Warum heiratet ihr?

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von Dorothy81 gestartet, 10 Februar 2009.

  1. Dorothy81

    Dorothy81
    Expand Collapse
    Ansprechpartner

    Registriert:
    20 Januar 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also, in den letzten Wochen habe ich den verschiedenen Leuten erzählt, dass ich heiraten werde. Dabei ist mir aufgefallen, dass einige recht verwundert geguckt haben, bzw. sogar fragten, ob ich schwanger sei, oder ob ich nicht zu jung sei...
    Das waren meistens Arbeitskollegen, die selbst nicht verheiratet sind.

    Jedenfalls, nach dem nun der Dritte eine Schwangerschaft vermutete (und ich wiege wirklich schon ewig um die 70 bis 75 kilo), habe ich mich gefragt, vielleicht ist das ja wirklich ein ernstzunehmender Grund...

    In erster Linie heiratet man wahrscheinlich wg. der Liebe und so.
    Aber interessieren würde mich jetzt mal, ob es da noch andere Gründe bei euch gibt?

    Bei mir ist das so, dass neben der Tatsache, dass die Heirat unsere Beziehung irgendwie komplett macht, ich da noch andere positive Nebeneffekte sehe. An die habe ich zwar in erster Linie noch nicht gedacht, aber jetzt, wo ich so darüber nachdenke...

    Mein Zukünftiger hat keine deutsche Staatsbürgerschaft und da gab es einige Probleme von seiten meiner Familie, was die Akzeptanz betrifft. Ich denke mal mit einer Heirat müssten deren Zweifel entgültig geklärt sein.
    Um die Aufenthaltserlaubnis muss ich mir eigentlich keine Sorgen machen, aber man weiß ja nie was die Zukunft bringt und da kann so eine Heirat auch nicht schlecht sein.

    Ich bin jetzt mal neugierig, was ihr noch für Vorteile seht!

    lg Dorothy
     
  2. Jeay84

    Jeay84
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Butzbach
    Ja, ich glaube einfach nur aus Liebe zu heiraten ist heut zu Tage sehr selten. Als wir so im Freundeskreis rumerzählt haben, dass wir heiraten wurde auch erst mal gefragt ob ich schwanger sei und als ich dies verneinte hieß es nur, warum wir dann heiraten würden, es ist doch noch so viel Zeit.
    Ich weiß nicht was sich zu jetzt oder in 5 Jahren ändern soll. Ich bin da noch so eingestellt, dass man wenn man verheiratet ist irgendwie selber dann eine kleine Famile wird.
    Aber mir war auch wichtig, dass wenn etwas mit meinem Schatz passiert ich gleich zu ihm kann oder ohne die Zustimmung seiner Eltern Auskunft erhalte.
    Ansonsten habe ich mir noch keine Gedanken gemacht warum ich, außer Liebe natürlich, heirate.....
     
  3. Pfiff75

    Pfiff75
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Dezember 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    1
    Also bei mir/uns ist es in erster Linie wirklich so, dass wir heiraten, weil wir uns vorstellen können, für sehr sehr lange zusammenzubleiben und daran eben auch nichts ändern wollen, und das Ganze wird eben durch eine Heirat noch fester und beständiger. Wir wollen ja auch eine Familie gründen und da gehört das dann eben auch "dazu". Klar waren bei uns auch fragen, wegen schwanger und so und ob wir denn heiraten müssten und warum wir das unbedingt wollen würden. Aber wie in unserer Einladung steht:
    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht.
    und im ABC steht dann ja auch noch unter "j":

    JA, wir tun das Ganze freiwillig, wir müssen nicht, wir wollen.


    Gut, wir sind erst eineinhalb Jahre zusammen, aber fühlen uns in der Zeit schon so sehr zusammengehörig, dass es eigentlich die einzig logische Konsequenz ist, zu heiraten
    Und wir lieben uns wirklich, so verschieden, wie wir manchmal auch sein mögen bzw. waren. Aber unsere Beziehung holt aus uns nur Positiveres aus uns heraus und jeder der uns kennt sagt, wir wären glücklich und viel besser drauf und und und.
     
  4. fifisuchard

    fifisuchard
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    23 September 2008
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    6
    Wir heiraten aus Liebe.
    Sind seit fast 6 Jahren zusammen und das soll quasi die Besiegelung unserer Liebe sein und ist für uns der erste Schritt was die Familienplanung angeht.
     
  5. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    *g* ja Liebe ist echt ein altmodischer Grund ;)
    ich finde, alle Gründe, die ihr aufzählt, sind gute Argumente und die würden auch für mich gelten (außer vielleicht das mit der Staatsbürgerschaft)

    aber ich hab neulich auch nem Kumpel erzählt, dass meine Freundin heiratet und er meinte gleich "Was??? den ersten Freund? Hm, das sollen die sich besser nochmal überlegen...das geht nicht gut"
    und nachdem ich die erste Freundin von meinem Freund bin, habe ich dann, als mein Freund auf Toilette war, zu seinem Kumpel gemeint "Hey, ich hab dich echt lieb, du bist ein guter Freund, aber wenn du das irgednwann bei unserer Bekanntgabe zu ihm sagst, werde ich dir was brechen....oder dich töten!"
    er hat dann gelacht und gemeint, das ist was anderes, weil wir sind ja mit 22/25 zusammengekommen und nicht schon mit 14/16.....da ist die Entwicklung dann nicht soooo dramatisch ;)
     
  6. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    Also deinem Nickname nach zu schließen bist du oder wirst dieses Jahr 28 oder? wie kann man da fragen ob man nicht noch zu jung ist *kopfschüttel*

    Egal...
    Bei uns ist es wohl auch in erster Linie, weil wir einfach zusammengehören.
    Der zweite Grund ist ein Kinderwunsch. Klar muss man nicht verheiratet sein um Kinder in die Welt zu setzen.
    Aber wir sind da ein bisschen altmodisch und mein Schatz will auch keine rechtlichen Probleme kriegen, weil wir nicht verheiratet sind (zum Beispiel: Kind hat nen Unfall - Eltern werden angerufen - im Krankenhaus kann Vater nicht zum Kind, weil er nicht nachweisen kann dass er der Vater ist, was ja bei gleichem Nachnamen doch einfacher ist)
    Ich seh das zwar nicht so, aber egal, hauptsache Hochzeit.:em2300:

    Mir ist es nur wichtig dass mein Kind /meine Kinder eben Vater UND Mutter haben, denn bei mir wars so und ich kann nur gutes aus meiner Kindheit berichten (vor allem weil meine Mama kaum gearbeitet hat und immer für uns da war)

    Was mit Sicherheit auch noch ein schöner Nebeneffekt einer Hochzeit ist:
    Die Steuerersparnis. Denn: ein bisschen was geht immer :em3200:
     
  7. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ich find auch, wenn Männer nicht heiraten wollen, macht das immer so ein bisschen den Eindruck, als würden sie sich gerne eine einfache Fluchtmöglichkeit offen halten ;)
     
  8. Angel

    Angel
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    11 Dezember 2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    NRW
    Diese Frage bezüglich Schwangerschaft kenn ich nur zu gut!!
    Wir heiraten aus einem Grund, weil wir uns lieben!! und wir einfach für immer zusammen bleiben wollen. Ich finde das einen guten Grund!
    Es gibt auch Leute die sagen das man doch nicht unbedingt heiraten muß, man könnte ja auch so für immer zusammen bleiben. Aber ein paar Gründe wurden ja hier schon aufgezählt es doch zu tun... (Auskünfte , Kinder...)
    Und Kinder sind bei uns auch geplant...:em2300:
     
  9. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Bei uns sind es auch ganz altmodische Gründe. :em2300: Ich wollte schon immer heiraten. Dann fühlt man sich einfach so "komplett" finde ich. Es ist schön zu sagen "mein Mann" und es ist schön zu hören wenn er sagt "meine Frau".

    Ach und wenn man dann Kinder bekommt ist glaube icheiniges ein bischen einfacher. Auch wenn das heute absolut kein Grund mehr ist zu heiraten.
     
  10. Peachflamme

    Peachflamme
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    7 Oktober 2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    kevelaer,nrw,nähe duisburg und venloergrenze :-)
    wir haben geheiratet weil wir uns lieben und weil wir für ewig zusammen sein und bleiben wollen.bei uns kamen keine fragen nach bist du oder ist vanessa schwanger. und selbst wenn wäre es mir egal gewesen,den jeder muß selber wissen warum er oder sie heiratet.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Warum heiratet ihr kirchlich? Die Trauung 17 März 2009
Warum heiratet ihr gerade diesen Mann oder diese Frau? Meine Hochzeit 2010 10 August 2007
Das Engagement-Shooting. Wieso, weshalb, warum? Hochzeitsfoto und Video 28 Mai 2014
Warum Gastgeschenke? Blumen und Hochzeitsdeko 16 Januar 2013
Warum braucht man Gastgeschenke? Die Hochzeitsfeier 8 Oktober 2012
Emma (warumeinfachbabe) schaut auch mal rein Ich bin neu im Hochzeitsforum... 20 Juni 2011
Warum gibt's sowas nur in USA??? Beauty and Styling 13 Oktober 2010
Warum dieser Hochzeitstag??? Die Trauung 30 März 2009
Verliebt, verlobt und bald verheiratet. Ich bin neu im Hochzeitsforum... 29 Dezember 2016
Braut2015 heiratet Glückwunsch 8 August 2015

Die Seite empfehlen