen"..
Jetzt sind also die Hochzeitsplanungen über den Winter sehr ins Stocken geraten und nun, da Semesterferien sind, soll's weitergehen.

Also nochmal kurzgefasst etwas über uns und die Hochzeit:
Wir sind jetzt seit gut 5 Jahren ein Paar und werden am 28. August heiraten. Wir möchten mittelalterlich heiraten - wobei uns das Ambiente insgesamt aber wichtiger ist, als möglichst "historisch korrekt" zu feiern.
Fest gebucht ist inzwischen die Location (
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
) und damit auch zum Großteil das Essen, etc.
Eine Freundin meiner Eltern ist Fotografin, sie hat uns für den Termin schon zugesagt, unser Wunsch-Bürgermeister hat sich den Termin schon freigehalten und für die Freie Trauung ist der Theologe gebucht.
Sogar der Tanzkurs ist schon gebucht, im April geht's los.

Für Freitag haben meine Mutter und ich einen Termin in einem Mittelaltermode-Geschäft, da werd ich mich fürs Brautkleid inspirieren lassen und möchte es auch dort schneidern lassen.

An den Einladungen arbeiten wir fleissig. Meine Schwester ist Mediengestalerin und kümmert sich gerade um's Papier. Ich hab mir allerdings (natürlich..) ein Papier ausgesucht, auf dem man nicht normal drucken kann, also probiere ich gerade verschiedene Möglichkeiten aus. Gerade verbringe ich also meine Abende mit einem Kalligraphie-Lehrbuch - eigentlich muss ja nur 60 mal das Wort "Einladung" auf dieses Papier, das wird sich ja wohl machen lassen.

Ihr seht, die "großen" Sachen sind alle einigermaßen am Laufen - Sorgen machen mir die vielen Kleinigkeiten, die es zu Bedenken gibt, da weiß ich nicht recht, wo ich anfangen soll..

Wenn also noch jemandem etwas einfällt, was man ca. 6 Monate vor der Hochzeit anpacken sollte, wär ich dankbar für Anregungen..

Liebe Grüße, Aurelya
 

sternenstaub

Experten-Anwärter(in)
Registriert
2 Januar 2010
Beiträge
312
Zustimmungen
1
#2
Erstmal Willkommen zurück!

Klingt ja bisher alles sehr spannend und eure Location ist ja ein Traum. Dieser große Rittersaal ist ja ne Wucht. Wie seid ihr denn zu diesem Motto gekommen? Verbindet ihr irgendwas mit Mittelalter?

Hast du schon irgendwelche Vorstellungen für eure Gewandungen oder lässt du dich am Freitag völlig unvoreingenommen inspirieren?
 

Aurelya

Ansprechpartner
Registriert
14 Oktober 2009
Beiträge
39
Zustimmungen
1
#3
Wir haben beide schon immer einen Hang zum Mittelalter, gehen gern auf Märkte, hören die entsprechende Musik, lesen über die Zeit etc. Aber wir sind nicht in irgendwelchen Gruppen oder ähnliches.
Klar war immer, dass wir nicht "klassisch" heiraten wollen, in meinem Kopf haben schon immer eher Blumen im Haar und ein Leinenkleid rumgespukt als Perlen & Rüschen.
Die Mittelalter-Idee kam dann von meinem Freund und hat sich als genial erwiesen. So haben wir ein Motto und es ist viel leichter allen verständlich zu machen, wie wir uns das vorstellen. Und vorallem: Wie wir uns das NICHT vorstellen. ;-)

Ganz unvoreingenommen bin ich natürlich nicht. Fest steht, dass ich viel Farbe möchte (dunkelgrün oder weinrot), wenig beige und auf keinen Fall weiß. Im Internet habe ich bisher kein wirkliches Traumkleid gefunden, am ehesten sowas
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
, aber mit solchen Ärmeln;
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Also mal sehen, aber noch ist auch ein Zweiteiler nicht ausgeschlossen.. :) Er ist da nicht so wählerisch.. Ich werd meiner Mama ein paar Sachen zeigen, die mir gefallen - sie geht dann auch bei ihm mit aussuchen und weiß, was zu meinem Kleid passen würde.
 

sternenstaub

Experten-Anwärter(in)
Registriert
2 Januar 2010
Beiträge
312
Zustimmungen
1
#4
Ohh das klingt sehr romantisch...bin schon sehr gespannt ob du Freitag was findest. Wenns es sowas wird, wir in deinem Link dann freu ich mich schon riesig auf die Fotos davon.... drück dir die Daumen für Freitag ^^
 

ninanina89

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Januar 2009
Beiträge
757
Zustimmungen
0
#5
hey schau mal bei sandy-the-sheep vorbei sie will ihr kleid verkaufen!es ist rot
viel vergnügen beim planen
 
Registriert
6 Februar 2010
Beiträge
16
Zustimmungen
0
#6
Das Thema Mittelalterhochzeit fasziniert mich total - wenn ich auch nciht so heiraten möchte.

Hast Du dich, in Bezug auf das Kleid, schon mal hier:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


umgesehen ?

Ich wüßte nicht welches Kleid mein liebstes wäre:em2100:.

Viel Spaß beim stöbern und aussuchen.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#8
Hey, da gefällt ja sogar mir das Mittelalter ;).
 

Shehinez

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
18 August 2009
Beiträge
578
Zustimmungen
7
#9
Hey, ich finde die Kleider auch sehr schön. Bin sonst auch nicht so der MA-Fan