Was ist neu?

Willkommen im Hochzeitsforum!

Anmelden, mitquatschen und eine unvergessliche Hochzeit planen...

Jetzt registrieren!

Wie kurzfristig beim Standesamt melden

Yvonne

Wohnt hier...
Registriert
7 November 2006
Beiträge
277
Zustimmungen
0
#1
Da wir ja woanders heiraten müssen wir uns ja auch bei dem Standesamt hier melden wegen dem Dokumenten uns so. Meine Frage ist reicht das dann auch zwei oder drei Monate vorher? Den Termin bei dem anderen Standesamt haben wir schon vormerken lassen.
 

lilly

Guter Ansprechpartner
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
110
Zustimmungen
0
#2
HI

ich behaubte mal ja. da die meisten dokumente eh nicht älter als 1-2wochen sein dürfen wenn ihr heiratet. so zb die melde bescheinigung.

lg lilly
 

Odie

Hochzeitsforum-VIP
Registriert
9 September 2006
Beiträge
1.921
Zustimmungen
0
#3
Ich denke auch , dass es reicht.Solange der Termin bei dem Standesamt steht bei dem die Trauung durchgeführt werden soll ist es ja ok.
Grundsätzlich reicht es ja sowieso kurz vorher die Heirat anzumelden, man kann ja so ziemlich von einem Tag auf den anderen heiraten, da das Aufgebot ja nicht mehr ausgehängt werden muss ( glaube ich zumindest :? :wink: )


Ansonsten ein Anruf beim Amt und du weißt es sicher ...

LG
 

lilly

Guter Ansprechpartner
Registriert
2 Januar 2007
Beiträge
110
Zustimmungen
0
#4
hi
ja das aufgebot muss nicht mehr ausgehängt werden.
wenn alle papiere da sind ist man ruckzuk unter der haube da man noch nicht mal mehr trauzeugen braucht....

wir hatten nur probleme da mein mann aus polen kommt. er wohnt schon seit über 18 jahren hier hat einen deutschen pass. ist deutscher brauchten dennocvh papiere aus polen. aber wenn man alles hat...geht es schnell.

lg lilly

ps am besten schon mal von den eltern die stambücher holen. da ist fast alles drin was ihr braucht. den rest machen die im standesamt