Unsere Traumhochzeit - unser Bericht

Dieses Thema im Forum 'Meine Hochzeitserfahrungen' wurde von pialein gestartet, 27 Juni 2008.

  1. pialein

    pialein
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    30 September 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Sugenheim
    Endlich komme ich dazu euch zu schreiben wie toll unsere Hochzeit war!


    Aufgewacht bin ich natürlich morgens um halb sechs, übelst aufgeregt und konnte nicht mehr schlafen. Habe dann gleich mal meinen Liebling aufgeweckt, damit er weiß dass unser Hochzeitstag ist. Wir sind dann erst mal zum Bäcker und haben uns Frühstück besorgt, haben gemütlich zusammen gefrühstückt, dann fünf mal kontrolliert ob wir auch alles haben und noch zehn mal nachgeschaut ob alles soweit stimmt. Nach Frühstück habe ich dann gleich mal vorsichtshalber Immodium Akut zu mir genommen (war auch gut so) und mein liebster Webbel hat vor lauter Aufregung auch mal eine Zigarette rauchen müssen.

    Um 8 Uhr mussten wir uns dann vorläufig trennen, da ich zum Friseur musste. Vorher haben wir noch die Wettervorhersage kontrolliert die ja glücklicherweise immer besser wurde. Beim Friseur angekommen, war da gleich noch eine zweite Braut, die schon viel aufgelöster war (es wird in Strömen regnen usw.), der habe ich dann gleich mal erklärt dass heute Hochzeit ist und es nicht regnen wird! Meine Frisur war absolut super, ich habe Locken bekommen die von vorne nach hinten gesteckt wurden und die hinteren Haare waren auch lockig, aber offen. Dann ging es ab zur Kosmetikerin, bin mit Schleier Auto gefahren - war recht lustig-, die hat mich dann superlieb und wunderschön geschminckt. Das Make-Up war sehr klassisch und schlicht. Um 9.45 Uhr war ich dann bei meinen Eltern, da waren alle schon nur noch aufgeregt und hippelig. Zehn Minuten später kam auch meine Trauzeugin, die ich unbedingt beim Anziehen dabei haben wollte. Ja und ne Minute später war mein Webbel da - über eine halbe Stunde zu früh!!! Ich war natürlich noch nicht mal in der Nähe von fertig angezogen. Gott sei Dank hatte ich morgens gleich die Unterwäsche und die Strümpfe angezogen, also ging es gleich in mein Kleid. Wir haben dann gleich mal meine Oberschenkel zwecks der Reibung gepudert. Also die kleine Pia war fertig und hat sich noch fünf mal im Spiegel gedreht und schon durchs Fenster zu ihrem Schatz geschaut :em2200: Er sah so traumhaft aus, ein wunderschöner brauner Anzug mit cremefarbener Weste und einfach nur zum Anbeißen....
    Dann ging es mal in Richtung zu meinem Mann, ich die Treppe runter, die Haustüre auf und es war einfach nur unser Moment! Wir haben uns gesehen, gestrahlt, sind uns dann entgegengelaufen und es gab gleich den ersten Begrüßungskuss. Einfach nur wunderschön! Die ersten Nachbarn meiner Eltern waren natürlich auch gleich da und haben uns bewundert und bestaunt! Nach zehn Minuten ist mir dann unser wunderschönes Brautauto inkl. Blumen mal aufgefallen (Mitsubishi Outlander mit Herz aus cremefarbenen Rosen vorne drauf). Dann ging es schon Richtung Fotoshooting los - natürlich viel zu früh. Unser lieber Filmer hat uns dann schnell noch ein paar Taschentücher gekauft, da wir nicht unbedingt im Kleid und Anzug einkaufen wollten, die aber vergessen hatten. Wir waren dann an unserer Location, ein wunderschöner Schlossgarten, das Wetter war toll nur die Fotografin nicht da :Real mad:, mit 15 Minuten Verspätung ist dann mal ein Auto angefahren gekommen und meint so, "Seit ihr das Hochzeitspaar", war ja unschwer zu übersehen, sie hat uns dann erklärt, dass ihre Chefin Magen-Darm-Grippe hat und sie uns fotografiert. Und es war ein Traum, sie hat fast nicht sagen müssen war unendlich begeistert von uns und wir von ihr. Dann habe ich mein Patenkind - unseren Frodo- anrennen sehen und wer kommt auch: Die Oma! Erst mal riesige Freude dass sie wirklich trotz Reha da war! Die Bilder mit den Kindern waren auch lustig, wir haben sie mit Gummibärchen zum lachen motiviert.....

    Nach dem Fotografieren sind mal 20 Regentropfen gefallen und wir zur Kirche gefahren, waren natürlich viel zu früh so dass wir dann doch alle Gäste schon vorher gesehen haben. Die Gäste sind dann alle in die Kirche marschiert, wir wurden vom Pfarrer abgeholt! Das war schon riesig aufregend, man läuft da zusammen in die Kirche rein, alles schaut und fotografiert. Der erste Hammer kam als der Pfarrer nach der Ansprache gemeint hat, ja Pia und Stefan geben sich das Jawort in Form eines Trauversprechens, das sie vorlesen, und er hatte das Buch in der Sakristei vergessen. Die ganze Kirche hat quasi gebrüllt und er hat das Buch dann geholt. Mein Cousin und Cousine haben ministriert und uns mit Daumen hoch immer gezeigt dass wir toll sind....
    Vor dem Jawort - meine Tante hat uns zwei Sängerinnen geschenkt und die haben ihr erstes Lied gesungen TRAUM, Wir lesen unser Jawort vor und ich habe immer nur gedacht, du musst Stefan sagen nicht Webbel. Das hat ja super geklappt aber mein Schatz wollte mir seinen Ring anstecken und mein Trauzeugin immer ganz leise das ist der falsche und er hat es erst beim fünften mal kapiert, einfach nur süß! Der Auszug war dann auch nochmal toll, wir haben nach der Kirche ein Herz ausschneiden müssen und 200 Hände oder so geschüttelt, es war wunderschön zu sehen, dass soviele gekommen sind um uns zu sehen!

    Mit großem Hupkonzert ging es dann in unsere Gaststätte. Wir wurden mit Sekt empfangen und durften um den Schlüssel trinken. Ich war sowieso schon am verdursten, da wir kein Wasser im Auto hatten und habe mein Glas gleich mal richtig angehoben. Naja die Hälfte ist dann glaub ich in den Ausschnitt aber die Macht habe ich :em3400:
    Wir haben dann erst mal alle Gäste kurz vorgestellt, dann unsere Torte angeschnitten und es gab Kaffee und Kuchen. Anschließend haben meine Cousine und Cousin sowie Freunde von uns was vorgetragen. Ziemlich gleich danach bin ich entführt worden - in die Kneipe gegenüber. War lustig, bis darauf dass ich meine Tante (die, die Wuchtbrumme zu mir gesagt hat) ein wenig blöd angemacht habe....

    Zurück gab es dann schon gleich Abendessen, wir haben vorher eine kleine Ansprache gehalten, von wegen es soll bei einem Verdauungsschnaps bleiben und ein Tischgebet gesprochen. Das Essen war absolut genial und einfach super! Es wurde dann noch ein Gedicht speziell für uns vorgelesen und wir mussten ein Abstimmungsspiel machen. Dann gab es die Hochzeitszeitung, wunderschön! Der absolute Hammer kam dann noch. Eine Überraschung von einem Arbeitskollegen von meinem Schatz: Seine Frau ist mit ihrer Bauchtanzgruppe aufgetreten und wir mussten beim letzten Tanz mittanzen, ich glaube die hatten ganz kräftig was zum lachen :To funny:Ach ja, ich habe den Eröffnungswalzer vergessen, es war eine absoluter Traum Webbel und ich haben getanzt und es hat alles gepasst, haben dann natürlich auch noch viel mehr getanzt. Es gab dann noch das Mitternachtsbuffet. Ich habe mir dann irgendwann mal gedacht wo bin ich denn hängen geblieben, aber schon war der Schuh weg, geklaut von meinem 12-jährigem Cousin Felix. Es war die Oberbrautschuhversteigerung, er hat das so toll gemacht, hat gekonnt die Frauen toll als die "die hübsche junge Frau will auch steigern" bezeichnet und die fanden das allle ganz super, er hat dann selbst noch sein Taschengeld eingesetzt damit er die Braut küssen darf. Ein Freund von uns hat dann natürlich glatt gemeint er küsst mal den Bräutigam statt die Braut und der Saal war wieder am Brüllen, aber gleich noch mal, meint der Wirt zum kleinen Felix er bekommt fünf Euro wenn die Bedienung nen Kuss bekommt. Felix ganz cool zur Bedienung und ihr nen kuss gegeben :To funny::To funny:, wir haben alle geheult vor lachen. Unsere Feier war dann um 3 Uhr aus und war ein wundervoller unvergesslicher und schöner Tag!!!

    Es gab eine negative Sache: mein Bruder hat es mit dem Schnaps soweit übertrieben dass wir ihn gebeten haben zu gehen.....

    Unsere Wohnung war ein Meer aus Klopapier und Luftschlangen und wir haben Frühstück bekommen und Tassen mit Bildern von uns und natürlich vor der Haustüre Storch und Babyklamotten, in der Badewanne ist eine Puppe mit Schwimmflügel geschwommen und ganz viele Babyenten, dazu Luftballons.

    Wir würden den Tag jederzeit wieder feiern wollen!

    Mein Bericht ist jetzt zu Ende und ich hoffe er gefällt euch!
     
  2. Speedy

    Speedy
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    5 Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ach, das klingt ja alles so wundervoll!!! Da kann man richtig mitfiebern!
    Freue mich sehr für Euch, dass Ihr so einen traumhaften Tag hattet und soweit alles perfekt geklappt hat! Und die vielen tollen Überaschungen erst!
    Einfach nur schön!!!

    Die Verspätung der Fotografin habt ihr super gemeistert und so wie es klingt, entschädigen die Bilder und das Shooting für alles.

    Am besten gefällt mir die Aktion mit Deinem Schatz, der eine halbe Stunde zu früh bei Dir war. Hihi, er muss ja ganz schön aufgeregt gewesen sein
    :smilie3d_0014:

    Sehr süß auch Dein Cousin mit der Brautschuhversteigerung und seinen Küsschen!!!
    Kann mir das richtig gut vorstellen :D
    Da bedaure ich es ja, dass bei uns keinerlei Kinder dabei sein werden. Sie haben oft so süße Einfälle und Aktionen...


    Schade, dass Ihr Deinen Bruder bitten musstet zu gehen. Sicherlich soll an diesem Tag gefeiert werden und jeder Spaß haben, trotzdem denke ich, sollte man sich ein Stück weit unter Kontrolle haben, insbesondere wenn ich zum engen Familienkreis gehöre. vielleicht war ja auch einfach nur der letzte Schnapps schlecht ;)
    Ich hoffe, er hat nicht allzu negative Erinnerungen bei Euch hinterlassen und Ihr habt ihn rechtzeitig weggeschickt.

    Pialein, lieben Dank, dass Du uns so intensiv hast teilhaben lassen an Eurem Tag.
    Das Lesen hat super viel Spaß gemacht - hätte einfach weiterlesen können :D

    Vielleicht bekommen wir ja auch so einen schönen Flitterwochenbericht ;)

    Beste Grüße,
    Speedy.
     
  3. peter

    peter
    Expand Collapse
    Administrator
    Mitarbeiter Admin

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    64
    Wohnort:
    Bad Homburg
    Danke für diesen tollen, ausführlichen Bericht, Pia!
     
  4. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Oh wie schön! Das hört sich ja alle traumhaft an! Da hab ich nur einen Gedanken: ICH WILL AUCH :em2300:

    Es freut mich, dass ihr einen so tollen Tag hattet und das Wetter auch mitgespielt hat bei den Fotos!
     
  5. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Schöner Bericht :) da bekomme ich auch gleich nochmal Lust aufs Heiraten :em2300:

    LG
     
  6. Steph

    Steph
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    12 Januar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Lindau
    Super Bericht - ich hab so gelacht, als du von den Ringen in der Kirche erzählt hast. :D
    Vielen Dank dafür!

    Ich freu mich schon auf die Bilder!
     
  7. thea

    thea
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-Experte

    Registriert:
    2 Januar 2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ein schöner Bericht von einem schönen Tag - hach, ich krieg auch wieder Lust!! :D
     
  8. monet-x3

    monet-x3
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    4 Februar 2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Thüringen
    Heul...das klingt echt super, aber ich brauch ma ein taschentuch...moment...so, da bin ich wieder.

    Echt traumhaft und witzig eure Hochzeit. Dein Schatzi war wohl sehr aufgeregt weil er dir seinen Ring geben wollte oder hatte deiner einen Stein und er wollte den unbedingt haben?

    Dass sich dein Bruder so daneben benommen hat ist natürlich absolut unschön. Ich werde gleich allen Brüdern (davon haben wir zusammen 3 stück) nochmal ins Gewissen reden.

    Auf jeden Fall hat es euch super gefallen und das ist die Hauptsache.
     
  9. pialein

    pialein
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    30 September 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Sugenheim
    Besser spät als nie!!! Es gibt ein paar Bilder von euch! Es folgen aber in nächster Zeit noch einige.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
16.06.2016 unsere handgemachte Traumhochzeit Meine Hochzeitserfahrungen 8 August 2016
Unsere (Disney)-Traumhochzeit 2012 Meine Hochzeit 2012 3 Oktober 2011
Unsere Traumhochzeit mit kleinen lustigen Pannen Meine Hochzeitserfahrungen 17 Juli 2011
ein chaotisches Wochenende voller Überraschungen ... unsere Traumhochzeit am 18.6 Meine Hochzeitserfahrungen 20 Juni 2011
Unsere Traumhochzeit 21.05.2011 Meine Hochzeitserfahrungen 22 Mai 2011
unsere Traumhochzeit mit Hindernissen :) Die Trauung 28 Juni 2010
Nun Endlich kommt der Bericht unserer Traumhochzeit Meine Hochzeitserfahrungen 20 August 2008
Unsere Traumhochzeit Meine Hochzeitserfahrungen 10 Juni 2008
Unsere Hochzeit in den Bergen Meine Hochzeitserfahrungen 22 Juli 2016
Unsere Hochzeit 16.07.2016 Meine Hochzeit 20 Februar 2016

Die Seite empfehlen