Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Vor der Hochzeit zum "botoxen"

lanna

Ansprechpartner
Registriert
12 Juni 2013
Beiträge
58
Zustimmungen
0
#1
Servus Damen ^^

Ich denke wir alle kennen es, wir möchten auf der Hochzeit der Schwester/Bruders sehr gut aussehen. Ich gehöre zu den Frauen, die wirklich darauf achten dass alles perfekt wird, zumal ich auch die Trauzeugin bin :) Bin soweit auch mit allem zufrieden, was mich aber nervt sind meine Krähenfüße neben den Augen, zudem auch die Falten an der Stirn und am Mund.

Die möchte ich aus diesem Grund gerne wegspritzen lassen. Dachte da an eine Botox Sitzung bei
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Habe das noch nie gemacht und bin voll aufgeregt *heul* :d
Hat denn jemand von euch Infos oder Erfahrungen und kann mir da helfen ?
 

Lipan

Ansprechpartner
Registriert
11 Juni 2017
Beiträge
44
Zustimmungen
1
#2
Das muss nicht sein.
Ich meine ok, wer Bock darauf hat soll es machen aber ich persönlich finde es doch etwas aufgesetzt.
Ich nutze ja auch so meine Produkte, zum Beispiel eine
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
oder so Falten Creme aber gleich Botox spritzen zu lassen finde ich nicht so gut.

Auf jeden Fall aber habe ich schon einige Frauen kennengelernt welche sich auch schon Unters Messer gelegt haben.
 
Registriert
5 November 2016
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#3
Hi, ich habe es gemacht und gebe es auch ganz ehrlich zu. Ich habe recht frühe Stirnfalten bekommen, die mich schon immer gestört haben. Vor der Hochzeit, habe ich mich allerding dann zum ersten Mal entschieden Botox auszuprobieren und behandle mich jetzt schon regelmäßig. Ich habe mich für diese Kölner Klinik
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
entschieden und bin mit meiner Wahl sehr zufrieden. Wenn es dich glücklich machen wird, dann solltest du es tun. Botox ist außerdem keine große Sache. :) Liebe Grüße
 
Registriert
21 Februar 2018
Beiträge
11
Zustimmungen
0
#4
Ne das muss meiner Meinung nach nicht sein.
Wahrscheinlich kennt dein zukünftiger dich so wie du bist, da muss keine Behandlung ran.

So sehe ich es jedenfalls .
 
Registriert
10 Februar 2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
#5
Hallo,
Botox und Plastische Chirurgie finde ich ungesund und schädlich.Die Operation bringt auch höher Risiko und für mich ist das schrecklich.Heutzutage gibt's viele Kosmetikprodukten die gegen Falten perfekt sind.Man braucht keine OP um Gesicht zu verschönern.Die Creme heutzutage sind effektive Lösung und sind auch billiger als eine OP.Ein
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
ist auch billig und wurde sehr oft verwendet.Man muss nur regelmäßig anwenden und braucht ein bisschen Geduld.Das Ergebnis ist nach paar Tagen sichtbar und das finde ich toll.
So was soll jeder probieren und OP vermeiden!

Grüß