Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wie finde ich DAS Kleid?

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#1
Ich hab da ein Problem. Ich suche DAS Kleid. Ziemlich genau das Kleid, das Kronprinsesse Mary von Dänemark zu ihrer Hochzeit getragen hat.

Wie sucht man am Besten nach so was? Google is not my friend any more :-(
Schneidern lassen ist etwas teuer, glaub ich.
Ich eventuell einen Laden gefunden, aber der ist 350 km weg und man muss über viele Brücken oder 250 km mit Fähre. Ist das nicht etwas zu aufwendig?

Hab versucht das Bild hier anzuhängen. mal gucken ob´s geklappt hat.
LG
 

Anhänge

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#2
DAS Kleid gibt es selten. Weil es gut sein kann, dass Dir DAS Kleid gar nicht mehr gefällt, wenn Du es angezogen hast. Ich würde micht nicht zu sehr auf dieses Kleid versteifen, sondern einfach mal in einen Brautladen gehen und anprobieren, anprobieren, anprobieren. Wunschtraum und Wirklichkeit können nämlich meilenweit auseinander liegen. Je weniger Stress Du Dir machst, desto leichter findest Du dein Traumkleid.

Und wenn es unbedingt DAS Kleid sein muss, würde ich mir die Maßanfertigung überlegen. Ein Schneider kostet nicht unbedingt mehr als ein Kleid von der Stange.

By the way: Ist Euch schon mal aufgefallen, dass Blaublütige häufig in Kleidern mit Ärmeln heiraten?
 
S

Sunshine

Guest
#3
hm, ist mir jetzt so noch nicht aufgefallen, aber vielleicht "geziemt es sich nicht" ohne ärmel rumzurennen.

@ krissie
Ich würde auch einfach mal in einen Brautmodeladen gehen und vielleicht ein ähnliches kleid anprobieren, dann weißt du schon mal, ob dir sowas steht und obs dir gefällt und dann kannst dus immer noch schneidern lassen
 

pumba

Wohnt hier...
Registriert
15 Mai 2009
Beiträge
211
Zustimmungen
0
#4
Mein Rat wäre auch: gehe in diverse Brautmodenläden und probier einfach mal ganz unverfänglich einige Kleider an. Du kannst ja auch nachfragen, welcher Brautkleidhersteller ein ähnliches Kleid hat, die Fachleute im Geschäft können dir sicherlich mit Rat und Tat zur Seite stehen
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#5
Es gibt hier einige, die sich IHR Kleid haben schneidern lassen. Unter anderem ja ich :em2300:. Also meines war schon teuer. Hatte das Glück, dass mein Papa mir das bezahlt hat. Aber Sandy (das Schaf :em3400:) hat ihres günstiger Schneidern lassen. Ich glaube ca. 400€ wenn ich mich nicht irre. Also ist nicht unbedint teurer als eins von der Stange.
 

sandy the sheep

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
7 Juni 2009
Beiträge
1.179
Zustimmungen
0
#6
Hey Krissie ich hab mir mein Kleid auch im Kopf zusammengeschmiedet und es mit einer sehr guten Schneiderin über Email !!! mit 250km Entfernung schneidern lassen und es sitzt wie angegossen !!!

Wenn du eine gute Schneiderin hast wird sie dir deinen Wunsch auch auf die Entfernung DEIN Kleid schneidern können ohne das du dich aus dem Haus bewegen mußt.

Hier habe ich es machen lassen:

Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.


Die machen zwar Mittelalterkleider, aber ich würde mal fragen ob sie dir entweder eins macht, oder ob sie dich an jemanden weitervermitteln kann.
Kannst ja sagen das dich die "Haselmaus" geschickt hat, vielleicht erinnert sie sich noch.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#7
Also ich bin auch der Meinung, dass du dich nicht auf ein spezielles Kleid versteifen solltest, denn möglicherweise steht es dir nicht ODER du fühlst dich darin einfach nicht wohl. Eigentlich wollte ich ja auch ein eher ausladendes Kleid, aber das war so überhaupt nichts für mich, deswegen habe ich jetzt ein sehr schlichtes Kleid.

Das Kleid von Prinzessin Mary kommt sicher nicht von der Stange.

Aber nimm das Bild einfach mal in den Brautladen mit.
 

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#8
Ich würde gern eins mit Ärmeln haben und eins das so ähnlich aussieht, aber ich weiß nicht, ob es sich lohnt so weit zu fahren um es einfach mal auszuprobieren ohne würde ich es sowieso nicht nehmen.
Aber mal ne andere Frage dazu, wie habt ihr das eigentlich mit dem abnehmen gemacht? Die meisten Bräute wollen doch etwas verlieren( ich auch ca 10 kilo). Hab aber natürlich jetzt erst das erste geschafft. Man kann doch schlecht ein Kleid ne Nummer zu klein kaufen. Und DAS Kleid ( egal welches es wird) ist ja bestimmt nicht immer auf Lager - vor allem falls ich jetzt schon gucke wo ja noch 2009 Kollektion ist. Was super wäre, da ja jetzt im Angebot.

LG
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#9
Klar kannst Du jetzt schon ein Kleid kaufen. Dein Kleid muss ja ohnehin noch angepasst und abgesteckt werden. Du kauftst jetzt Dein Kleid und ein bis zwei Monate vor der Hochzeit gehst Du nochmal in den Brautladen, damit das Kleid abgesteckt wird. Sollte es bis dahin eine oder zwei Nummern zu groß sein, dürfte es kein Problem sein, das auszugleichen. Mir haben sie im Brautladen gesagt, dass sowohl 10 Kilo weniger als auch mehr kein Problem sind.
 

Krissie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 September 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
2
#10
Na dann bin ich ja beruhigt. Dann könnte ich ja mal in den Ferien nach Falster fahren und mir das Kleid angucken und hab dann ja noch mega genug Zeit um mich ansonsten für ein anderes zu entscheiden.
Hier im hohen Norden muss man leider immer viel rumfahren, da die Läden nie so groß sind um das passende zu finden. Das nervt etwas, da ich dann so viel Zeit absetzen muss, die ich gar nicht hab.