Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wie hält Ihr es mit den Arbeitskollegen?

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#1
Meine Grechtenfrage: Wie hält Ihr es mit den Arbeitskollegen?
Einladen oder nicht einladen? Wen einladen? Alle einladen?
 
M

Masine

Guest
#2
Wir hatten ja eine Polterhochzeit und da wir eine sehr kleine Firma sind (insegsamt 6 Leute) und es recht familiär ist und wir uns alle sehr gut verstehen, hab ich meine Kollegen dann für abends eingeladen.
Mein Mann hat mit seinen Kollegen extra mal nachgefeiert und wir haben eine Grillparty gemacht.
 

Jeay84

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
13 Oktober 2008
Beiträge
744
Zustimmungen
0
#3
Ich würde sagen es kommt darauf an, wie viele es sind und wie nahe du mit Ihnen bist.
Alle einladen wäre bei mir z.B etwas schwierig. Bei über 500 Leuten. Wir sind aufgeteilt in Teams und ich lade nur drei aus meinem Team + Partner ein. Mit denen habe ich am meisten zu tuen und treffe mich auch privat mit ihnen heufig.

Meine Lehre habe ich aber in einer Anwaltskanzlei gemacht. Dort hätte ich alle eingeladen, weil es dort sehr Familier war und es auch insgesamt mit Anwälten und Kollegen nur 9 Leute gewesen wären.
 

Angel

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
11 Dezember 2008
Beiträge
830
Zustimmungen
0
#4
Habe ich lange drüber nachgedacht. Alle einladen = zuviele, keinen einladen = blöd, Ergebnis= ich habe die eingeladen die ich mag und mit denen ich auch auf der Arbeit viel zusammen arbeite. Ist schwierig hier einen Schnitt zu machen und einige sind auch vielleicht beleidigt, aber so ist das dann. Es sind auch größtenteils die über die ich privat ein paar Dinge weiß, sprich die die man ein bißchen besser kennt und sich auch mal privat unterhalten kann.
 

Oramin

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
21 März 2009
Beiträge
3.180
Zustimmungen
17
#5
Was ist denn eine Polterhochzeit?
 

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#6
Ich habe das auch so gemacht wie Angel.
Ich arbeite zwar nur in einem kleinen Team von 7 Leuten, aber sie sind mir nicht alle gleich lieb und teuer. Einige sind eben nur Kollegen, mit denen über die Arbeiszeit hinaus nichts passiert. Ich habe die 3 Kolleginnen eingeladen mit denen ich auch Privat was zu tun habe. Ob die anderen sauer sind ist mir egal, denn es ist unsere Hochzeit und wenn die heiraten / feiern werden Sie das nämlich nicht anders machen!!!
Liebe Grüsse
 

Feenrausch

Wohnt hier...
Registriert
14 April 2009
Beiträge
207
Zustimmungen
0
#7
Was ist denn eine Polterhochzeit?

Das ist eine noch recht junge Tradition. Hierbei werden Polterabend und Hochzeitsfeier miteinander kombiniert und es wird direkt auf der Hochzeitsfeier gepoltert. Diesen Brauch gibt es allerdings nur in Deutschland. (hab ich im Netz gefunden :em2300:)
 

Ramona

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
25 August 2007
Beiträge
3.951
Zustimmungen
2
#8
Das hat bestimmt ein Schwabe erfunden :em2300: Da kann man sich dann Geld sparen :em3400:

Ich habe keine Arbeitskollegen eingeladen. ich habe nach der Hochzeit Kuchen mitgebracht, und jeder hat den Likör bekommen, den wir auch als Gastgeschenk hatten.
 
M

Masine

Guest
#9
Feenrausch hat as gut erklärt :em3200:
Da kann man sich dann Geld sparen :em3400:
Das ist ein gar nicht mal so unwichtiger Punkt gewesen. Und man spart sich auch jede Menge Stress, weil man nur einmal vorbereiten muss.
 

fifisuchard

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
23 September 2008
Beiträge
1.248
Zustimmungen
6
#10
Wie ich es halten werde kommt auf die Firma und die Kollegen drauf an mit denen ich zusammen arbeiten werde. Hoffentlich finde ich nach unserer Rückker nach Ö auch wieder schnell einen Job.
Einige wenige ehemalige Arbeitskollegen werde ich wohl zur Agape einladen, aber nicht zum Fest und genauso wird es mein Freund mit seiner Abteiltung machen.

Wisst ihr was eine Agape ist?
Gibt es das bei euch auch in D?

Lg, fifisuchard