Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Weiße Vogelblume

Steph

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
12 Januar 2007
Beiträge
1.192
Zustimmungen
0
#1
hallo Mädels (und Jungs) :D

wollte euch nur erzählen, dass ich neulich die aller-coolsten Blumen gesehen habe. Die Dinger heißen "Weiße Vogelblumen", die Blüten sehen tatsächlich so aus, wie kleine weiße Vögel - der Name verspricht also nicht zuviel. Habe die Blumen in einem Garten-Versandhandel-Katalog gesehen - pro Pflanze einen drei Euro. Blütezeit von Juni bis September (glaube ich).

Bin jetzt ganz stark am überlegen, ob mein Paps die Blumen kaufen und pflanzen soll (oder ich schenke sie ihm einfach zu Ostern - ganz uneigennützig natürlich...), damit wir nächstes Jahr im Sommer tolle Blüten haben (habe ihm schon gesagt, dass der Hochzeitsstrauß bei ihm im Garten wachsen soll :D )
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#2
Ich hab die Teilchen eben mal gegoogelt. Sehen ja echt spitze aus...wie kleine Täubchen.

Die machen sich bestimmt gut auf eurer Hochzeit.
Lg,
Maika
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#3
Hi Steph !

Was würden wir nur ohne Google machen ;-)

Habe sie mir natürlich auch gleich angeguckt. Die sehen wirklich toll aus, habe ich noch nie vorher gesehen.
Erkundige dich aber vorher mal ob die sich als Schnittblumen eignen. Orchideenarten sind ja etwas empfindlich :?

Die Idee mit dem Anbau im eigenen Garten finde ich übrigens super :)

LG
 

Kerstin

Wohnt hier...
Registriert
20 Januar 2007
Beiträge
267
Zustimmungen
1
#4
Hallo Steph!

Dank Google weiß ich jetzt auch wie Vogelblumen aussehen:lol: . Sehr schön und, wie ich finde, sehr passend für eine Hochzeit. Ich dachte zuerst du meinst die Papageienblumen (Strelitzien), die auf den Kanaren zu finden sind. Die finde ich auch sehr schön, aber vielleicht weniger für einen Brautstrauß geeignet... Könnte mir aber vorstellen, daß die Vogelblumen beim Floristen sehr teuer sind. Selbstanbau ist da natürlich prima, wenn man jemanden hat, der einen grünen Daumen hat :roll: .

LG,
Kerstin :)
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#5
Und ich weiss immer noch nicht, welche Blumen ich will...
:?
Naja.
Eins ums andre...
 

monet-x3

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Februar 2007
Beiträge
938
Zustimmungen
0
#6
Immer ruhig mit den jungen Pferden. Du hast doch noch eine Menge Zeit.

Warst du schon in einem Blumenladen und hast dir da mal alles in Ruhe angesehen? Das würde ich mal machen. Oder mal im Internet rumgucken.

Hast du keine Lieblingsblume? Meine ist die Calla, die werden wir auch bei unserer Hochzeit haben.

Vielleicht überlegst du dir erst die Farbe und fragst dann einen Floristen was es in der Farbe alles für Blümchen gibt.

Lg,
Maika
 

thea

Hochzeitsforum-Experte
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
502
Zustimmungen
0
#7
Maika, so ernst ist mir das mit der Sorge nicht... Eigentlich habe ich mich schon ein bisschen eingeschränkt (gehe ab sofot nach dem Prinzip vor, erst mal festzustellen, was ich NICHT will :lol: ) und kann sagen, dass ich keinen weissen Brautstrass will, sondern einen gelb-orang-roten. Also natürlich nicht alles auf einmal! Rot kommt ja auch in unserem Thema vor, ist also derzeit Favorit. Und dann müssen es eigentlich Rosen werden... Klar ist, dass es eine einheitliche Gestaltung mit Kirchen- und Tischschmuck geben wird.
Die Alternative ist aber immer noch, dass wir alles ganz bunt machen mit Spätsommerblumen und dafür Schwiergmamas Garten plündern... :lol:
Mal schaun. Hat ja alles noch Zeit!