Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

WICHTIG : Hochzeitstag-Ablauf

Registriert
6 April 2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
#1
Hallo,
ich wollte euch mal hier den Tagesablauf von unserem Hochzeitstag zeigen =)
Vielleicht könnt ihr noch was verbessern ?

11:00 Aufstehen und Duschen
112:00 Kommt die Friseurin
13:00 Holt mein Vater mich mit der Kutsche abund wir fahren zum Schloss
13:45 ( Schloss ) Standesamtliche Trauung im freien ( nur unsere Familien und enge Freunde sind dabei )
14:45 Empfang von den anderen Gästen
15:00 Die Feier ( findet auch im Schloss statt ) es gibt Kaffe und Kuchen ( Torte anschneiden )
16:30 Umziehen für den Eröffnungstanz ( kurzes Kleid )
17:00 Eröffnungstanz ( wir machen einen Überraschungstanz :.... Dirty Dancing )
18:00 Hochzeitsspiele (Erkennungsspiel, Ballontanz)
19:30 Essen ( Warm )
00:00 Vater-Tochtertanz
02:00 Mein MANN und ich verlassen die Feier, meine Schwester kümmert sich um die restlichen Gäste !
02:10 Mein MANN und ich genießen die Hochzeitsnacht ;)




Veränderung sind Willkommen :)
 

peter

Administrator
Mitarbeiter
Admin
Registriert
22 April 2006
Beiträge
835
Zustimmungen
64
#2
Hi,
ich finde den Zeitplan gerade zu Beginn ziemlich straff. Das heisst um 12 kommt die Friseurin, WENN sie um Punkt 12 kommt. Eine Stunde für Friseurin. Wie sieht es aus mit dem Brautkleid / Ankleidung? Plane immer einen "zeitlichen Sicherungspuffer" ein, es kann immer etwas außer Plan laufen.
Ab 19.30 hingegen ist wiederum eine große Zeiteinheit dem Essen gewidmet. Hast Du während dieses Blocks noch etwas geplant? 4 1/2 Stunden sind lang und es könnte passieren, dass den Gästen irgendwann die Luft ausgeht.
Aber wie auch immer: Es ist DEIN Tag und dieser Tag verläuft so, wie DU es dir wünscht:)

Liebe Grüße,
Peter;)
 
M

Mautzi81

Guest
#3
Hallo namü,

Da muss ich Peter recht geben, das ist echt eng, also meine Frisur dauert länger habe morgens um 8.00uhr schon Termin für Frisör
Danach im Brautmoden Laden Kleid anziehen
Fotos schießen (hab ich bei Dir jetzt auch nicht gesehen ) macht ihr das garnicht?? Fotos mit dem Fotografen?
Und um 14.00uhr ist Trauung ...
Alles weitere hat keinen Terminplan bei mir
Außer das es so um 15.00uhr Kaffee und Kuchen gibt
Und um 19.00uhr Buffet und am Abend die Torte
Den Rest lass ich auf mich zukommen, dass kann man zeitlich nicht genau planen weil Du ja nicht weißt
Was deine Gäste für dich organisiert haben ;)

Hoffe Dir damit weiter geholfen zu haben

Lg Nicole
 
H

Happy11

Guest
#4
Also die Sache mit der Planung da bin ich planlos =)
Ich dachte mir
6:30Uhr/7 Uhr aufstehen frühstücken, duschen
8 Uhr FriseurMake u, Anziehen
945 Uhr Standesamt um 10 Uhr ist die Trauung
1030 bis 11 Uhr Glückwünsche einplanen =)
11 Uhr wieder umziehen
12 Uhr Kirche
Danach Sektempfang, Fotos
15 Uhr Essen
17 Uhr Spiele etc
17 Uhr Kaffee und Kuchen
Ab 17 Uhr wieder Feiern

Denke so oder so ähnlich wirds bei uns
 

BieneMaja

Guter Ansprechpartner
Registriert
25 Januar 2012
Beiträge
170
Zustimmungen
32
#5
Liebe Namü,

ich schließe mich Peter und Mautzi an. Ich finde den Tagesablauf bis zum Abend hin sehr eng, mit viel zu wenig Spielraum. o_O Ich würde auch den Friseur viel früher einplanen, auch mehr Zeit, um dich fertig zu machen. Genieß diese aufregenden Stunden davor. Und Zeit für Fotos solltest du auch wirklich einplanen. Die find ich voll wichtig. ;)
Dann machen wir es so, dass wir den Eröffnungstanz erst gegen 21 Uhr am Abend machen. Wir haben auch so gegn 15 Uhr Kaffee trinken, dann Zeit für Spiele und Unterhaltung. Ich würde ehrlich gesagt an deiner Stelle 2 Punkte austauschen: Kennenlernspiel gegen Eröffnungstanz. Mir kommt es komisch vor, dass ich schon 3 Stunden auf einer Hochzeit bin, Kaffeetrinken, Hochzeitstanz und dann erst lerne ich kennen, wer alles auf der Feier ist? Bis dahin würde ich mir entweder etwas fremd vorkommen (jenachdem, wen ich auch schon kenne) oder auf eigene Faust die anderen mir unbekannten Leute ansprechen, wer da wer ist. :D
Auch finde ich eines sehr schade, wenn ihr den Eröffnungstanz so früh macht: du hast ja dein tolles Kleid nur sooo kurz an. Oder hast du vor, dich danach wieder ins Hochzeitsoutfit zu begeben? Das wird dann aber auch Zeit und Nerven kosten. ;)
Ich hoffe, das war dir ein wenig hilfreich.

Ganz herzliche Grüße, Janny
 

MGP

Neu hier
Registriert
7 Juni 2011
Beiträge
5
Zustimmungen
1
#6
Hallo liebe Namü,
der Zeitablauf ist wirklich straff gesetzt. Gerade euer "Großer Tag" sollte doch nicht in Stress ausaten.
Eine Stunde für den Friseur finde ich auch zu knapp! Hast du auch eine Visagistin? Oder macht das der Friseur?
Dann benötigst du auf jeden Fall länger.
Ich spreche aus Erfahrung ;) Fotografisch begleiten wir oft Brautpaare bereits beim ab dem Styling.
Dies benötigt schon eine gewisse Zeit und soll ja auch viele Stunden halten.

Lieber den Tag etwas lockerer, also mit "Puffer" planen und sich entspannt durch den Tag treiben lassen, als einen zu eng gesteckten Zeitplan hinter her zu rennen, dann habt Ihr mehr von dem Tag.

Lasst ihr überhaupt Fotos machen? Dies steht nicht in deinem "Ablaufplan" ;) . Dies solltest du auf jeden einplanen. Sonst habt ihr nachher ja keine bildlichen Erinnerungen von eurem "schönsten Tag".

Ihr solltet euch auf jeden Fall nicht stressen lassen. Weder die Trauung noch die anschließende Feier geht nicht ohne euch los.Nachher werdet ihr merken, das der Tag wie ein Film an euch vorbeirauscht. Gerade dann ist es doch wichtig auch später noch einmal in einem schönen Album in Erinnerungen zu schwelgen :).

Ich wünsch euch noch viel Erfolg bei euren weiteren Planungen und viel Spaß.

LG
Claudi
 
Registriert
8 April 2013
Beiträge
690
Zustimmungen
65
#7
Ja der Ablauf des Hochzeitstages.... Da hab ich auch noch Fragezeichen über dem Kopf. Vor allem da ich nicht weit was sich unsere Freunde überlegen.

Aber diesen Rahmen weiß ich schonmal:

ca. 8 uhr Friseur kommt vorbei und frisiert mich und 2 Freundinnen
ca. 11:45 Fahr mit meinen Eltern zum Standesamt
ca. 12:10 Treffen mit meinem Zukünftigen und den Gästen die bei der Trauung dabei sind vorm Standesamt
12:30 uhr Trauung
ca. 12:45 Sektempfang und Treffen mit den anderen Gästen
ca. 13 - 14 uhr Fotos machen mit dem Trauzeugen von meinem Schatz als Fotograf
ca. 14 uhr Treffen am Dorfhaus mit den Gästen, Eintreffen des DJ´s
ca. 15 uhr Kaffetrinken und Kuchen essen
ca. 19 uhr Abendessen
ca. 22 Uhr Feuershow

Jetzt muss ich noch überlegen

- Wann einschneiden der Hoczeitstorte... Um 24 uhr? Oder nach dem Abendessen?
- Wann der Eröffnungstanz? den lieber nach dem Abendessen?

LG
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#9
wir haben unsere Hochzeitstorte um 24 Uhr angeschnitten. Das fand ich total gut dann war da nochmal ein kleiner Höhepunkt. Manche machen um Mitternacht noch die Schleierabnahme. Den Eröffnungstanz haben wir nach dem Abendessen gemacht. So ca. 20 Min. später. So konnten alle ein bisschen sacken lassen, und die Party konnte beginnen.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#10
als Brautpaar hat man auf seiner Hochzeit keinen Hunger :)