Was zieht Ihr Eurem/Euren Kind/ern bei der Hochzeit an?

Dieses Thema im Forum 'Kaffee-Klatsch' wurde von baby00 gestartet, 3 Februar 2009.

  1. baby00

    baby00
    Expand Collapse
    Wohnt hier...

    Registriert:
    13 Oktober 2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bad Zwischenahn
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage und zwar, was Ihr für Eurer Kind oder Kinder zum anziehen kauft.
    Meine Maus (8 Jahre) möchte so gerne auch ein Brautkleid haben, aber ich finde, die sind ganz schön teuer.
    Nun haben wir uns darauf geeinigt, daß wir mal nach Kommunionskleidern schauen werden. Die sehen auch sehr niedlich und süß aus und wir finden, daß sie fast wie ein Brautkleid aussehen.
    Was meint Ihr dazu?

    Ist nur ein bisschen komisch, da wir evangelisch sind, aber eigentlich sieht man doch nicht, daß es ein Kommunionskleid ist. Oder?
    Meine beiden Söhne (1 und 3) bekommen Anzüge an. Auf unserer standesamtlichen Trauung hatte der eine einen schwarzen Anzug mit Schlips an und der andere einen bräunlichen mit Fliege. Sah superniedlich aus.
    Leider klappt es mit dem Hochladen meiner Foto´s nicht, sonst könntet Ihr Euch auch ein Bild davon machen. Vielleicht bekomme ich es ja noch einmal hin.

    Es wäre schön zu Erfahren, wie Ihr (die, die Kinder haben) das handhabt.
    Für Eure Antworten bin ich Euch sehr dankbar.

    LG
    Baby00
     
  2. Barbarinchen

    Barbarinchen
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Hamburg
    Für Dein Mädchen könntet Ihr sonst auch nach Blumenkinderkleidern gucken, die haben ja auch sowas chices. Da findet Ihr bestimmt was. Und obs nun ein Kommunioskleid ist oder ein anderes, das steht da ja nicht drauf...!
     
  3. Odie

    Odie
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    9 September 2006
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schleswig-Holstein
    Die meisten Kommunionskleider finde ich persönlich zu "rüschig" und "overdressed" und damit vorallem unpraktisch. 8-jährige wollen ja nicht den ganzen Tag stillsitzen, zumindest meine 2 hätten das nicht gemocht.
    Blumenkinderkleider finde ich eine tolle Idee...

    Bei unserer Hochzeit waren die Mädels ja schon 12 und fast 16 ,sie hatte Cocktail-Kleider an eine in rot und die andere ein schwarzes...
     
  4. Annhase

    Annhase
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    28 Mai 2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Rostock
    Unsere Kleine (10) bekommt ein schönes Sommerblumenkleid mit schicken Schuhen und einem süßen Kopfschmuck (vielleicht geflochtene Blumen).
     
  5. Patt

    Patt
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    8 Januar 2009
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Linkenheim-Hochstetten
    Meine Jungs werden beide die selben Anzüge anbekommen. Gekauft habe ich sie schon, jetzt müssen die beiden nurnoch reinwachsen.

    Wenn ich ein Mädel hätte würde ich Ihr auch ehr ein Blumenmädchen Kleid kaufen als ein Kommunionskleid.
     
  6. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ja, ich wäre auch für Blumenmädchen.....kannst es ihr ja schön reden von wegen, dass das nochmal ein ganz besonderes Kleid ist und dass sie dann auch noch Blumen streuen darf und so
     
  7. Sunshine

    Sunshine
    Expand Collapse
    Guest

    Ich würde dem Mädel kein Kommunionkleid anziehen. Viel lieber ein Blumenmädchenkleid. Mag deine Tochter unbedingt ein weißes Kleid baby00?

    Da ich noch keine Kinder hab, muss ich sie auch nicht anziehen. aber meine beiden Schwestern 11 + 13 werden sehr ähnliche oder gleiche Kleider bekommen. Vielleicht auch Blumenkinderkleider, wenn wir in der Größe was finden. Und auf jedenfall irgendwie farbig
     
  8. Nitsrek

    Nitsrek
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    29 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Herzogenaurach
    ich hab Gott sei Dank auch nur eine Nichte, und die darf eh Blumenmädchen sein ;)
     
  9. Ramona

    Ramona
    Expand Collapse
    Hochzeitsforum-VIP

    Registriert:
    25 August 2007
    Beiträge:
    3.951
    Zustimmungen:
    2
    Wohnort:
    Ehingen (Donau)
    Also meine Ringträgerin hatte ein ähnliches Kleid an wie ich. Weinrot mit weißer Spitze und Rüschen. Das hab ich relativ günstig bei ebay ersteigert. Ich glaube für 40€ Schau mal da nach, da gibt es eine spezielle Rubrik Blumenkinder... da findet man viele schöne Sachen für die Kleinen.

    Der Stammbuchträger wollte leider den Anzug den ich gekauft hatte (auch ebay) nicht anziehen *seufz* hätte gestimmt super ausgesehen. Aber mit 10 hat man halt seinen eigenen Kopf und will so was "blödes" nicht anziehen!
     
  10. setama

    setama
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    21 Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Freiburg
    Für mich kam ein weißes Kleid für meine Mädels gar nicht in Frage. Die große hatte dann ein wunderschönes rotes Kleid an, so richtig festlich und die kleine ein rosanes.

    Da wir die kirchliche Hochzeit dieses Jahr nicht groß feiern werden (das hatten wir beim Standesamt schon) gibts da einfach ein schickes Kleid aus dem Kleiderschrank und nix teures extra gekauft.
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Was zieht man an bei der standesamtlichen Hochzeit wenn man etwas fülliger ist Brautkleid & Co 11 Oktober 2011
Wie zieht ihr aus der Kirche aus? Wo die Gratulationen? Die Trauung 24 Januar 2010

Die Seite empfehlen