Welche Kleidung beim Standesamt?

Dieses Thema im Forum 'Brautkleid & Co' wurde von Melli gestartet, 23 April 2006.

  1. Melli

    Melli
    Expand Collapse
    Guter Ansprechpartner

    Registriert:
    22 April 2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    auch wenn es noch ein Weilchen hin ist und mein Verlobter leicht
    genervt auf mein folgendes Problem reagiert, macht es mir zu schaffen:
    Was zieht man eigentlich bei der standesamtlichen Trauung an?
    Die kirchliche Trauung findet einen Monat später statt.
    Ich möchte schon irgendwie etwas Besonderes tragen, aber es soll auch nicht overdressed wirken. Habt ihr da Vorschläge?

    Danke und tschüssi, die Melli
     
  2. Dini

    Dini
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Hamburg
    Da Ihr nicht alles auf einmal habt, würd ich vielleicht ein
    relativ schlichtes weißes/crémefarbenes Kleid anziehen ?

    Kann ja ein bisschen verspielt sein :wink:

    Bei mir tut's auch ein schlichter crémefarbener Hosenanzug.
     
  3. fotograf-bochum.de

    fotograf-bochum.de
    Expand Collapse
    Ganz gerne hier

    Registriert:
    25 April 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Bochum
    Ich finde wenn man sowieso noch kirchlich heiratet, brauch man beim Standesamt nicht so auf die Kleidung achten. Was schickes halt. Anders natürlich wenn es die "einzige" Traung ist, dann würde ich natürlich auch meine Partnerin im Brautkleid sehen wollen.

    Gruß
    Kristian
     
  4. Chris

    Chris
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    13 Mai 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Schwetzingen
    Hallöle,
    ich glaube, es kommt auch immer darauf an, welchen Stellenwert die
    Standesamtliche Hochzeit einnimmt. Klar, es wird dort offiziell der
    Bund der Ehe geschlossen, aber so richtig feierlich empfinde ich
    eher die Kirchliche Hochzeit. Deswegen werde ich bei der standesamtlichen Trauung auch nicht soviel Wert auf die Garderobe legen.

    Das hebe ich mir auf für die kirchliche Trauung :idea:
     
  5. Hochzeitsplaner

    Hochzeitsplaner
    Expand Collapse
    Experten-Anwärter(in)

    Registriert:
    29 Mai 2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    Stuttgart
    Ich würde bei der standesamtlichen Taruung auch nichts so besonderes anziehen, sofern natürlich noch kirchlich geheiratet wird.
    Das geht so schnell vorbei und ist nun wirklich nicht der Reisser.
    Da tuts auch was "einfacheres".
     
  6. katjes99

    katjes99
    Expand Collapse
    Neu hier

    Registriert:
    3 September 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wohnort:
    im Schwabenländle
    Hallo!

    Also wie schon gesagt wurde, kommt es darauf an, was für einen Stellenwert die standesamtliche Trauung bei dir einnimmt.
    Aber trotzdem wollen wir ja dabei auch einfach gut aussehen ... :)
    Ich habe an der standesamtlichen Trauung ein weißes Kostüm mit dünnen schwarzen Nadelsstreifen getragen. Es war nicht zu fein aber eben auch nicht normal bzw. alltäglich. Vielleicht würde dir ja auch so etwas gefallen.

    Grüße
    katjes99
     
Entwurf gespeichert Draft deleted
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen im Hochzeitsforum Hochzeitsforum Datum
Welche Blumen für eine Winterhochzeit? Blumen und Hochzeitsdeko 23 Mai 2016
Welches Geschenk für Bruder ? Kaffee-Klatsch 25 März 2016
Welche Modemagazine lest ihr? Kaffee-Klatsch 17 Februar 2016
Welcher Hochzeits-DJ passt? Die Organisation 23 September 2015
Welches Standesamt? Die Trauung 1 September 2014
Welches Brautkleid mag euer Mann? Brautkleid & Co 13 Juli 2014
Welche Lieder dürfen nicht fehlen? Die Hochzeitsfeier 9 Mai 2014
Halli Hallo Hallöle hier ist das Juwelchen88 Ich bin neu im Hochzeitsforum... 1 April 2014
Welchen Song hört ihr grade? Kaffee-Klatsch 12 Februar 2014
Welcher Reifrock unterm Kleid? Brautkleid & Co 11 Dezember 2013

Die Seite empfehlen