Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wie kann man das perfekte Brautkleid finden

Registriert
1 Februar 2012
Beiträge
16
Zustimmungen
0
#1
Ein Hochzeitskleid ist möglicherweise das wichtigste Outfit, das Sie jemals kaufen. Sie wollen es einfach und perfekt sein. Folgen Sie nach den Schritten unten, um das perfekte Brautkleid zu finden.

Denken Sie an "die Traum"!
Viele Frauen haben ihre Hochzeitskleider geträumt, als sie noch Mädchen waren. Sie haben eine Idee im Kopf, was Sie wollen. Sie könnten immer gewünscht haben, dass sie sich wie eine Prinzessin fühlen und das großartigste Ballkleid haben. Sie wollen Etwas Einfaches und Elegantes. Aber einige Frauen wissen noch nicht, was sie genau wollen. Die folgenden Vorschläge könnten vielleicht Ihnen bei der Suche helfen.

Suchen Sie in Zeitschriften!
Es gibt viele Zeitschriften, die verschiedene Brautkleider von verschiedenen Designern zeigen. Auch können Sie viele der Entwürfe von bestimmten Designern oder die Bilder von berühmten Designern auf Hochzeit Websites nachschlagen.
Sie können diese Kleider blättern und überlegen, ob eines von ihnen ist Ihr perfektes Kleid. Natürlich werden Sie nicht sicher, bis Sie es mal tragen. Jedoch könnten Sie den Stil oder die Form Ihres Brautkleides, das Sie wirklich mögen, festlegen.


Versuchen Sie so viele Kleider wie möglich!
Wenn Sie tatsächlich beginnen, die Kleider zu suchen, dann haben Sie nicht Angst, eins nach dem anderen zu versuchen und von Geschäft zu Geschäft zu gehen. Können Sie die Vorschläge von anderen annehmen. Aber stellen Sie sicher, dass es Ihr perfektes Kleid ist, nicht jemand anderes.

Suchen Sie ein Brautkleid, das für Sie geeignet ist!
Einige Brautkleider sind mehr oder weniger schmeichelhaft auf bestimmte Körper-Typen. Zum Beispiel A-Linie Kleider eigen sich oft für diejenigen, die ein wenig extra Gewicht haben. Natürlich können Sie letztlich bekommen, was Sie wollen. Aber Sie können sich besser fühlen, wenn Sie zufrieden mit Ihrer Figur drin sind.

Denken Sie an die Bequemlichkeit an den Hochzeitstag!
Auch wenn das Kleid sieht gut aus, werden Sie nicht glücklich, wenn Sie nicht atmen können. Sie wollen nicht zu heiß oder zu kalt bei der Hochzeit sein. Deshalb denken Sie sicher auch an das Klima.

Im Allgemeinen ist das perfekte Brautkleid tatsächlich eins, das Ihren Atem nehmen kann, wenn Sie es sehen. Ich hoffe, dass diese Vorschläge Ihnen helfen könnten.
 
Registriert
23 Dezember 2012
Beiträge
18
Zustimmungen
1
#2
Bester Tipp?!
ANPROBIEREN! Und zwar ganz ganz ganz viele Kleider. Und das auch in verschiedenen Läden. Sobald man sein Kleid anhat, weiß man es.
 
Registriert
11 Januar 2013
Beiträge
5
Zustimmungen
1
#6
Gerade in der Gala Wedding vorgestellt worden
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.

Es ist kein Onlineshop, aber eine Seite auf der man nach Kleidern mit allen möglichen Filtern (Preis, Schnitt, Ort ...) recherchieren kann. Super schön gemacht, viele kleinere Designer, die man nicht kennt. Ist zu meiner Lieblingsseite geworden, so inspirierend! Und sie haben auch viel Tipps zum Thema
Du bist nicht in Hochzeitsforum angemeldet und kannst den Link nicht sehen. Jetzt einloggen oder registrieren.
.
 

Krümelkeks

verliebt, verlobt, verheiratet...
Registriert
6 Oktober 2012
Beiträge
634
Zustimmungen
24
#9
Klar, warum nicht? Schade nur das man auf der Seite das Kleid nur in einer Farbe sehen kann...
 
Registriert
1 November 2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
#10
Ich verstehe nicht, wie manche wirklich 10 Geschäfte durchgehen können. Allein nach dem ersten Brautmodengeschäft, mit geschätzten 5 Anproben und 2 Stunden Aufenthalt war ich völlig erledigt. Einen guten Artikel zum Thema "Worauf sollte man achten" habe ich hier gefunden: brautmoden.de/magazin/traumkleid-gesucht
Das größte Problem ist, dass man einfach nach ein paar Kleidern keinen Abstand mehr hat. Also mein wichtigster Tipp ist: Keinesfalls mehrere Geschäfte an einem Tag besuchen...man kann nach 10 Kleidern wirklich nicht mehr einschätzen, ob einem etwas gut steht, oder nicht...