Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wer hilft euch beim Organisieren?

Unforgettable

Erfolgreich verheiratet
Moderator
Registriert
30 Mai 2013
Beiträge
2.519
Zustimmungen
194
#1
Ich wollte mal nachfragen wie das so bei euch mit dem Organisieren aussieht?

Hilft euer Partner mit? Oder eher widerspenstig? Sind eure Trauzeugen schon mit an Bord und eine Hilfe?



Bei uns ist es momentan so, dass mein Schatz schon jetzt den Überblick verloren hat und auch durch die Ausbildung kaum Zeit hat. Also steh ich was Vorentscheidungen angeht alleine da und präsentiere ihm dann nur zwei oder drei Auswahlmöglichkeiten, bei denen wir dann gemeinsam entscheiden.
Meine Eltern planen auch mit, wohnen allerdings sehr weit weg und können daher nicht viel zu Locations und co beitragen.
Meine Mama durchforstet das Internet nach Hochzeitskleidern ;) Und mein Papa nach Caterern. Das find ich echt total süß von den Beiden.
Meinen Trauzeugen sehe ich erst in 2 Wochen und dann wird er auch gefragt ob er mein Trauzeuge werden will ^^ Also von der Seite noch keine Hilfe.
 

Ti_Re

Verheiratet
Registriert
27 August 2012
Beiträge
275
Zustimmungen
25
#2
Hallo Unforgettable,

also ich und mein Zukünftiger planen beide ganz aktiv zusammen. Das ist für uns momentan so etwas wie Entspannung neben der Arbeit und der Uni. Unsere Trauzeugen sind beide super engagiert, aber das wird bei euch bestimmt auch so sein - unsere waren super gerührt als wir sie gefragt haben...
Und unsere Eltern sind auch einfach super - die organisieren unsere Hochzeitstorte und planen den Polterabend. Es ist einfach toll zu sehen, wie sehr sich alle auf die Hochzeit freuen und wie viel Spaß sie am Vorbereiten haben...
Genau das wünsche ich euch auch!
Liebe Grüße
Christina
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#3
Hey,

mein Freund hat sich da ausgeklinkt. Er macht jetzt seinen Meister und muss viel dafür lernen.
Aber das ist ok und auch so abgesprochen.
Dafür hilft mir umso mehr dann meine Trauzeugin.
Mein Freund muss dann nur ab und zu seine Meinung dazu geben oder mit einem Ja oder Nein antworten ;-)
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#4
Unsere Hochzeit haben auch mein Mann und ich geplant. Unsere Mütter und meine Trauzeugin haben uns allerdings tatkräftig unterstützt :)
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#5
Bei uns war es schon so, dass ich mich um die Grundsachen gekümmert hab. Caterer, dorfhaus, DJ rausgesucht. Nur entschieden haben wir nachher zusammen. Aber ich hab alles durchgeforstet im Internet und überall angerufen. Seinen Anzug und den Brautstrauss das waren seine Aufgaben.

Seine Schwester kümmert sich noch um die Deko, seine Mutter um die Torte und das Hochzeitsauto machen die 2 auch. Sein Trauzeuge kümmert sich um den zeitlichen Ablauf. Plant alles zeitlich ein und so.

Bald ist es ja soweit
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#6
Oh ja, ich mach auch 10 Kreuze wenn es vorbei ist! Jetzt so in den letzen Zügen hab ich Angst das noch irgentwas nicht klappt. Der Caterer Krank wird, in der Lokation ein Wasserschaden ist oder mir mein Kleid nicht mehr passt. Ich treib jetzt alle in den Wahnsinn glaub ich. 2 Wochen noch..... Hilfe!!!!

Morgen treffen wir uns nochmal mit dem Trauzeugen vom meinen Schatz. Der ist für den Ablauf zuständig und plant alles zeitlich ist. Ein paar Sachen will ich mit ihm nochmal durchgehen. Der hatte sich nicht gemeldet und da hab ich ihm ein paar Nachrichten geschickt... Keine Antwort.... Mein Freund rief ihn gestern an. Ich glaub der war schon genervt... Männer ... Die sehen das oft so gelassen... zu gelassen? Wir zu streng? keine Ahnung.
 
Registriert
8 Januar 2014
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#7
Wir sind zwar erst am Anfang der Plannung, aber mein Verlobter hilft tatkräftig mit. Ich denke auch, dass das irgendwann nachlässt. So ist er halt :) Meine Eltern und meine Freundinnen haben auch schon angeboten zu helfen. Ich habe auch bei ihren Hochtzeitsplannungen geholfen. Ich kann aber verstehen, wenn es nicht mehr lange bis zur Hochzeit ist und man dann panisch wird. Bei mir wird es ganz genauso werden :D Ich bin ein sehr panischer Mensch :D Ich freue mich schon so :)
 
Registriert
12 Dezember 2013
Beiträge
9
Zustimmungen
1
#8
Ich plane fast vollständig allein.
Das ist aber auch gut so - ich mag da gar keine Posten abgeben. Ich organisiere generell sehr viel, auch außerhalb der Hochzeit. Mir macht es Spaß To-Do Listen anzulegen und Sachen in die eigene Hand zu nehmen.
Sehr praktisch, dass wir eine kleine Do it yourself Hochzeit planen und ich gerade im Deko Bereich extrem viel selbst mache. Bin momentan täglich am Basteln. Aber auch das mache ich gerne alleine.

Mein Liebster bekommt ab und an Dinge vor die Nase gehalten zum absegnen und fertig. Das reicht ihm aber auch völlig ;)
Er ist schon von Aktivitäten wie Ring kaufen oder Location besichtigen leicht genervt, weshalb ich ihn da auch nur zu dem Nötigsten einplane.

Meine Trauzeugin ist kein großer Hochzeitsfan. Sie ist auch eigentlich nur wegen der Ehre Trauzeugin. Hilfe kann ich von ihr aber weniger erwarten - macht aber auch Nichts. Ich bin ja eh gerne eine alleinige Planerin.
Ich zeige ihr nur ab und an mal Entwürfe/Ideen und sie sagt "Nö" oder "Jo".

Mich graut es jetzt schon vor dem Junggesellenabschied... Ein kompletter Abend ohne meine Kontrolle. Ahhhhh! Sowas kann ich überhaupt nicht. Ich möchte wenigstens Ort oder Zeit klären können, menno! ;)
 

Linda

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
4 Juni 2013
Beiträge
876
Zustimmungen
92
#9
jaaa vorm JGA graut es mir auch schon :-D
mittlerweile ist es auch so das mir meine Mutter oft hilfe anbietet. Das finde ich sehr schön denn wir sehen uns eigentlich nur selten und bis anfang Dezember hat sie sich auch noch nicht so wirklich dafür interessiert... war halt auch noch "mega früh" in ihren Augen. Aber gleich diesen Sonntag kommt sie zu mir (ich wohne 65km von ihnen entfernt) und wir basteln zusammen mit der Trauzeugin die Einladungskarten :) Freu mich total.