Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Welche Aufgaben habt ihr vergeben?

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#1
Mich würd mal interessieren,welche Aufgaben ihr bei der Trauung vergeben habt?

Also wir haben Blumenmädels und eine Ringträgerin - bis jetzt.

Ich such noch eine Aufgabe für meine Schwiegermama,sie jammert,dass sie was beitragen will,es sollte aber keine zuuu existenzielle Aufgabe sein.

Wie war das bei euch?

Lg Lena
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#2
Ich hab auch noch nicht viel. Ausser dass meine Trauzugin für meinen Fotoapparat verantwortlich ist. Ich möchte direkt ein paar Fotos haben. Also muss jemand für mich mit meinem Apparat knipsen. Das macht dann sie :cat:

Für die Deko ist die Schwester von meinem Freund zuständig. ich muss mich um die gesamte Deko nicht kümmern.

Sonst hab ich mich noch nicht genau darum gekümmert.....
 

franzi100

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
6 Juni 2013
Beiträge
668
Zustimmungen
60
#3
Ich habe schon ein paar Sachen abgegeben.

Meine Schwester kümmert sich um die Fotos und das Foto-/Gästebuch. :snaphappy:
Mein Mutter kümmert sich um die Organistion für die Geschenke - d.h. sie baut die Kiste für die Briefumschläge. :hilarious:
Unser Patenkind ist unsere Ringträgerin und unser Blumenmädchen.
Und den Rest machen unsere Trauzeugen.

Ich brauche noch eine Aufgabe für meinen Bruder und ich brauchen noch was für die Eltern von meinem Schatz. Die wollen nämlich unbedingt was tun! Aber das darf auch nichts wichtiges sein. Ich weiß wie unzuverlässig die sind, vorallem mein Bruder!
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#4
Ach ja, und der Trauzeuge von meinem Freund ist Koordinator. Da sollen alle Ihre Überraschungen und Spiele für uns hinmelden. So dass es nachher nicht zuviel wird.
 

Cilia

Ganz gerne hier
Registriert
25 Juli 2013
Beiträge
70
Zustimmungen
2
#5
Manche Aufgaben werden bei uns einfach nach Kompetenz verteilt, da alle zur Familie gehören, wird sich auch keiner zieren oder gar beschweren.

Meine Schwester wird die Organisation für die Verpflegung übernehmen und uns bei der Zusammenstellung der Buffets helfen. Liegt auch nahe da wir sehr wahrscheinlich Ihren Arbeitgeber als Caterer nehmen. Dazu kommen dann noch die Organisation des Geschirrs und evtl. der Bestuhlung. Die Auswahl der Küchenhilfe und Servicekräfte werden wohl die Schwiegermutter und die Schwägerin übernehmen, da es wohl Schülerinnen bzw. Ehemalige von den beiden sein werden. Bei der Papeterie werde ich seine Schwester in Anspruch nehmen da sie schon seit Jahren leidenschaftlich gerne Kartenbastelt und gestaltet und auch das nötige Equipment besitzt, sodass es keine größeren Anschaffungen geben wird. Sie wird uns wohl auch bei der Hochzeitszeitung helfen. Die Blumen lassen wir vom Floristen machen, und die Hochzeitstorte vom Konditor. Die übrigen Kuchen und Süßigkeiten für die Candybar werden wohl von unseren Müttern, Schwestern, Omas und Tanten gebacken und vorbereitet bzw. wird es einen festen Tag für alle geben an dem Sie zu meiner Schwester auf Arbeit gehen und dort mit anpacken.

Bei unserem Fotografen sind wir noch ratlos, am besten geeignet sind unsere Väter und sein Bruder. Ich möchte aber irgendwie nicht dass sich einer oder mehrere am Tag nur darum kümmern, und tun und machen und die Feier nicht genießen können. Wie wir das machen wissen wir noch nicht, einen Profi wollen wir aber nicht.