Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wann sieht eurer Mann euch das erste Mal in eurem Hochzeitskleid?

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#1
Mädels, ich brauch mal euren Rat!

Wir waren am Wochenende bei meinen zukünftigen Schwiegereltern zum Geburtstagsnachessen mit einigen Tanten von meinem Schatz. Dabei kamen wir NATÜRLICH auch auf unsere Hochzeit zu sprechen. wie sollte es auch anders sein...

Eine seiner Tanten sagte, dass es doch besser sei, wenn wir uns schon vor der Kirche zu sehen bekämen. Weil das wäre ein viel intimerer Moment, in dem man sich noch ganz tolle Dinge sagen würde, wenn man sich dann das erste Mal so richtig sieht, als wenn das in der Kirche vor allen anderen Leuten wäre. Also, wenn wir uns vor der Kirche draußen oder noch bei seinen Eltern, wo ich mich umziehen werde kurz sehen würden, dann könnte er mir den Blumenstrauss geben und wir hätten einen kurzen Moment ganz für uns alleine. Dann würde er in die Kirche gehen und mein Papa würde mich dann reinführen. Alles weitere wäre dann so wie eigentlich gedacht.

Aber irgendwie bin ich davon noch nicht so ganz überzeugt. Meinem Schatz gefiel allerdings dieser Gedanke. Ich fände es ja doch noch schöner, wenn wir bei der bisherigen "Planung" blieben, also er mich erst in der Kirche zu sehen bekommt, wenn mein Papa mich bei ihm "abliefert".

Was meint ihr dazu??????? Bin zzt doch jetzt verunsichert...:qqb010:
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#2
mhm das ist schwierig....ist schon ein gutes Argument von der Tante, aber ich würde es wohl so lassen, wie es ist...find das schöner, wenn er es bei der Trauung erst sieht
 

Pfiff75

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Dezember 2008
Beiträge
2.218
Zustimmungen
1
#3
ich finde es ja -bisher eigentlich auch besser. Sie meinte nur, dass das ein einzigartiger Moment wäre, den man sonst nie wieder hätte, und das sollen wir uns von "erfahrenen" verheirateten durchaus ruhig mal sagen lassen.
Ich weiß einfach nicht, was besser ist... Umso länger ich drüber nachdenke, umso schwieriger ist es, mich für oder gegen oder zu entscheiden...
 
S

Sunshine

Guest
#4
hm, also ich würde es vermutlich auch bei der ursprünglichen planung lassen. bei uns steht leider noch nicht fest, wei wir es machen.
Aber auf jeden fall sieht mich mein schatz nicht vor der trauung. sondern erst an oder in der kirche.

Das Argument deiner Tante ist zwar verständlich, aber letztendlich ist es ja eure Hochzeit. Ich würde an deiner Stelle einfach nochmal mit deinem Schatz drüber sprechen.
 
M

Masine

Guest
#5
Ich würde bei der ursprünglichen Plaunung bleiben. Mein Mann sieht mich auch erst vorm Standesamt und ich glaube nicht, dass ich groß Nerven hätte, ihm noch so viele "unvergessliche" Dinge zu sagen ...
 

Susanna

Wohnt hier...
Registriert
8 Januar 2009
Beiträge
216
Zustimmungen
0
#6
HalloHallo,

mein Mann wird mich sicher vor der Kirche sehen!

Da wir ja vor der Kirche die Bilder machen werden, sieht er mich sowieso!

Aber geplant ist, dass er mich bei uns daheim abholt und wir wirklich den Moment ganz alleine geniessen wollen wo er mich zum ersten Mal im Brautkleid sieht!
Er fährt mit unserem Chauffeur des Hochzeitsautos bei uns daheim vor und ich werd ihm entgegen gehen! Wir wollen beide diesen Moment der Zweisamkeit nur für uns haben! Und dann saust eh unsere Maus auf uns zu!
Dann fahren wir Bilder machen, fahren dann zur Kirche und dann geht er alleine mit den anderen rein und ich werd mit unserer Tochter in die Kirche gehen! Unsere Puppe bringt dann so quasi die Mama zu dem Papa!

So ist es zumindest mal geplant! Mal schauen, wie es dann wirklich kommt :em2900:

LG
Susanna
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#7
Also ich finde es auch schöner wenn der Mann einen erst bei der Trauung sieht. Das Argument ist gut aber wir hatten auch einen ganz tollen Moment morgens bevor wir zum Standesamt gefahren sind, als mein Schatz mir meine "Morgengabe" überreicht hat und mir gesagt hat, dass er so stolz ist, dass ich heute seine Frau werde :em2900:
Und als er mich dann das erste mal gesehen hatte, da hat er ja angefangen zu heulen wie ein Schlosshund. Da war ich erst mal so perplex, weil mit dem hatt ich jetzt nicht gerechnet.... Und da fand ich es nicht schlimm, dass alle mitbekommen haben, wie gerührt er war, und wie schön er ich fand :em2300: Sollen doch ruhig alle sehen!
 

Frosa

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
3 November 2008
Beiträge
1.056
Zustimmungen
0
#8
Wir werden uns vor der Kirche sehen (räumlich gesehen). Da wir ja gemeinsam in die Kirche laufen. Es werden da ja trotzdem schon alle Gäste da sein wobei mir das auch noch egal wäre.
Hauptsache er ist zuerst da !

Ihr solltet es so gestallten wie ihr euch am wohlsten fühlt. Wenn ihr beide euch vor dem Altar als erstes seht ,könnt ihr euch nichts mehr sagen weil der Pfarrer ja dann das Wort hat.
Wenn ich das richtig verstanden habe fände dein Schatz es besser wenn ihr euch vor der Kirche begegnet. Vieleicht würde er dir gerne was sagen wenn er dich sieht.
 

Barbarinchen

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Mai 2008
Beiträge
1.826
Zustimmungen
2
#9
Wir haben ja keine Kirchliche Trauung, aber ich möchte es auch schön haben. Mein Süßer wird mich kurz vor der Trauung vor der Scheune in Empang nehmen, und dann werden wir zusammen rein gehn. So stell ich mir das zumindest vor. Aber es soll im Prinzip das "er wartet am Altar auf mich" ersetzen.
 

Nitsrek

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
29 Oktober 2008
Beiträge
2.982
Zustimmungen
0
#10
mhm ist doch auch schön :)
mein Freund hat neulich gemeint, dass er neulich eine Braut gesehen hat, da fand er, die sah ganz doof aus....hab heute schon Angst davor, dass wenn er mich mal sieht, sowas kommt wie "hättest du deine haare net anders tragen können?" :(