Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Was passiert mit dem Kleid nach der Hochzeit?

englein11

Guter Ansprechpartner
Registriert
7 September 2009
Beiträge
136
Zustimmungen
0
#1
Was werdet ihr mit eurem Kleid nach der Hochzeit machen? Ich bin ja am überlegen ob ich es nicht verkaufen soll, auf der anderen Seite überlege ich es zu behalten und vielleicht ein Trash the dress shooting draus zu machen (aber keins wo das Kleid ruiniert wird, gibt auch normale Trash the dress shootings)
Bin ziemlich unentschlossen was dies angeht. Eigentlich wollte ich es immer behalten da dies ja eine schöne Erinnerung an einen schönsten Tag seinem Leben erinnern soll: Mal schauen erst mal die Hochzeit abwarten und dann werde ich mich wohl spontan entscheiden.
 

xfenchelx

Ansprechpartner
Registriert
6 Januar 2010
Beiträge
54
Zustimmungen
1
#2
also ich behalte mein Kleid.

Aber erst muss mal die Hochzeit rum sein... :)
 

LadyTajaa

Ganz gerne hier
Registriert
5 Januar 2010
Beiträge
71
Zustimmungen
0
#3
Je nachdem welche Farbe es nun bei mir wird, würd ichs eventuell auch noch zum WGT (WaveGotikTreffen) anziehen... - also behalten.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#4
Ich spiele mit dem Gedanken das Kleid nach der Hochzeit in eine andere Farbe einzufärben, die Schleppe wegmachen zu lassen und dann als Ballkleid zu verwenden (wenn ich dann noch reinpasse, man weiß ja nie...)
 

Calla

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
18 Januar 2010
Beiträge
8.436
Zustimmungen
10
#5
Also ich werds def. behalten evt ein sanftes Tress the Dress shouting, zum Brautkleidball und das Oberteil kann ich ja auch noch anziehen zu nem Roch oder ner schicken Hose!
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#6
Das mit dem Einfärben habe ich mir auch schon überlegt. Ob das klappt? Muss ich mich mal erkundigen. Bei meinem Kleid ist praktisch ab Bauchnabelhöhe keine Verzierung mehr. Vielleicht kann man auch den Rock abschneiden und das Oberteil weiter tragen. Bis mir die zündende Idee kommt, werde ich es in den Schrank hängen.

Plan B ist verkaufen, aber ob ich mich nach den Hochzeitserlebnissen davon trennen möchte? Wage ich eher zu bezweifeln.
 

Triplexyell

Ganz gerne hier
Registriert
21 Januar 2010
Beiträge
73
Zustimmungen
0
#7
ich hab meins zwar noch net, weiß dafür aber schon, dass ich es definitiv behalten werde. kommt gereinigt und gut verpackt in den schrank und wenn ich mal 60 bin hole ich es raus und staune darüber, dass ich da mal reingepasst habe *hihi*
irgendwie find ich es auch süß, wenn man es später seinen kindern zeigen kann usw.
wobei die es sicher nicht haben wollen würden .... trends ändern sich eben.... sag ich nämlich auch zu dem kleid meiner zukünftigen schwiegermutter. hat sie gleich ausgepackt, als wir mit dem thema hochzeit anfingen. aber neee.....erstens will ich ein eigenes, und zweitens ist das was man vor 30 jahren anhatte nicht mehr sooo mein geschmack.
aber interessant war es schon, es zu sehen. fand es toll, dass sie es noch hatte.
 

Shehinez

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
18 August 2009
Beiträge
578
Zustimmungen
7
#8
Könnte meins theoretisch auch als Abendkleid tragen, hat ja die passende Form und gar keine Verzierungen. Aber kann man Satin so einfach einfärben????

Ich habe auch schon mit dem gedanken gespielt, es zu verkaufen.... aber wieviel bekommt man noch dafür??? Also für einen sehr niedrigen Preis würde ich es lieber behalten..
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#9
Wenn man so durch's Internet stöbert, ist es in etwa die Hälfte des Kaufpreises.
 

Shehinez

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
18 August 2009
Beiträge
578
Zustimmungen
7
#10
Hmmmm...... vielleicht würde ich es dann erst verkaufen, wenn ich in Geldnot bin..hehe :em3400: