Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Was anziehen beim Brautkleidkauf?!?

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#1
Guten Abend Maedels,

Jetzt geht es los...nachdem ich einen Nachmittag mit ein paar Freundinnen in einem Brautladen verbracht habe (und viel Spass hatte, denn ich konnte alles moegliche anprobieren) habe ich jetzt am Wochenende zwei Termine gebucht...

Mein erster Termin damals war einfach aus Lust, um ein paar Ideen zu bekommen, jetzt gehe ich die Sache schon etwas gezielter an. Meine zukuenftige Schwiegermama kommt mit (bei drei Jungs was sie bei den anderen 2 Hichzeiten nicht einbezogen worden, und wir verstehen uns super) und meine eigentliche Frage:
Was ziehe ich an? Ich meine, klar: Kleidung, aber unten drunter? BH mit Traegern oder ohne? Ich habe viele schoene weisse BHs (ich LIEBE Unterwaesche), aber sollte ich mir einen Tragerlosen kaufen? Beim ersten Anprobierentag hatte ich einen mit Traegern, und das war schon irgendwie doof. Den habe ich dann auch abgenommen, aber ich fuehlte mich dabei nicht so wohl...

Und Schuhe - nehmt ihr welche mit, die ungefaehr die Hoehe haben, die ihr euch vorstellt? mir wurde gesagt, das macht eigentlich nichts, es sei denn man hat sein Traumkeid gefunden, und es wird angepasst.

Freue mich auf Eure Ratschlaege!

Gruss!
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#2
mh also zum ersten Probieren ist es eigentlich nicht soo wichtig was du anziehst. Wenn du einen trägerlosen BH hast, dann bist du damit natürlich am flexibelsten (farbe ist da erstenmal egal). Schuhe würd ich welche nehmen mit einem ähnlichen Absatz wie du planst und die bequem sind.
Die genauen Anpassungen passieren ja dann eh später und da ist es dann natürlich wichtig DIE Schuhe anzuziehen, damit die Länge genau passt und auch de richtige Unterwäsche... soweit meine Meinung :D ich hoffe das hilft dir
Viel Spaß beim Probieren
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#3
Super! Danke fuer deine schnelle Antwort und die Tips.
Bin schon ganz aufgeregt....
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#4
Viel mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Wichtig ist, dass Du beim Abstecken die richtigen Klamotten und dabei hast.
Beim Anprobieren haben sie mich leihweise in eine Korsage in einen Reifrock gesteckt, damit ich die Kleider gleich richtig fallend sehen konnte.
Schuhe hatte ich keine an, in dem Laden, in dem ich war, haben sie ziemlich darauf geachtet, dass niemand mit Straßenschuhen durch die Gegend rennt.
Im Endeffekt trug ich also nur einen Slip...
 

Cloudy

Wohnt hier...
Registriert
14 September 2010
Beiträge
255
Zustimmungen
0
#5
Also ich hatte auch nix spezielles an. Sogar "aus Versehen" eine schwarz, weiß karierte Strumpfhose -aber die Verkäuferin meinte ich soll sie an lassen weil es an dem Tag im Laden so super kalt gewesen ist. Und das hat man unter Kleid auch gar nicht gesehen. Ein Trägerloser BH macht Sinn weil einer mit Trägern nur den Blick aufs Kleid "verfälscht". Ansonsten haben die in dem Laden alles zum leihen gehabt (Reifrock usw.) -und auch Schuhe zum ausprobieren waren da...
Wünsch dir viel Spaß! Kleid kaufen macht sooo viel Spaß!
 

Planerin2010

Experten-Anwärter(in)
Registriert
30 Oktober 2009
Beiträge
347
Zustimmungen
0
#6
Bh ohne Träger, Strumpfhose und Schuhe, mit der Absatzhöhe, die du an der Hochzeit tragen möchtest. Haare hochgesteckt bzw. zusammengebunden.
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#7
Also ich möchte ja mal behaupten das jeder Brautmoden laden Schuhe da hat mit Absatz ;)
Ich hatte mir damals darüber gar keine gedanken gemacht (das erklärt auch warum ich nen Schwarzen BH unterm Kleid anhatte und man das auch aufn Foto sieht :00008353:
Ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Kleider probieren! Genieß es!
 

princesse

Professionelle Ex-Braut
Registriert
27 September 2010
Beiträge
6.150
Zustimmungen
1
#8
ich fnde Leihschuhe halt unangenehm... darum würde ich meine eigenen mitbringen
 

Jessie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
31 Januar 2011
Beiträge
675
Zustimmungen
0
#9
Vielen lieben Dank fuer die Tips.
Ich werde Bericht erstatten....

Planerin10 - habe gerade gesehen: Dein Countdown laueft ja mit Riesenschritten! Alles Gute und einen schoenen Tag wuensche ich dir!
 

~Rockprinsessa~

Experten-Anwärter(in)
Registriert
7 Februar 2010
Beiträge
314
Zustimmungen
0
#10
Ich hab mir da auch vorher keine Gedanken drum gemacht, was auch gar nicht schlimm war ;)
Was für einen BH ich anhatte war egal, weil ich bei beiden Malen eine Corsage bekommen habe, nur meine Schuhe mir Absatz haben sich als praktisch erwiesen :)