Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wann am besten zum Fotografen?

Registriert
21 Juni 2007
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#1
Also ich hab da ein Problem...am Besten wäre es ja vor der Trauung zum Fotografen zu gehen, aber mein Freund und ich sehen uns vor der Kirche ja nicht...ist es unhöflich den Gästen gegenüber das wenn die schon zum Saal fahren wir zum Fotografen gehen? Wie habt ihr das gemacht?
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#2
Also wir werden es so machen das wir vor der Kirchlichen zum Fotografen gehen werden. Er sollte mich eigentlich vorher auch nicht sehen, aber es ist nicht zu umgehen.
Wobei ich auch schon überlegt habe den Fototermin auf ein ganz anderen Tag zu legen, also das ganze dann nochmal anziehen ein paar Tage später. Man brauch auch nicht mehr so auf´s kleid acht geben.
Und es werden bestimmt schöne Fotos am Strand wenn man nicht mehr auf jeden Sandkorn acht geben muß. :lol: Ich bin nämlich ein Typischer Patient wenn es dadrum geht sich nicht dreckig zu machen dann werde ich es bestimmt. :roll:
Aber genau weiß ich es auch noch nicht.
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#3
:lol: Das mit dem dreckig machen kenn ich :oops:

Geht mir genauso.

Bisher dachte ich, dass wir den Sektempfang machen und danach Kaffe und Kuchen. Nach dem Kaffee soll dann der Fotograf kommen und Bilder machen. Da ich ja vorhabe auf einem Schloss oder Burg zu heiraten gäbe es da genügend Motive. Die Gäste werden derweil beschäfftigt. Mit Burgführung oder Mittelalterspielen.
Aber wie gesagt, bisher steht bei uns noch nicht allzuviel fest... :roll:
Kann sich also alles noch ändern....
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#4
Also wir werden die Bilder nach der Trauung machen lassen. Ich finde es schöner, wenn man sich vorher nicht sieht. Und außerdem soll auch ein Bild von den Ringen an unseren Fingern dabei sein.

Im Standesamt sind sowieso nicht so viele Gäste dabei und da ist es auch nicht schlimm, wenn sie dann schon zur Location fahren und wir nachkommen. Wir werden den Fotografen vorher fragen wie lange die Bilder ungefähr dauern, damit wir den Beginn der Feier festlegen können. Die meisten kriegen also davon garnichts mit.

Aber es muss jeder selber entscheiden wie es am besten in den Ablauf passt.
 
L

Lili1981

Guest
#5
Wir haben die Bilder während der Feier gemacht also nach der Trauung, er sollte mich ja auch nicht vorher sehen. Wir hatten eine tolle Location mit vielen Motiven im Hintergrund, da das Wetter auch noch mitgespielt hat. Haben wir die Fotos auch super im freien machen können. :D

Die Fotografen sind dann den ganzen Tag geblieben, bis nach dem Abendessen und wir waren zwischen durch 2x so ca. 1 Stunde dann weg. Die Gäste haben sich in der zwischen Zeit unterhalten und sich kennengelernt wir haben zumindest keine Reklame bekommen das wir irgendwo gefehlt haben. Bei der 2.Runde waren dann auch die Gäste dabei und haben dann noch ein paar Fotos mit gemacht. :wink:
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#6
Unsere Trauung ist schon vormittags um 11. Da der alte Schuljahrgang von meinem Mann schon morgens um 6 mit Programm anfängt und ich ja auch noch zum Friseur will, kam es für uns nicht in Frage, vorher Bilder zu machen. Deshalb gehts nach Kirche und Stehempfang zu Kaffee und Kuchen in die Location, dort schneiden wir die Torte an und lassen dann unsere Gäste eine Weile allein zum Bilder machen. Das ist denke ich ok - wahrscheinlich wird es eine Gästebuchaktion geben, die Leute können sich kennen lernen, wer sich nicht kennt, die Kinder raus zum Spielen (denn es regnet ja an dem Tag nur in Norddeutschland, gell, Odie? ;-)) und wir kommen dann gegen 17 Uhr wieder (rechnen eine gute Stunde mit dem Fotografen). Wir haben das auch schon ein paar Mal so erlebt, das war nie ein Problem.
 

Engelchen203

Experten-Anwärter(in)
Registriert
5 April 2007
Beiträge
357
Zustimmungen
0
#7
Genau es regnet dann nur in Norddeutschland wir nehmen den regen auf uns. :D
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#8
Wir haben unsere Fotos auch nach der standesamtlichen Trauung gemacht und die Gäste solange zu uns nach Hause geschickt ( war nur der kleine Kreis ).

Wir hatten diese Frage hier schonmal, geh doch mal über die Suche, vllt. findest du dort noch andere Argumente als hier bisher.

@ Thea : Das mit dem Wetter ist doch klar, abgemacht ist abgemacht und ich hab ja schließlich auch mein Super-Hochzeitswetter bekommen ;-)

LG
 

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#9
... ja, da war schonmal so ein Thread ... :D Aber ich bin ja auch so ein Künstler im "3-Threads-zu-einem-Thema-aufmachen". :roll:

Aber nochmal zum Thema: wir werden die Bilder auch nach der Trauung machen. Also nicht direkt nach der Trauung, sondern nach dem Kaffee - aber halt, wenn die Gäste schon da sind.
Die dürfen sich dann das Stündchen auf der Burg umschauen (eine Burgführung), sich etwas hinlegen (hier denke ich vor allem an kleine Kinder und Omas), mit einander reden und sich kennenlernen, Spiele werden vorbereitet sein, ...

Ich glaube, das wird dann auch ok sein. Wir werden ja vermutlich auch nicht so lange weg sein (wirklich maximal eine Stunde), weil der Fotograf ja dann den ganzen Tag da ist und die Paarbilder das Ganze nur ergänzen/vervollständigen sollen.


Als unhöflich würde ich das jedenfalls keineswegs bezeichnen. Bei meiner großen Schwester war es zum Beispiel so, dass die Bilder nach dem Mittagessen gemacht wurden (Mittagessen war etwas mit der Hälfte der Gästezahl, der Rest kam dann erst später), und die Gäste spazieren gegangen sind oder sich etwas hingelegt haben. Am Nachmittag kamen dann alle wieder zusammen, es gab einen kleinen Empfang und dann wurde gefeiert.
Es ist ja auch nicht so, dass man dann so ewig lang weg sein muss... ;)

Liebe Grüße,
Stephanie
 
Registriert
21 Juni 2007
Beiträge
25
Zustimmungen
0
#10
Hmm...also mich soll er vorher auf gar keinen Fall sehen...standesamt machen wir aber ja zwei tage vorher und da hab ich ja nicht das kleid an...ich denke ich werd das auch irgendwie dazwischen schieben...