waffelrezepte?

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von ninanina89 gestartet, 27 Dezember 2009.

  1. ninanina89

    ninanina89
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stromberg
    huhu ihr lieben suche ein einfaches waffelrezept,der haken ich ess die immer nur sehr hell und mit den meisten rezepten kann man die dann noch nich vom waffeleisen lösen vielleicht gibt es verbündete die mir was raten können danke
     
  2. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Hier ich ich ich !!!!!

    Ich ess sowas auch am liebsten noch halber Roh :em2300:

    Also ich mach folgendes Rezept:

    300g Mehl (405)
    200g Butter (weich)
    6 Eier
    100g Zucker
    2 TL Backpulver
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver (Ruf oder Gala)
    250ml lauwarme Milch
    eine Prise Salz


    Zubereitung:

    Alles zusammenkippen und einmal ordentlich mit dem Handrührgerät bearbeiten :em3400:

    Und damit die Mistdinger net anbacken auch wenn sie noch sehr hell sind bepinsel das Waffeleisen einfach vor jedem mal teig reinkippen mit Öl.

    So backen die net so arg an. Und ich zähl immer bis glaub 20 oder so. Das muß man testen, die ersten 5 werden meist eh nix.

    Wenn du sie extrem locker magst kannst noch bischen Wasser mit Sprudel reintun. Aber ich find es geht auch ohne.
     
  3. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    Sandy das klingt lecker. Für wieviele Portionen bzw wieviele Waffeln reicht denn der Teig so ungefähr?
     
  4. sandy the sheep

    sandy the sheep
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    7 Juni 2009
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Drebkau (bei Cottbus)
    Gute Frage, also die ersten 3 werf ich immer weg, wegen Rückstände und so.
    Dann ess ich mindestens 5 Direkt aus dem Eisen und dann is mir so schlecht das Schatzi den Rest bekommt

    :em2300:

    Ich schätze mal so ca 18 Stück nehm ich jetzt mal an. Aber so sicher bin ich mir da jetzt nicht. Aber viel mehr werden es nicht sein.

    Vor allem nicht den Vanille Pudding Pulver vergessen, das gibt dem ganzen zum einen einen gewissen Zusammenhalt und zum anderen ein wunderbar vanilliges Aroma.
     
  5. Webby78

    Webby78
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    8 März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  6. Ruethli88

    Ruethli88
    Expand Collapse
    Guest

    Zutaten:
    125 g
    125 g
    1 Pkt
    6
    250 g
    1 TL
    1/4 L
    6
    1/2 EL
    Margarine
    Zucker
    Vanillezucker
    Eigelb
    Mehl
    Backpulver
    Milch
    Eiweiß
    Zitronenschale



    10 Portionen - 265 Kcal pro Portion
    ** - 20 min Zub. - 60 min Ges.



    (c) www.marions-kochbuch.de

    Die Milch leicht erwärmen. Dann die Margarine mit Vanillezucker schaumig rühren. Im Wechsel Zucker und Eigelb unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen. Nach und nach im Wechsel mit der Milch zur Margarine geben, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Er sollte aber nicht zu zähflüssig sein, sondern noch locker vom Löffel fallen. Die Eiweiße steif schlagen und unter den Waffelteig heben. Mit Zitronenschale würzen. Den Teig mindestens 30 Min. ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann. Evtl. mit etwas Milch verdünnen. Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas geschmacksneutralem Öl oder Margarine einfetten. Knapp 2 EL Teig einfüllen. Er sollte sich bis auf einen ca. 2 cm breiten Abstand zum Rand ausbreiten. Das Waffeleisen schließen und die Waffeln hellbraun backen. Wenn man sie auf einem Küchenrost abkühlen läßt, bleiben sie knusprig. Wenn man sie übereinander stapelt, werden sie weich. Frisch schmecken die Waffeln am besten.


    das sind die aller aller besten waffeln der welt! die werden super luftig und weich :)

    ich lieb waffeln auch, wenn sie noch richtig weich, und hell sind :)

    liebe grüße
     
  7. Ruethli88

    Ruethli88
    Expand Collapse
    Guest

    ohje, die angaben hats etwas durcheinander gebracht...


    also...

    125g zucker
    125g margarine
    1 päckchen vanillezucker
    6 eigelb
    250g mehl
    1 tl backpulver
    250ml milch
    6 eiweiß
    etwas zitronenschale ;)

    achtung... das gibt ne ganze schüssel teig :)
     
  8. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    reicht es nicht einfach, wenn man das Waffeleisen einfettet? Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Waffeln, die hängen bleiben...(?)
     
Entwurf gespeichert Draft deleted

Die Seite empfehlen