Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Ups, vorstellen sollte ich mich auch, ich bin Sandra

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#1
:0520: Hallo an euch andere im "Hochzeitswahn":D:em2100:

nachdem ich schon meinen Senf zu anderen Themen gegebene habe und auch schon eigene Fragen gestellt habe, stelle ich mich jetzt am Besten auch erst mal vor.

Wie ich in der Überschrift bereits geschrieben habe, bin ich Sandra. Mit meinem Schatzi in ich jetzt über 10 Jahre zusammen und wir haben höhen und tiefen miteinander erlebt. Da wir trotzdem immer zusammengehalten haben (Unser Motto: Zusammen sind wir stark und schaffen alles), sind wir uns sicher, dass wir den Rest unseres Lebens miteinander verbringen werden. Deshalb gehen wir auch so weit, unsere Ehe statt mit Ringen mit Tattoos zu besiegeln.

Was kann ich sonst noch über uns erzählen.

Ich bin (Halb-)Italienerin, mein Schatzi ist Deutscher, deshalb wird es auch eine deutsch - italienische Hochzeit, bei der wir uns aus beiden Ländern das aussuchen werden, was uns gefällt. (Und alles andere lassen wir einfach weg :D)

Da ich es immer blöd finde, einfach von mir (uns) zu erzählen, war es das erst mal. Aber wenn ihr noch mehr wissen wollt, fragt einfach.

Ciao Sandra
 

Ivy

Wohnt hier...
Registriert
9 Dezember 2009
Beiträge
275
Zustimmungen
0
#2
Dann ein herzliches Willkommen hier.
Es gibt eine Menge Tipps und Hilfe hier im Forum - Vorsicht, es macht süchtig...

Wir haben nach 8 Jahren geheiratet und bisher ist alles super nach ein tollen Hochzeit im Juni.
 

manumaus

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
10 September 2010
Beiträge
2.767
Zustimmungen
0
#3
hallo und herzlich willkommen hier bei uns..ich wünsche dir eine wunderschöne vorbereitungszeit.
:0520:
Deshalb gehen wir auch so weit, unsere Ehe statt mit Ringen mit Tattoos zu besiegeln.
was soll es denn für ein tattoo werden?und gar keine ringe?
was ist denn bei einer italienischen hochzeit so tradition?habe da nciht so die ahnung werden ja wahrscheinlich auch andere bräuche haben.
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#4
Das genaue Design des Tattoos steht noch nicht, aber es soll ein Schriftzug mit dem unserem Wort (Kuwabu = ich liebe dich) und unserem Hochzeitsdatum werden. Ob dann noch andere Symbole, wie die gekreuzten Ringe oder verschränkte Hände mit reinkommen, werden wir sehen. Aber das ganze soll nicht so groß werden, es soll ans linke innere Handgelenk. Das endgültige Design werde ich meiner Schwägerin (hoffentlich, sie weiß noch nichts von ihrem Glück) aufs Auge drücken, sie ist kreativ ohne Ende beherrscht auch das notwendig Handwerkszeug, um Vorstellungen in die Tat umzusetzen. Auf Ringe werden wir nicht ganz verzichten, aber mein Freund (ach ne, dass heißt ja jetzt Verlobter :D ) ein Schmuckmuffel ist, also geht bei ihm auch nicht die Alternative als Kette um den Hals. Ich werde meinen Ring dann zusätzlich tragen.

Bei den italienischen Bräuchen ist es für mich etwas schwer von deutschen zu unterscheiden. Die Hochzeiten ähneln sich doch stark, nur dass dort das Gastgeschenk Bonboiere (keine Ahnung, wie das geschrieben wird) heißen und dort sehr viel gegessen wird (der Rekord, den ich erlebt habe, waren 14 Gänge, von 12:00 bis 24:00 Uhr). Für weitere Bräuche werde ich wohl das Internet noch durchsuchen müssen, aber wenn ich was gefunden habe, werde ich das Schreiben.

Ciao Sandra
 

tl-foto

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 März 2010
Beiträge
1.213
Zustimmungen
4
#5
Hallo und nochmal herzkich willkommen.

Als Gastgeschenke gibts bei der ital. Hochzeit auch gern kleine Tüllsäckchen mit Hochzeitsmandeln. Gegessen wird sehr oft und ausgiebig. Und noch öfter darfst Du Deinen Gatten nach lautstarker Aufforderung durch Publikum (laute Baccio, Baccio Rufe = Bussi Bussi) küssen - lange und ausdauernd.

Wenn Ihr euch zu lange nicht küsst dann schreien die Gäste schon dass ihr das gefälltigst zu tun habt!
 

Fuchsi

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
8 Februar 2010
Beiträge
10.204
Zustimmungen
5
#6
Dann nochmal ein quasi offizielles "Hallo" im Forum, Sandra! :D
 

sn4ever

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
16 Juni 2010
Beiträge
5.526
Zustimmungen
0
#7
Stimmt, nochmal ein Herzlichen Willkommen an dieser Stelle.

Das mit den Tattoo finde ich total spannend. Wenn Sie etwas gezeichnet hat, lädst Du uns das dann hoch?
Am Handgelenk finde ich auch eine sehr schöne Stelle.
 

Sunny85

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
5 Februar 2010
Beiträge
1.229
Zustimmungen
2
#8
Hallo auch von mir ;) also die Idee mit dem Tattoo ist ja mal sehr interesant. Find ich ist echt mal was anderes. Bin ja mal gespannt was ihr euch da so genau drunter vorstellt...
 

ArdnaS

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
1 Oktober 2010
Beiträge
4.099
Zustimmungen
0
#9
Erstmal danke für das herzliche Willkommen

Zu den Tattoos, meine selbstgezeichneten "Skizzen" sind noch nicht zeigfähig :0131:, aber sobald der Profi dran war, werde ich sie hochladen.

Als Gastgeschenke gibts bei der ital. Hochzeit auch gern kleine Tüllsäckchen mit Hochzeitsmandeln. Gegessen wird sehr oft und ausgiebig. Und noch öfter darfst Du Deinen Gatten nach lautstarker Aufforderung durch Publikum (laute Baccio, Baccio Rufe = Bussi Bussi) küssen - lange und ausdauernd.

Wenn Ihr euch zu lange nicht küsst dann schreien die Gäste schon dass ihr das gefälltigst zu tun habt!
genau so kenne ich italienische Hochzeiten, aber vieles davon ist ja mitlerweile auch hier in Deutschland schon normal (außer vielleicht die 14 Gänge :D), aber ich hoffe, dass ich noch einige spezielle Bräuche finde, wie hier das "wer beim Torte anschneiden die Hand oben hat, hat das Sagen" (das kennen die Italiener nicht)